kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Lifetime Pakete von Vorteil oder Nachteil?

lima-cityForumDie eigene HomepageGeld verdienen im Internet

  1. Mit 100€ komme ich leider nicht im Jahr hin. Mir wäre es lieber, wenn ein Nutzer gleich für 1 Jahr Bezahlt. Also 1 Jahr die Kompletten serverkosten übernimmt und dafür dann Lifetime bekommt.


    Bei dieser Konstellation würde ich das ganze Konzept noch einmal auf seine Wirtschaftlichkeit prüfen. Wenn Du nur einen Kunden hast, mit dem Du die ganzen Serverkosten decken mußt, bist Du sehr stark von diesem abhängig. B2C Angebote richten sich meist an mehrere Kunden, die dann jeder einen Teil der Fixkosten tragen.

    Nun ja, also eine Gaming Seite hat schon einen Nutzen.


    Das streite ich gar nicht ab. Was ich damit sagen wollte: Ich spiele keine Online Games und finde es auch nicht interessant. Deshalb haben jegliche Angebote von Gaming Seiten keinerlei Nutzen für mich persönlich und ich bin nicht bereit irgendetwas dafür zu bezahlen. Ich konzentriere mich mehr auf Unternehmensberatungen und sehe einen Nutzen in Seiten, die mich mit Kunden in Verbindung bringen könnten oder auf denen ich mich mit anderen Experten über Probleme austauschen kann.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Jeder empfindet den Nutzen eines Angebotes individuell und nur der jeweilige Nutzer kann den Nutzen beurteilen.

    (Warum bezahlt man für einen Emojicon?)
    Sollte nur das oben gesagte noch mal untermauern, ohne Bezug auf Deine Seite. Emojicons sind für mich auch der größte Unsinn, aber es gibt Leute, die dafür sogar noch Geld ausgeben.


  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Autor dieses Themas

    bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    waytogermany schrieb:
    Bei dieser Konstellation würde ich das ganze Konzept noch einmal auf seine Wirtschaftlichkeit prüfen. Wenn Du nur einen Kunden hast, mit dem Du die ganzen Serverkosten decken mußt, bist Du sehr stark von diesem abhängig.


    Ja das stimmt wohl aber dieser würde nur ein jahr die Kosten decken und dafür lifetime erhalten. An sich keine schlechte idee aber du hast recht. Ich könnte ja mal mir andere server ansehen, wie die das machen.


    Das streite ich gar nicht ab. Was ich damit sagen wollte: Ich spiele keine Online Games und finde es auch nicht interessant. Deshalb haben jegliche Angebote von Gaming Seiten keinerlei Nutzen für mich persönlich und ich bin nicht bereit irgendetwas dafür zu bezahlen. Ich konzentriere mich mehr auf Unternehmensberatungen und sehe einen Nutzen in Seiten, die mich mit Kunden in Verbindung bringen könnten oder auf denen ich mich mit anderen Experten über Probleme austauschen kann.


    Achso, geht mir aber genauso. Ich hab auch nicht für jede seite oder dienst interesse.


    (Warum bezahlt man für einen Emojicon?)
    Sollte nur das oben gesagte noch mal untermauern, ohne Bezug auf Deine Seite. Emojicons sind für mich auch der größte Unsinn, aber es gibt Leute, die dafür sogar noch Geld ausgeben.[/quote]

    So ist das also gemeint und ich dachte erst du meintest meine Premium Auszeichnung :lol:

    Also ich kenne Gott sei Dank keinen Menschen der für emojicons Geld ausgibt. Ich wüsste etwas besseres mit meinem Geld anzustellen.

    Naja ich überlege mir in der zwischenzeit wie man am besten soein Lifetime Paket anbieten sollte und wieviel es kosten wird/soll.

    Ich könnte ja es so machen, dass Lieftime Premium Kunden keine Werbefreiheit haben. So würde noch weiteres geld eingenommen werden und der Kunde hat trotzdem alle weiteren vorteile.
  4. Das Beste, aus meiner Sicht, wird es sein, sich auf die Qualität und den Nutzen des Angebotes zu konzentrieren. Dann kannst Du aus dem Wachstum die Finanzierung sicher stellen und erhälst mit der Zeit auch noch Skaleneffekte.
  5. n******o

    Stell dir doch mal die Frage, ob du einem jungen Unternehmen für immer traust. Was passiert wenn es insolvent geht. Ich würde eher zu den monatlichen Preisen tendieren.
  6. Ich würde bei dir keinen Cent ausgeben, die Seite ist so voll mit Werbung...
    Und bei lifetime Paketen hat man immer das Problem dass ungewiss ist wie lange sich die Seite noch halten kann...
  7. Autor dieses Themas

    bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    mowe schrieb:
    Ich würde bei dir keinen Cent ausgeben, die Seite ist so voll mit Werbung...
    Und bei lifetime Paketen hat man immer das Problem dass ungewiss ist wie lange sich die Seite noch halten kann...


