kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Gamer PC- Was muss er können?

lima-cityForumHeim-PCHardware

  1. Autor dieses Themas

    oli9k91

    Kostenloser Webspace von oli9k91, auf Homepage erstellen warten

    oli9k91 hat kostenlosen Webspace.

    Hallo erstmal!
    Ich habe beschlossen mir einen neuen pc zuzulegen. Da ich immer mehr zu einem zocker werde, möchte ich nun einen gamer pc, weiß aber ned was der können muss bzw. kosten wird.

    Mein derzeitiger pc hat:
    2GB RAM
    256MB Graka
    2,4 GHz intel core Quad


    Ich kann mir auch selbst den PC zusammen bauen nur brauche ich vorschläge was ich einbauen soll.
    Mein derzeitiges budget ist 1300€. Vielleicht könnte ich noch einzelne Teile von meinem alten PC nehmen.Das Gehäuse zum Beispiel.

    Ich bitte euch mir zu Helfen!

    Danke im voraus
    und Mfg

    Oli
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo,

    Also erstmal gehört das wohl eher nach Hardware wobei Kaufberatung dort nicht so gern gesehen ist...na ja der Kollege wirds entscheiden.

    Du möchtest einen Spiele PC für 1300€, Ich gehe davon aus das es sich Dabei nur um den PC handelt und das Monitor, Tastatur und Maus bereits vorhanden sind, ich gehe ferner davon aus das du kein Betriebssystem benötigst ist das Soweit korrekt ?

    Ich kann dir vermutlich etwas passendes konfigurieren allerdings nicht jetzt weil ich nacher erst etwas einkaufen muss und sonstigen RL Mist zu erledigen habe, wenn du interesse hast dann schreib mir doch bitte ne PN. Bitte füge in der PN eine genaue Auflistung deiner bisherigen Komponenten ein und markiere das von dem du meinst das es wieder verwendet werden soll (gute Kndidaten sind: Festplatten, Netzteil, ev. RAM, optische Laufwerke und Gehäuse)

    Magst du lieber Intel oder AMD oder ist es egal ?
    Magst du lieber ATI oder NVIDIA oder ist das egal ?
  4. Autor dieses Themas

    oli9k91

    Kostenloser Webspace von oli9k91, auf Homepage erstellen warten

    oli9k91 hat kostenlosen Webspace.

    Was du sagst stimmt nur zum Teil, denn ich brauch sehrwohl ein Betriebssystem, wahrscheindlich sogar ein 64 bit.
    Des weiteren bin ich noch neu hier und weiß leider nicht wie man jemanden ein PN schreibt! Bei der CPU poche ich auf Intel, aber wenn AMD besser ist, dann kommt auch ein AMD in frage. Bei der Graka ist es egal von welcher Firma!



    Danke für deine Antwort
    und Gruß

    Oli

    Beitrag zuletzt geändert: 30.5.2009 9:08:47 von oli9k91
  5. Das mit dem OS ist ja kein Beinbruch, man muss es halt nur einkalkulieren in den Preis.
  6. Autor dieses Themas

    oli9k91

    Kostenloser Webspace von oli9k91, auf Homepage erstellen warten

    oli9k91 hat kostenlosen Webspace.

    Ist das CPU gut?
    Intel Core 2 Quad Q9650

    Taktfrequenz 4x 3000 MHz


    Level 1 Cache 4x 32 KB


    Level 2 Cache 2x 6144 KB


    Und die Graka?

    Anschlussart PCIe 2.0 x16


    Stromversorgung
    Anschluss 1 x 6-pin
    max. Verbrauch ca. 115 Watt (bei Volllast)


    Grafikchip
    Bezeichnung NVIDIA GeForce 9800 GT
    Taktfrequenz 700 MHz
    Stream Prozessoren 112
    Shader Model 4.0
    Full Screen Anti Aliasing bis 8 fach
    DirectX Version 10
    OpenGL Version 2.0
    CUDA Ja


    Speicher
    Kapazität 1024 MB vorhanden
    Typ GDDR3
    Taktfrequenz 1800 MHz
    Speicheranbindung 256 Bit


