kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


IOS oder Android?

lima-cityForumSonstigesHandys, Smartphones und MP3-Player

  1. Autor dieses Themas

    san-andreas-reallife

    san-andreas-reallife hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    Ich möchte mir ein neues Handy holen und möchte Erfahrungswerte bevor ich mir ein neues Handy hole, für 2 Handys habe ich mich entschieden 1. Apple Iphone 4s, 2. Samsung Galaxy SIII welches Betriebssystem findet ihr besser / einfacher / übersichtiger / usw?

    MfG,
    Sören

    Abstimmung (Nur eine Auswahl möglich)

    Apple Iphone 4s
    33,33 % (9 Stimmen)
    Samsung Galaxy SIII
    66,67 % (18 Stimmen)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Nun ja, mach's mal abhängig davon, mit welchem OS du lieber/besser rum spielen kannst. Ich kann dir da keinen Tipp geben, weil ich beide ihre Vorzüge, aber auch Nachteile haben.
    Wenn's nur um die Hardware geht, dann frage ich mich, warum du das "alte" iPhone 4s haben willst. Abgesehen davon, dass wahrscheinlich Mitte des Jahres ein neues iPhone-Modell folgt. Eine Entscheidung zwischen diesen beiden geht deutlich zu Gunsten des Galaxy SIII. Allerdings ist das auch wesentlich neuer ;-)
  4. h***e

    Samsung hat eindeutig ein besseres Preis Leistungsverhältnis und ist auch besser als Appla darum Android
  5. Autor dieses Themas

    san-andreas-reallife

    san-andreas-reallife hat kostenlosen Webspace.

    Ok Danke an euch beiden! Ich werde mir ein Galaxy SIII angucken und dann noch einmal entscheiden.

    Gruß
    San Andreas Reallife
  6. Auf jeden FAll ANDroid!!!!!
    sAMSUNG GALAXY SIND BESSER ALS APPLE!!
    Ich geb dir mal ein Beweis:
    Mein Bruder hat KLassenkameraden, die ein Apple Handy haben.
    Jedes glas deren Handys ist kaputt.
    Ich hab mein Samsung Handy versehentlich in der Jacke rumgeschleudert.
    Und was ist Passiert:GAr Nichts


    Mein Tipp: Samsung
  7. Hallo,
    ich hab schon seit Jahren iPhones und bin sehr zufrieden.
    Hatte noch nie Probleme und immer einen guten Wiederverkaufswert.
    Die Menüführung ist einfach und die Qualität Top.

    Meine klare Empfehlung: Apple

    Lg Falli
  8. redliche-christen-anschnur

    redliche-christen-anschnur hat kostenlosen Webspace.

    Ich hatte mal ein iPhone und war sehr enttäuscht. Daraufhin kaufte ich ein HTC Dream (was damals aktuell war) und ich nutze es bis heute. Habe jetzt Android 2.3 darauf (4.0 geht nicht).
  9. b******r

    falli schrieb:
    Hallo,
    ich hab schon seit Jahren iPhones und bin sehr zufrieden.
    Hatte noch nie Probleme und immer einen guten Wiederverkaufswert.
    Die Menüführung ist einfach und die Qualität Top.

    Meine klare Empfehlung: Apple

    Lg Falli


    Oder das Geld im Klo runterspülen und alle Persönlichen Daten gleich an Apple und die US Behörden weitergeben. Hat in etwa den gleichen Wert wie ein Apple Produkt zu erwerben ;)

    Ok, Google ist auch nicht besser - aber auch nicht schlechter! Aber günstiger - da isser wieder der Tiger! ;)
  10. Android Handys sind billiger und können genauso viel.
    Außerdem bekommen die IPhones schnell mal einen Kratzer.

    PS:
    Nokia Handys halten noch mehr aus.
  11. Android ist von der Preisleistung her besser und das Handy ist kein Stück schlechter! Außerdem kannst du beim Samsung Galaxy SIII den Speicher mit einer Micro SD Karte erweitern und den Akku austauschen, falls er mal kaputt geht... Ich würde Android nehmen! :D
  12. gaec schrieb:
    Android Handys sind billiger und können genauso viel.
    Außerdem bekommen die IPhones schnell mal einen Kratzer.

    PS:
    Nokia Handys halten noch mehr aus.


    Nein, sie können nicht genauso viel. Das sind unterschiedliche Systeme, die unterschiedliche Funktionen haben.

    Was du meinst, ist, dass es für den durchschnittlichen Verbraucher keinen Unterschied macht, welches System er einsetzt, weil für ihn beide die gleichen Möglichkeiten bieten.

