kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Günstiger WLAN-Heimrouter mit WPA2 und n-Standard gesucht

lima-cityForumHeim-PCNetzwerke

  1. Autor dieses Themas

    flockhaus

    Kostenloser Webspace von flockhaus

    flockhaus hat kostenlosen Webspace.

    Guten Morgen Forum.

    Ich bin auf der Suche nach dem günstigsten WLAN-Router, der aber stabil seine Arbeit verrichtet. Komfort ist mir eigentlich weniger wichtig. Will das Ding einfach nur einrichten und dann nie wieder sehen ;-)
    Ich habe schon die kleinen Netgear-Dinger durch, aber die kann man knicken, wenn man die Box einfach nur laufen lassen möchte. Jetzt bin ich auf einen äußerst günstigen TP-Link-Router gestoßen. Mit TP-Link habe ich aber noch gar keine Erfahrung und die Amazonbewertungen sind sehr zwiespältig. Hat jemand Erfahrungen mit der Firma, bzw. kann mir zu einem äquivalenten Router raten?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. w*****e

    also ich benutze einen WLAN Stick, von TP-Link. Er arbeitet zuverlässig und gut, auch über weite Distanzen hinweg. (Bei mir muss das Signal durch 3 Stahlbetondecken und ich habe noch 2 von 5 Strichen. Mit den Routern von denen habe ich allerdings keine Ahnung. :thumb: Die Firma an sich kann ich aber nur empfehlen. Du musst aber direkt nach de,m Versand die Ware überprüfen, da sie zumindest bei mir nicht sehr gut verpackt ankam (nur in einen Briefumschlag gesteckt)

    gruß webaffe
  4. Autor dieses Themas

    flockhaus

    Kostenloser Webspace von flockhaus

    flockhaus hat kostenlosen Webspace.

    So, Gerät bestellt und ich hoffe, webaffe, du hast Recht ;-) Wenn es jemanden interessiert, werde ich es testen und meine Erfahrung gern hier veröffentlichen.
  5. Jap finde Tp-Link bis jetzt auch gut .. habe von den ein PCI karte in pc und an schläptop ein stick....dir Router kenne ich auch aber die ältere Generation .. die Weboberfläche ist nicht so toll könnte besser sein ..aber das macht die guten W-lan Sendeleistung wieder gut
    mein tip es gib auch von den Hersteller dicke Antenne gleich mit bestellen ....
  6. Autor dieses Themas

    flockhaus

    Kostenloser Webspace von flockhaus

    flockhaus hat kostenlosen Webspace.

    schrotti19 schrieb:
    die Weboberfläche ist nicht so toll könnte besser sein
    Das konnte ich im Netz auch schon mehrfach lesen. Aber es dürfte ja dennoch das notwendigste einzustellen sein. Wenn das Ding einmal läuft, mit der richtigen Verbindung, ist mir die Oberfläche auch nicht mehr wichtig.
  7. Ich kann TP Link Router bei geringer bis mittlerer Auslastung uneingeschränkt empfehlen, bei vielen Daten über lange Zeit und / oder vielen Clients oder besonderen Anforderungen an kontinuierlichen Datenstrom wird man mit keinem plastikrouter (nein auch keinem AVM) glücklich.
  8. Autor dieses Themas

    flockhaus

    Kostenloser Webspace von flockhaus

    flockhaus hat kostenlosen Webspace.

    Er ist für meine Freundin, damit sie in Ihrer Wohnung auch WLAN hat, damit sie kein Kabel anschließen muss. Also braucht das Ding keine besonderen Funktionen. Es soll nur in puncto WLAN und Internet, einmal konfiguriert, zuverlässig laufen. Und das ist ja bei manchen aktuellen Routern kein Primär-Feature :-P
    Der Datendurchsatz wird nicht allzu groß sein, geschweige denn generelle Netzwerkaktivität.
  9. Generell würde ich nur eine FritzBox empfehlen. Einfach ein toller Router mit unglaublich vielen Möglichkeiten....
    Aber für deine Freundin reicht dann wohl ein einfacher Wlan Router von D-Link. Sind bereits günstig bei eBay zu ersteigern.
    Diesen steckst Du dann einfach via Netzwerkkabel an den jetzigen Router an.

    Viele Grüße
  10. Autor dieses Themas

    flockhaus

    Kostenloser Webspace von flockhaus

    flockhaus hat kostenlosen Webspace.

    Habe bei mir selbst auch 2 Fritzboxen laufen, die ohne wenn und aber den Job bei mir sehr gut machen. 12 Geräte hängen im Netz, zusätzlich die Telefonanlage und 5 Leute benutzen es permanent ausführlich. Gleich mal auf Holz hauen, denn auch bei den Fritzboxen sind mir unangenehme Dinge zu Ohren gekommen. So richtig rund laufen die zum Teil bei erhöhter Auslastung auch nicht. D-Link sind mir neu zu teuer, zumindest konnte ich kein "Einstiegsmodell" in der 20-30€ Klasse finden. Und von den kleinen Dir-Dingern halte ich nicht viel. Ich hatte mal einen und nur Scherereien damit.

    Beitrag zuletzt geändert: 19.4.2012 19:58:37 von flockhaus
  11. keinehausaufgaben

    keinehausaufgaben hat kostenlosen Webspace.

    Also ich kann dir eine Fritz-Box wirklich nur ans Herz legen. Denn ich benutze schon seit 3 Jahren eine Fritzox 7270 und bin immer noch hin und weg. Die Reichweite ist einfach spitze und die 7270 bietet zudem tausende an tollen Funktionen. Gib lieber ein paar Euro mehr aus und ärgere dich somit nicht über eine miserabele Reichweite.
  12. Autor dieses Themas

    flockhaus

    Kostenloser Webspace von flockhaus

    flockhaus hat kostenlosen Webspace.

    keinehausaufgaben schrieb:
    Also ich kann dir eine Fritz-Box wirklich nur ans Herz legen.
    Danke, ich weiß die Geräte auch zu schätzen. Habe 2 FritzBoxen bei mir und kann fast nur positives berichten. Außer, wenn man alles nutzt, was die Boxen so können. Dann kommt sie unangenehm oft an ihre Grenzen und schaltet spontan auf stur ;-) 5 Rechner im WLAN bei gleichzeitiger Aktivität im Heimnetz, als auch ins Internet, zudem VoIP 2 Gespräche und Benutzung der USB-Festplatte, die ander Box hängt. Das ist bei mir kein unübliches Szenario. Größtenteils bin ich aber zu frieden.
    Ich habe nur ein möglichst günstigen n-Standard-Router gesucht, der auch nicht mehr macht, für meine Freundin ;-) Eine Fritzbox war mir zu teuer für das, was es im Endeffekt dann machen soll.

    Ich habe das Gerät aus dem Anfangsbeitrag (TP-Link TL-WR741ND) nun schon ein paar Tage laufen und bestätige das, was so in den Kommentaren im Netz so zu finden ist. Stabiler, einfacher und wahnsinnig kostengünstiger Router für alle, die nicht mehr brauchen. Einziges Manko - das Webinterface der Box lässt deutlich zu wünschen übrig, sehr unübersichtlich und konfus. Aber ich wurde ja gewarnt. Jedenfalls läuft das Ding und wenn es einmal läuft, dann stört mich das Webinterface auch nicht mehr.
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!