    RAMDAC
    1. RAMDAC 400 MHz
    2. RAMDAC 400 MHz


    Auflösungen
    1024x768x32Bit 200 Hz
    1280x1024x32Bit 170 Hz
    1600x1200x32Bit 120 Hz
    2048x1536x32Bit 85 Hz
    2560x1600x32Bit 60 Hz (Dual Link)


    MPEG2
    Wiedergabe Ja
    Encoding Ja


    Direkte Anschlüsse
    2 x DVI-I Ausgang
    davon 1 x mit HDCP
    davon 2 x Dual Link
    1 x S-Video Ausgang


    Kompatibel zu Windows XP, Windows Vista


    Zubehör Anleitung (fra), Handbuch (engl), Software-CD, zwei DVI auf VGA Adapter, DVI auf HDMI Adapter, S-Video auf Video Cinch Adapter, Stromadapter 2x 5,25" auf PCIe-6-Polig, SPDIF-Kabel


    Abmessungen (BxHxT) 134 mm x 40 mm x 223 mm


    Besonderheiten belegt 2 Slots, SLI Support


    Bemerkung mit Kühlkörper und Lüfter


    Weitere Infos
    Graphics PLUS, CUDA



    Beitrag zuletzt geändert: 30.5.2009 9:19:00 von oli9k91
  7. Das ist losgelöst vom restlichen System nicht oder nur schwer feststellbar.

    Man konfiguriert einen PC nicht indem man einfach irgendwelche Teile zusammenwirft von denen man glaubt das sie gut sind.
    Selbst wenn ich mir ne aktuelle Handwarezeitschrift hernehmen würde und die jeweiligen Testsieger aus jeder Kategorie verbauen würde wäre der entstehende PC mit großer Wahrscheinlichkeit trotzdem Murks.

    Na ja mach was du willst, ich hab dir ein Angebot gemacht, nimm es an oder lass es bleiben.
  8. Autor dieses Themas

    oli9k91

    Kostenloser Webspace von oli9k91, auf Homepage erstellen warten

    oli9k91 hat kostenlosen Webspace.

    Ich will bloß wissen wie die einzelnen teile sich machen und beim kauf kann ich fragen ob sie gut zueinander kompatiebel sind.

    Gruß
    Oli
  9. Dann entscheide dich entweder Für ATI oder Für Nvidia, je nach dem kannste dan das mainboard mit der grafikkarte auswählen. Dann musste auch noch Den Lga Socket wissen, ob es ein 775 oder schon der neue ist. Ich habe immer noch mienen super Pc:

    Prozessor: Q6600 2,4 ghz

    Grafikarten: Nvidia 9800 GTX Plus 3 mal

    Mainboard: Asus Striker Formula II

    Ram 4 Gigabyte Kingston

    über 1 terrabyte speicherplatz

    Ein TaiChi gehäuse

    Wasserkühlung

    Ne G15 Tastatur mit ner Microsoft Sidewinder Mouse

    und zum schluss Von Acer einen Bildschirm X203w 1680x1050 Pixel auflösung 20 Zoll

    der reicht für etwa 2 jahre denke ich mal^^

    MFG: Barofioso
  10. kleiner-goth-filme

    kleiner-goth-filme hat kostenlosen Webspace.

    Also ich denke mal 1300€ sind schon eine Menge für einen PC.
    Dell würde sich da doch an bieten mit den XPS Systemen
    ausserdem sind die ja recht frei konfigurier bar.
    Wichtig beim Kauf/Zusammenbau eines Computers ist auch auf
    den Arbeitsspeicher zu achten. Wenn du Windows Vista haben willst,
    solltest du alleine für das BEtriebssystem schon 1GB einbauen.
    Dann noch dran denken, wie viel deine SPiele benötigen.
    Braucht ein Spiel 512MB RAM und du hast Vista drauf, solltest du
    mindestens 1,5GB RAM haben.... nicht vergessen ;)
    Was mir aufgefallen ist, einige Spiele kommen mit zu viel
    Arbeitsspeicher nicht klar und werden dann instabil, so zB
    Herr Der Ringe Online.
  11. e********l

    oli9k91 schrieb:
    Mein derzeitiger pc hat:
    2GB RAM
    256MB Graka
    2,4 GHz intel core Quad