    Ich habe hier ein iPhone 4 und 5 liegen, beide frei von Kratzern. (Das iPad übrigens auch.) Vielleicht sagst du mir ja, was ich falsch mache.

    Und ich würde das mit Nokia nicht generalisieren, auch die können mal nen schlechten Tag haben. ;)

    berit123 schrieb:
    Android ist von der Preisleistung her besser und das Handy ist kein Stück schlechter! Außerdem kannst du beim Samsung Galaxy SIII den Speicher mit einer Micro SD Karte erweitern und den Akku austauschen, falls er mal kaputt geht... Ich würde Android nehmen! :D


    Es geht um Android vs iOs, nicht Samsung vs. Apple. Die meisten aktuellen Androids haben keinen SD-Slot mehr.
  13. velbloudmusic

    Kostenloser Webspace von velbloudmusic

    velbloudmusic hat kostenlosen Webspace.

    [...] Die meisten aktuellen Androids haben keinen SD-Slot mehr.


    Von welchen Gerätes sprichst du denn speziell??
    Ich habe bisher kein neueres vergleichbares Modell gesehen ohne Micro-SD Kartenslot.

    Außerdem: bei dem iOS musst du dich bei Apple registrieren und denn noch iTunes installieren und, und, und...

    Bei Android hast du den ganzen Stress nicht
    Du brauchst lediglich eine Google-MailAdresse
    Ich empfehle die das LG-P760 Optimus L9

    du hast das was ein Samsung Kann und das ca für 100 Euro weniger

    MFG
    VelbLoud

  14. velbloudmusic schrieb:
    [...] Die meisten aktuellen Androids haben keinen SD-Slot mehr.


    Von welchen Gerätes sprichst du denn speziell??
    Ich habe bisher kein neueres vergleichbares Modell gesehen ohne Micro-SD Kartenslot.

    Außerdem: bei dem iOS musst du dich bei Apple registrieren und denn noch iTunes installieren und, und, und...

    Bei Android hast du den ganzen Stress nicht
    Du brauchst lediglich eine Google-MailAdresse
    Ich empfehle die das LG-P760 Optimus L9

    du hast das was ein Samsung Kann und das ca für 100 Euro weniger


    HTC One, Google Nexus, Sony Ericsson (wie auch immer das aktuelle heißt). Google pusht das ja auch, immerhin soll die Google-Cloud für die Dienste genutzt werden.

    Nein, iTunes muss man nicht installieren.

    Und es ist doch egal, ob ich mich bei Apple oder bei Google registrieren muss (was man übrigens bei beiden Fällen nicht wirklich muss, man kann die Geräte auch so verwenden).

    Es geht hier nicht um Empfehlungen, sondern iOs vs Android.
  15. velbloudmusic schrieb:
    Wie ich eigendlich sagen wollte: Android ist besser als iOS <----- basiert auf Erfahrungswerten


    Und Erfahrungswerte sind nicht objektiv, weswegen man aufgrund dessen keine Kaufempfehlung geben sollte.

    Ich persönlich finde iOs besser als Android, aber deswegen würde ich nie sagen, dass sie jemand ein iPhone kaufen soll. Denn was für dich gut ist, kann für andere schlecht sein.

    Vielleicht hast du ja noch Lust, deinen Spam ein bisschen zu editieren und wirkliche Gründe für Android zu bringen.
    (Ja, dein Post, den ich zitiert habe ist Spam, lies die Hilfe, oben rechts im Grünem).
  16. Hallo :wave:

    Gibt es diese Diskussion nicht alle paar Wochen? :biggrin:

    Mittlerweile wurde doch schon alles durchgekaut. Jeder verteidigt was er am liebsten mag, ohne nachvollziehbare Gründe zu nennen.

    Ich würde das S3 nehmen. iPhones sind mir zu klein und überteuert. Am iPhone stört mich außerdem, dass man den Akku nicht auswechseln kann. Ich habe jetzt 3 Akkus + externes Ladegerät (2Akkus+ das Ladegerät für 20€ gekauft) und tausche die einfach aus wenn einer leer ist. Nie wieder muss mein Handy am Ladegerät hängen. =)

    Außerdem gefallen mir die permissions auf Android (gibt es das so auch auf iOS?), dass man ohne zu bezahlen Apps entwickeln kann (und das auch noch in einer weit verbreiteten Programmiersprache), dass es Linux ist, dass man backups von APKs machen kann und einfach von Fremdquellen installieren kann. Kann man i-Geräte mittlerweile einfach per USB anstecken und Dateien draufschaufeln, oder braucht man dafür immer noch iTunes? Falls nicht, noch ein Punkt Abzug für iOS. iOS ist bestimmt nicht schlecht, aber die von Apple gewollten Beschränkungen würde ich nicht ertragen wollen (-> Jailbreak?).

