kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Haben Foren so etwas wie ein Verfallsdatum

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    peterskosmos

    Kostenloser Webspace von peterskosmos

    peterskosmos hat kostenlosen Webspace.

    Liegt es in der Natur eines Forums, sich im Laufe der Zeit überflüssig gemacht zu haben? Oder warum finden manche Foren – so wie beobachtet - kaum noch, oder gar keinen Zuspruch mehr?
    "Ich wünsche mir, dass dies hier nicht passiert!"
    Fragt
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Es liegt an Social Media, dass Foren an Bedeutung einbüßen. Auch hier wird die Beteiligung immer dürftiger. Hier ist das ganze durch das negativ werten auch etwas "hausgemacht"...
  4. Nicht nur Social Media!
    Das Problem bei Foren ist nach einer gewissen Zeit die Unübersichtlichkeit! Due siehst es hier, die Suchfunktion beitet alles mögliche aber selten was du suchst und dann wird man ggf. angemacht weil man ja die Suche nicht genutzt hat (oder Google).
    Das, was durch Social Media eher kaputt gemacht wird, sind die Blogger, die sind nun wirklich überflüssig geworden!

    Naja das Negativ Werten ist so ne Sache, ich ärger mich zwar drüber, aber ganz ehrlich, eigentlich geht es mir am A**** vorbei. Ist die Meinung desjenigen, der negativ gewertet hat, da fang ich nich das heulen an
  5. Viele Informationen findet man über Suchmaschinen, da es immer mehr Webseiten + Blogs gibt, da braucht man nicht mehr Nachfragen u. auf eine Antwort warten.

    Ausserdem viele Foren leben von massen haften Blödsinnsbeiträgen zurzeit verlagert sich der Trend von den Foren zu Sozialen Medien.

    Fachforen wie XDA werden sind noch aktiv, da hier immer etwas gibt was man Diskutieren vorstellen usw. kann.
    Solche werden immer länger leben.


  6. invalidenturm schrieb:...Auch hier wird die Beteiligung immer dürftiger. Hier ist das ganze durch das negativ werten auch etwas "hausgemacht"...
    Die Bewertungs-Hysterie in diesem Forum hält sich in absolut vernünftigen Grenzen.
    Mich stört so ziemlich jede Form von Bewertung. Meines Erachtens reicht es völlig aus, zu zeigen wie viele Beiträge und eigene Themen ein Mitglied geschrieben hat. Wenn ein anderer etwas auszusetzen hat kann er das im jeweiligen Artikel schriftlich begründen.
  7. bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    Also ich selbst bin seit jahren hier mehr oder weniger aktiv. Das Hauptproblem ist eher, dass Facebook, Whatsapp etc. lieber genutzt werden als lahme Foren also Langweilige Foren. Die Nutzer hier im Forum sind eher Stammgäste die schon seit jahren wie ich Kunde bei Lima-City sind.

    Auch, so habe ich es verstanden, sind viele nutzer auf Knights oder andere höhrere Nutzer sauer, dass immer Beiträge oder so verschwinden weil diese dann der Meinung sind, dass diese Inhaltlich nicht dazu beitragen etc oder zu Kurz sind.

    Das verstehen viele Nutzer nicht oder wollen diese Regeln nicht akzeptieren oder vergessen dies einfach. Auch ist es so, dass immer weniger Nutzer hier ins Forum finden, weil der Foren (Community) Link nach unten verwiesen wurde. Früher war dieser Neben dem Verwaltungslink oben rechts. Dadurch finden einige Neue user dieses Forum nicht.
  8. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    bruchpilotnr1 schrieb:
    Auch, so habe ich es verstanden, sind viele nutzer auf Knights oder andere höhrere Nutzer sauer, dass immer Beiträge oder so verschwinden weil diese dann der Meinung sind, dass diese Inhaltlich nicht dazu beitragen etc oder zu Kurz sind.


    Ich hab das eher so verstanden, daß viele wirklich alt Eingesessene hier keine Lust mehr hatten sich zu beteiligen, weil zu viel Nonsens von diversen Usern stehengeblieben ist, die immer und immer überall Ihren Senf dazugegeben haben ohne Ansätze für Problemlösungen zu liefern und jeden Thread ins Off-Tobic verpflanz(t)en.
    Als der Forenlink aus einem "guten" Platz in den Footer verschoben wurde waren viele ( nicht alle ) der hilfreichen und kompetenten User bereits weg, und besagte Nonsensschreiber haben mit Ihrer Art "Hilfe" soviel Unsinn geschrieben, daß es zB für einen Limabezogenen Support einfacher war, das Gewicht auf den Support-Chat zu legen als immer und immer und immer wieder gegen den Unsinn anzuschreiben.
  9. mein-wunschname

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Ein deutliches Zeichen dafür, dass es mit dem Lima-Forum bergab geht, scheint mir die Tatsache zu sein, dass es noch kein Thema zur aktuellen Fussball-WM gibt.
    Vor 4 Jahren
    https://www.lima-city.de/thread/12-6-2014-deutschland-weltmeister
    Vor 8 Jahren
    https://www.lima-city.de/thread/wm-2010-wo-findet-sie-fuer-euch-statt
    und vor 12
    https://www.lima-city.de/thread/wm-2006
  10. sonok schrieb:...viele wirklich alt Eingesessene hier keine Lust mehr hatten sich zu beteiligen, weil zu viel Nonsens von diversen Usern stehengeblieben ist, die immer und immer überall Ihren Senf dazugegeben haben ohne Ansätze für Problemlösungen zu liefern und jeden Thread ins Off-Tobic verpflanz(t)en.
    Wie schön, wenn die Verantwortlichen regelmäßig den auftretenden geistigen Dünnsch... aussortieren würden! Macht den jeweiligen Artikel schlanker und deutlich präziser!
    Tolle Idee, macht nur keiner. Oder?

    Nachtrag, weil man nicht wirklich auf jeden Post mit "Zitieren" wie Angeboten einzeln reagieren kann.

    @dein-wunschname,
    ist dass ein Beispiel für Dekadenz? (Ich will Dir nicht an den Karren Pinkeln.) Etwas anderen als Mangel zuzuschieben, was man längst selber hätte erledigen können?

    Beitrag zuletzt geändert: 18.6.2018 21:46:17 von mukerbude
  11. mein-wunschname

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    mukerbude schrieb:

    @dein-wunschname,
    ist dass ein Beispiel für Dekadenz? (Ich will Dir nicht an den Karren Pinkeln.) Etwas anderen als Mangel zuzuschieben, was man längst selber hätte erledigen können?


    Ich wusste doch, dass sich jemand des Themas annimmt. Ich selber habe mich nicht getraut, da ich angesichts des Leider-doch-nicht-Sieges fürchtete, massiv negative Bewertungen zu bekommen.
  12. mein-wunschname schrieb:...Ich selber habe mich nicht getraut, da ich angesichts des Leider-doch-nicht-Sieges fürchtete, massiv negative Bewertungen zu bekommen.

    Angst vor negativer Bewertung. Ist das etwa ein Grund warum Foren langsam aussterben?
    Man ist kein schlechterer Mensch, auch wenn so mancher anonyme NegativBewerter einem das einzureden versucht.

    Mehr Mut zur eigenen Meinung...

    sagt
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!