    Warum willst du da viel Geld reinstecken?
    Das reicht doch zum spielen total. Ok, 1GB mehr RAM rein wäre gut, aber sonst ist der doch in Ordnung. Es rentiert sich einfach nicht viel Geld für einen PC auszugeben, denn spätestens nach ein paar Monaten gibt es neue Hardware...
  12. Moin zusammen,
    ich wollte mir mal collin mc real rally dirt (oder so) zulegen und wollte wissen wie viel speicher, grafikkarte usw mein PC dafür braucht?!
    Thx für Antwort :king::wave:
  13. e********l

    aceage schrieb:
    Moin zusammen,
    ich wollte mir mal collin mc real rally dirt (oder so) zulegen und wollte wissen wie viel speicher, grafikkarte usw mein PC dafür braucht?!
    Thx für Antwort :king::wave:

    Das steht doch bei den Mindestanforderungen des Spiels bei!
    Und es kommt natürlich auch darauf an in welcher Darstellungsqualität du es spielen willst.
  14. r**************d

    hi er sollte ne gute grafik haben und drr3-Arbeitspeicher so wie auch Quad Prozessor......
  15. kleiner-goth-filme schrieb:
    Also ich denke mal 1300€ sind schon eine Menge für einen PC.
    Dell würde sich da doch an bieten mit den XPS Systemen
    ausserdem sind die ja recht frei konfigurier bar.
    Wichtig beim Kauf/Zusammenbau eines Computers ist auch auf
    den Arbeitsspeicher zu achten. Wenn du Windows Vista haben willst,
    solltest du alleine für das BEtriebssystem schon 1GB einbauen.
    Dann noch dran denken, wie viel deine SPiele benötigen.
    Braucht ein Spiel 512MB RAM und du hast Vista drauf, solltest du
    mindestens 1,5GB RAM haben.... nicht vergessen ;)
    Was mir aufgefallen ist, einige Spiele kommen mit zu viel
    Arbeitsspeicher nicht klar und werden dann instabil, so zB
    Herr Der Ringe Online.



    Dell? Naja da würde ich nicht einkaufen. Dell hjat schon den Stand das man viel für die Marke bezahlt.

    1.5Gb Ram ist ja mal extrem wenig man kann ja sogar mal hoch gehen auf über 4 und sich ein neues BS holen wie Seve.
    Neben bei braucht Vista knap 1,5 aleine schon genau so we das neue Seven.
    Sicher dass das Spiel wegen dem Arbeitsspeicher nicht funktioniert?

    Ich finde deinen jetztigen PC gut kauf dir noch 2-3 GB mehr Ram und dann noch ne neue Geforce das reicht dann auch.
  16. "Vielleicht könnte ich noch einzelne Teile von meinem alten PC "
    Vergiss das mal ganz schnell wieder, bringt dir nichts.
    Du brauchst schon ein gutes neus Gehäuse mit großen Lüftern und die kosten nicht viel.
    Da du ein Volumen von 1300€ hast, möchte ich dir auch gleich sagen dass du schon mit ca 800€
    einen top Gamer-PC kaufen kannst der Spieletechnisch auch alles unterstützt.

    "Was muss er haben?"
    Nunja das auf jedenfall:

    Ram: min. 4GB
    Grafikkarte: min 1GB + schnellen Chipsatz ( gtx 280-gtx 295)
    Prozessor: Intel 4x3,0 Ghz (evtl kannst du die sogar noch hoch takten)
    geeignetes netzteil + lüfter/kühler + gehäuse
    wäre alles locker möglich mit deinen 1300€
  17. u***************s

    Na wenn sogar schon ne Quadcore-CPU vorhanden ist ist das doch schon gut. Vielleicht wärs eher wichtig, was du wir spielen willst. Ich hab mit meiner Krücke sogar GTA 4 zum laufen gebracht udn das auf ganz ansehnlicher Grafik. Und ganz ehrlich: mein PC hat insgesamt nen Wert von vielleicht 400-500 Euro, wenn überhaupt.
    Grafikkarte: 8600 GT mit 1 GB Speicher, PCi Express
    CPU: Intel Pentium D DualCore 2 x 3 GHz
    2 GB Ram DDR 2