    Der einzige Nachteil von Android, der mir gerade einfällt, ist, dass die Updates nur langsam oder gar nicht kommen. Wenn man aber ein beliebtes und potentes Gerät hat kann man sich lange an Updates erfreuen (mindestens genauso lange wie beim iPhone).

    mfg :wave:
  17. foto-friedrich

    foto-friedrich hat kostenlosen Webspace.

    Hi,

    also ich sags direkt. Falls du was wirklich unkompliziertes, sicheres willst, wo du auch absolut nichts falsch machen kannst, kann ich dir klar Apple empfehlen. Das System ist gut und man kann absolut nichts verhauen, was nicht in unter einer Stunde gelöst ist. Der Support ist auch spitze, und in den Handys steckt auch wirklich nur das an Hardware drin, was du wirklich brauchst.

    Falls du ein Handy brauchen würdest, welches ein bisschen mehr seitens des Anwenders zulässt, kann ich dir ein Android empfehlen. Jedoch kannst du dir dabei auch relativ viel verhauen. Weiters ist in den meisten Android geräten schlichtweg starke Hardware drin, ohne dass die Entwickler drüber nachdenken, ob nicht weniger Leistung auch genügen würde, was in Punkto Akkulaufzeit dann seine Wellen schlägt. Da iPhones eben nur das an Leistung haben, was sie wirklich brauchen, hält der Akku meist auch bei weitem länger.

    Liebe Grüße,
    Daniel
  18. Apple / iOS / iPhone
    + Praktisch
    + Schnell
    + qualitativ hochwertig
    - teuer
    - Datenkrake
    - inkompatibel mit vielen Sachen
    - man muss sich alles mögliche extra kaufen
    - nicht kratzfest

    Samsung / Google / Android / S3
    - Datenkrake
    + qualitativ hochwertig
    + praktisch
    + schnell
    + LINUX
    + Preis-/Leistungsverhältnis gut
    + kompatibel mit vielen Sachen
    + halbwegs kratzfest
    + Ubuntu-fähig

    Ich würde Dir also eindeutig zum SIII raten! ;-)
    Liebe Grüße
    FunnyWeb
  19. funnyweb schrieb:
    Apple / iOS / iPhone
    + Praktisch
    + Schnell
    + qualitativ hochwertig
    - teuer
    - Datenkrake
    - inkompatibel mit vielen Sachen
    - man muss sich alles mögliche extra kaufen
    - nicht kratzfest

    Samsung / Google / Android / S3
    - Datenkrake
    + qualitativ hochwertig
    + praktisch
    + schnell
    + LINUX
    + Preis-/Leistungsverhältnis gut
    + kompatibel mit vielen Sachen
    + halbwegs kratzfest
    + Ubuntu-fähig

    Ich würde Dir also eindeutig zum SIII raten! ;-)
    Liebe Grüße
    FunnyWeb


    Das die Apple-Produkte nicht kratzfest ist stimmt einfach nicht. Habe ich schon weiter oben geschrieben. Auch stimmt es nicht, das sie mit vielem inkompatibel sind, das einzige, was mir im Alltag (!) einfällt, ist die Synchronisation mit einem Linux-PC.

    Android ist nicht unbedingt viel kompatibler.

    Außerdem hat Android nichts, aber auch gar nichts mit Ubuntu zu tun. Android = Ubuntufähig = Annahme, von jemandem, der sich nicht auskennt. Ubuntu ist unter anderem eine Android-Distribution, aber die läuft nicht auf jedem Android-Gerät, zumal zum installieren erst root erlangt werden muss, der Bootloader entsperrt werden muss, etc, ist also nur was für Profis.

    Übrigens wusste ich nicht, dass das Android-OS automatisch kratzfest macht. Das sollte man vielleicht mal der Rückseite von meinem altem HTC Sensation sagen. ;)

    Und das "Linux" von Android ist gar nicht gescheid benutzbar, das ist also kein Grund. Zumal ich auch bei iOs eine schöne Shell habe (ist ja ein Unix).
  20. tchab schrieb:
    Das die Apple-Produkte nicht kratzfest ist stimmt einfach nicht. Habe ich schon weiter oben geschrieben.
    – Doch! Das stimmt! Ich schreibe aus Erfahrung!

    Auch stimmt es nicht, das sie mit vielem inkompatibel sind, das einzige, was mir im Alltag (!) einfällt, ist die Synchronisation mit einem Linux-PC.
    – Mag sein, dann habe ich wohl wirklich keine Ahnung.