    Die zukünfigten Server, die später kommen, sind kostenlos für die Nutzer. Deswegen müssen die Server auch irgendwie bezahlt werden. WErbung ist eines der Besten Einnahmequellen und wem die Stört kann gerne sich ein Paket kaufen.

    Werbung hat man als Zahlender Kunde nicht mehr.
  8. Grundsätzlich ist das Thema längst überaltert aber da ich mir die Mühe gemacht habe dein "Projekt" anzuschauen ev. ein paar Worte dazu.

    Zunächst zum Thema, im allgemeinen halte ich Lifetime Pakete (wofür auch immer) für Unsinn, im speziellen in der IT Landschaft ist die Welt derart schnelllebig das ich keinem Anbieter zutraue für hinreichend lange Zeit ein für mich interessantes Angebot zur Verfügung zu stellen damit sich der oft recht hohe Preis den solche Angebote in der Regel haben zumindest gefühlt rechnet.

    Was jedoch du da jämmerlichst zusammengeklemptnert hast verdient nicht mal den Namen (ganz gleich welchen man sich dafür aussucht)

    Das Forum hat ganze 11 Mitglieder, auf der Startseite findet man nachdem man diverse Werbeeinblendungen beseitigt hat genau 0 Informationen zum Projekt und die Gestaltung des Headers erinnert an die ersten Gehversuche meiner Nichte (die ist 3 Jahre alt) mit Straßenmalkreide.

    Handwerklich gesprochen bestand deine "Leistung" darin ein vorhandenes Framework zu nehmen und in jeder möglichen und unmöglichen Ecke Werbung unterzubringen, es ist eine Frecheit das derartiges überhaupt online sein darf.

    Aber bitte, bitte, bitte lass dich nicht von deinem Plan abbringen, ich freue mich schon darauf wenn die ersten von "Kunden" bezahlten Game-Server angeboten werden, wenn du diese mit der selben Sorgfalt und Leistungsfähigkeit administrierst mit der du deine Web-Auftritt erstellt hast dann wird das extrem interessant.

    Achso, ich erwarte eine Rückerstattung der von mir generierten Werbeeinnahmen beim Besuch deiner Website, meine Bankverbindung erhältst du per PN.
  9. fatfox schrieb:[...]Was jedoch du da jämmerlichst zusammengeklemptnert hast verdient nicht mal den Namen (ganz gleich welchen man sich dafür aussucht)
    [...]
    Handwerklich gesprochen bestand deine "Leistung" darin ein vorhandenes Framework zu nehmen und in jeder möglichen und unmöglichen Ecke Werbung unterzubringen, es ist eine Frecheit das derartiges überhaupt online sein darf.[...]

    Immerhin scheint er es hinbekommen zu haben nen AdBlock-Blocker Script auf die Seite zu kopieren. Denn als ich Deinen Beitrag gelesen haben wollte ich mir doch glatt mal das Trauerspiel angucken und habe zur Sicherheit mal meinen AdBlocker angeworfen.

    Ist schon erstaunlich das absolut nichts mehr von der Seite übrig bleibt wenn die Werbung weg ist.

    @TE Du willst leuten wirklich Server vermieten? Mit solch einer Website wirst Du damit nicht sehr weit kommen, die Unseriösität tropf ja bei mir schon vom Monitor auf den Schreibtisch. Lieber würde ich mir nen Lifetime Service Paket der NSA für die Wartung meiner Rechner besorgen, als bei dir nen Server zu mieten selbst wenn dieser gratis wäre.

    Meine Empfehlung: Schau Dich mal ganz genau auf dem Markt der Server Anbieter um und vergleiche Deine Webseite mit all den anderen Anbietern. Die gravierenden Unterschiede sollten Dir sofort ins Auge fallen...
  10. bruchpilotnr1 schrieb:
    WErbung ist eines der Besten Einnahmequellen und wem die Stört kann gerne sich ein Paket kaufen.

    Werbung hat man als Zahlender Kunde nicht mehr.


    Jap, aber so penetrant wie bei dir vergraulst du die User damit, 8mal Banner/Framewerbung, wovon 4 Banner direkt hintereinander kommen, 1 großes Popup, wo wenn man es wegklickt sich eine Seite öffnet...

    Das sieht für mich nicht so gut also, das ist einer der Gründe warum ich da nix zahlen würd. :singer:
  11. Lifetime würde ich immer ablehnen. Jeden Tag sehe ich auch Fitnessstudios und Onlineseiten, die sowas angeboten haben und dann pleite sind. Egal ob online oder offline, Lifetime würde ich immer Finger weg.
  12. tempel-des-offler

    Kostenloser Webspace von tempel-des-offler

    tempel-des-offler hat kostenlosen Webspace.

    bruchpilotnr1 schrieb: Die zukünfigten Server, die später kommen, sind kostenlos für die Nutzer. Deswegen müssen die Server auch irgendwie bezahlt werden. WErbung ist eines der Besten Einnahmequellen und wem die Stört kann gerne sich ein Paket kaufen. Werbung hat man als Zahlender Kunde nicht mehr.
    Ich hab mir mal Deine Seite https://zocker-media.de angeschaut.