    Sonst hab ich nichts in meinem PC, was hunderte von Euro kostet und trotzdem liefert der meiner Meinung nach echt ne super Leistung. Ich weiß gar nicht was ihr alle habt mit euren SLI-Grakas mit 2 GB und GTX250'er Chipsatz sowie n Intel i7 mit 4 x 3 GHz!?! Gehts noch? Damit könnt ihr gleich 5 Spiele auf ein Mal spielen....! Oo

    EDIT: Weil ich's gerade gelesen hab: Dell ist wirklich nichts für Privatpersonen, mehr Sinn machen da Anbieter wie one.de oder Partner XMX-Shop.
    http://www.xmx.de/shop/
    http://www.one.de/shop/index.php

    Beitrag zuletzt geändert: 12.8.2009 16:36:14 von unrealproductions
  18. @thorkai:

    Windows 7 braucht sicher keine 1,5 GB an Arbeitsspeicher, da der ganze Kernel entmüllt haben. Ich hab Windows 7 auf meinem EeePC 1000He mit 1GB Arbeitsspeicher laufen und es läuft genauso gut wie Windows XP, was ich von Vista nicht sagen kann.

    @topic:

    unrealproductions hat recht. oli9k91 sollte uns erstmal sagen, was er überhaupt spielen will. Desweiteren wären die genaue Angaben der Komponenten von Vorteil, da die CPU wahrscheinlich ein Intel Q6600 sein wird. Diese braucht man sicher nicht auswechseln.
    Wie schon erwähnt, gibt es einen guten Gamer PC schon für 800€.

    @oli9k91:

    Die CPU kannst du nehmen. Natürlich wäre in der Preisklasse von 1300€ auch schon ein Core I7 drinnen. Als Alternative zum Intel Core 2 Quad Q9650 kannst du auch den AMD Phenom II X4 945 nehmen.
    Die 9800GT solltest du nicht nehmen. Es gibt schon viel bessere, wie die Nvidia GTX 275.


    Also olik91, sag uns erstmal was du noch mit dem System machen willst, welche Spiele du spielen willst und die genauen Angaben der Komponenten.

    MfG MrFreeman

    Beitrag zuletzt geändert: 13.8.2009 1:21:35 von mrfreeman
  19. g************r

    LooL wenn die frage aufkommt was der können muss dann sollte man doch eher einen zusammengebauten gamer-pc kaufen....

    xmx.de

    Ich habe mir dort einen laptop gekauft!

    Hier die Auflistung meines Systems:

    http://www.xmx-shop.de/shop/product_info.php?products_id=2864?osCsid=9bf9a90fd128ba21ba7723bfa1c2f0af

    Ich kann HD-Filme sehen!

    Gta 4
    Farcry 2
    Fallout 3

    Alles Auf höchster auflösung die fuktioniert laggfrei

    Naja jetzt habe ich meinen senf auch dazu gegeben!!

  20. Naja, ich glaube du musst nicht mal (oder solltest vielleicht nicht, angesichts der schnellen Verfallsrate von Hardwarekomponenten^^) ganze 1.300 € ausgeben, um ein leistungsfähiges System zu bekommen, gerade wenn du ihn selbst zusammenbaust und dabei vielleicht noch eigene Teile verwenden kannst. Für einen komplett neuen PC würd ich so um die 900 € ausgeben, mehr ist m. M. nach Verschwendung bei der schnellen Entwicklung.

    Man muss ja nun wirklich nicht unnötig Geld ausgeben und wenn du keine Probleme beim Zusammenbau hast und dich da auskennst sparst du auf jeden Fall, als wenn du dir irgendwo etwas zusammenstellst.

    Natürlich wenn nicht alles klappt kostet es evtl. wieder Nerven und Zeit bei der Fehlersuche. Also an deiner Stelle würde ich fatfox' Angebot annehmen :)

    Beitrag zuletzt geändert: 13.8.2009 7:04:55 von chimei
  21. n*************h

    Für einen richtigen Gamer-PC braucht man beispielsweise eine richtige Grafikkarte - und keinen Grafikchip.
    Eine angemessene kostet mindestens 200€.
    Desweiteren ist meiner Ansicht nach ein Mehrkern-Prozessor zu empfehlen. Auf genügend RAM achten!
    ACHTUNG: Bei mehr als 4 GB RAM ein 64bit-Betriebssystem verwenden!
    Notebooks sind als Gamer-PC nicht geeignet!

    Ich hoffe, ich konnte helfen!
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!