    Android ist nicht unbedingt viel kompatibler.
    – Doch! Viel kompatibler! Es ist auch einfacher, Apps für Android als für iOS zu programmieren.

    Außerdem hat Android nichts, aber auch gar nichts mit Ubuntu zu tun. Android = Ubuntufähig = Annahme, von jemandem, der sich nicht auskennt. Ubuntu ist unter anderem eine Android-Distribution, aber die läuft nicht auf jedem Android-Gerät, zumal zum installieren erst root erlangt werden muss, der Bootloader entsperrt werden muss, etc, ist also nur was für Profis.
    – Meines Wissens ist das S3 aber dazu fähig.

    Übrigens wusste ich nicht, dass das Android-OS automatisch kratzfest macht. Das sollte man vielleicht mal der Rückseite von meinem altem HTC Sensation sagen. ;)
    – Wozu schreibe ich denn S3 drüber?

    Und das "Linux" von Android ist gar nicht gescheid benutzbar, das ist also kein Grund. Zumal ich auch bei iOs eine schöne Shell habe (ist ja ein Unix).
    – Manchmal schreibt man ja LINUX als Abkürzung für "Linux is not Unix". Android ist gescheit benutzbar, und zwar vor allem, wenn man es vernünftig erweitert und verändert. Bei iOS ist das schwieriger. Dass man bei iOS ebenfalls eine schöne Shell hat, entspricht der tatsächlich Wirklichkeit – andererseits gewinnt iOS nicht in unserem "Wettbewerb", nur weil es fast so schön ist wie Android.

    Es ist eben alles Geschmacksache... ;-)
    Liebe Grüße
    FunnyWeb

    Beitrag zuletzt geändert: 23.5.2013 20:30:39 von funnyweb

  21. funnyweb schrieb:
    tchab schrieb:
    Das die Apple-Produkte nicht kratzfest ist stimmt einfach nicht. Habe ich schon weiter oben geschrieben.
    Doch! Das stimmt! Ich schreibe aus Erfahrung!
    Auch stimmt es nicht, das sie mit vielem inkompatibel sind, das einzige, was mir im Alltag (!) einfällt, ist die Synchronisation mit einem Linux-PC.
    Mag sein, dann habe ich wohl wirklich keine Ahnung.
    Android ist nicht unbedingt viel kompatibler.
    Doch! Viel kompatibler! Es ist auch einfacher, Apps für Android als für iOS zu programmieren.
    Außerdem hat Android nichts, aber auch gar nichts mit Ubuntu zu tun. Android = Ubuntufähig = Annahme, von jemandem, der sich nicht auskennt. Ubuntu ist unter anderem eine Android-Distribution, aber die läuft nicht auf jedem Android-Gerät, zumal zum installieren erst root erlangt werden muss, der Bootloader entsperrt werden muss, etc, ist also nur was für Profis.
    Meines Wissens ist das S3 aber dazu fähig.
    Übrigens wusste ich nicht, dass das Android-OS automatisch kratzfest macht. Das sollte man vielleicht mal der Rückseite von meinem altem HTC Sensation sagen. ;)
    Wozu schreibe ich denn S3 drüber?
    Und das "Linux" von Android ist gar nicht gescheid benutzbar, das ist also kein Grund. Zumal ich auch bei iOs eine schöne Shell habe (ist ja ein Unix).
    Manchmal schreibt man ja LINUX als Abkürzung für "Linux is not Unix". Android ist gescheit benutzbar, und zwar vor allem, wenn man es vernünftig erweitert und verändert. Bei iOS ist das schwieriger. Dass man bei iOS ebenfalls eine schöne Shell hat, entspricht der tatsächlich Wirklichkeit – andererseits gewinnt iOS nicht in unserem "Wettbewerb", nur weil es fast so schön ist wie Android.

    Es ist eben alles Geschmacksache... ;-)
    Liebe Grüße
    FunnyWeb


    Hier geht es nicht um Geschmackssache.

    Ich kann aus Erfahrung sagen, dass die iOs-Geräte wesentlich kratzfester sind, als die Android-Geräte, die ich hatte. Now what?

    Kompatibler heißt also, zugänglicher für Entwickler. Aha, ja. Öh ...

    Auch wenn das S3 dazu fähig ist, Ubuntu Phone ist weiterhin nur mit Fachwissen nutzbar und auch noch nicht für den Alltag zu gebrauchen.

    Oh, wow, ein Linux-Crack also. Komm, lass den Schmarn.

    Ach, das System ist also gut nutbar, wenn ich es verändere und erweitere ... oh wait .. das muss ich bei iOs nicht machen um es gut nutzen zu können.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!