    Aus meiner Sicht ist das ganze schon durch den Adblocker-Blocker völlig kontraproduktiv, wie sollte sich ein möglicher Neukunde denn über Dein Angebot informieren. Der eigentlich beste Weg wäre, zuerst mal eine Einstiegsseite anzubieten auf welcher alle relevanten Informationen zu Deinen Angeboten zu finden sind, ohne dass Adblocker-Blocker oder eine Anhäufung von Werbung nerven.

    Wenn Du dann deinen Neukunden überzeugt hast, kannst Du ihm ja die werbefinanzierte Seite um die Ohren wickeln, vielleicht hat er Verständnis...

    Von Deiner Erwägung Lifetime Angebote zu machen möchte ich Dir jedoch dringend abraten, so wie ich dem Impressum entnehme, bist Du der Anbieter und nicht irgendeine GmbH oder UG, also haftest Du auch gegenüber dem Kunden lifetime. Eine GmbH oder UG haftungsbeschränkt ist einfach weg, wenn sie pleite ist.

    Zur Qualität deines Auftrittes haben strange, mowe und fatfox schon alles nötige gesagt, so dass ich mir das spare.

    Beitrag zuletzt geändert: 20.6.2017 16:49:34 von tempel-des-offler
  13. horstexplorer

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    Ich finde die Seite echt genial. Auf mobilen Geräten absoluter Hingucker die Popup Werbung die 2/3 des Bildschirmschoner einnimmt. Klickt man diese dann weg, sieht man gleich zwei Werbebanner, die auch wieder 70% des Bildes füllen. Scrolle ich nun etwas runter kommen 6 Zeilen Text ( 3 davon das Kekse benutzt werden) und dann kommen wieder vier Werbebanner.
    Man hätte es kaum mehr übertreiben können, es wirkt so als würdest du krampfhaft versuchen Geld einzunehmen. Als möglicher Kunde würde ich da sagen nein, und rückwärts raus zu einem richtigen, was auch immer du eigentlich anbietest, Anbieter gehen.
    Ich weiß zwar nicht was dich die Server monatlich kosten, dennoch würde an deiner Stelle die Werbung komplett entfernen, da sie 80-90% der Kundschaft vertreiben wird.
  14. Lifetime-Produkte wirklich für mich eigentlich nie seriös wenn das Produkt nur so lange überleben kann wie jemand die Kosten zahlt.
    Beispiel: Bei WinRar und IrfanView erwerbe ich eine Lifetime-Lizenz. Das Produkt kann ich aber weiter nutzen wenn der Hersteller keine Lust/Zeit/Geld mehr hat sich darum zu kümmern.
    Zahlst du den Server nicht mehr (keine Lust/Zeit/Geld) bin ich auch den Server los.

    Zumal das mit der Zeit ja eh schon ein Problem zu sein scheint.
    Du schreibst ja selbst auf der Seite dass ihr Managed-Server braucht, da keiner die Zeit hat sich mit Serveradministration zu beschäftigen.
    Sätze wie "wenn der Server managed ist, dann ist SSH sowieso überflüssig" oder " Bitte beachtet, dass wir nur Deutschsprachige Oberflächen nutzen können und keine Englischen" runden das Angebot ab.

    IMHO: Bevor du anfängst als Reseller (Serveranbieter selbst bist du ja eigentlich nicht) aufzutreten: Lerne englisch und zumindest ein paar der technischen Details. Dann wirst du z.B. feststellen dass man SSH eben nicht nur zur Serveradministration einsetzt.
    Ein einfaches Beispiel ist wohl der Zugriff auf MySQL-Server via SSH-Tunnel.


    horstexplorer schrieb:
    [Text über vollgemüllte Webseite]

    Das ist eben eine typische bruchpilot-Seite. Dass er mit absolut aufdringlichen und übertriebenen Werbung (keiner sagt was gegen einzelne Banner, gekennzeichnete Ref-Links, etc) die Leute eher abschreckt hat ihm gefühlt jeder hier schon 2 mal gesagt.
    Zumal die Seite mich zwingen will JS anzuschalten nur um zu sehen um was es da eigentlich geht. Da bin ich auch gleich wieder weg. Um die Grundfunktionen von Webseiten zu nutzen braucht man eben kein JS.
    Der Hauptgrund ist wohl eher dass der Webseitenbetreiber und seine Werbe"partner" einfach noch mehr Daten haben wollen.

    Ich weiß zwar nicht was dich die Server monatlich kosten, dennoch würde an deiner Stelle die Werbung komplett entfernen, da sie 80-90% der Kundschaft vertreiben wird.

    Naja, hast du mal die Aktivität auf der Seite angeschaut? Viel ist da nicht. ;)
  15. Autor dieses Themas

    bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    Also zu meiner Verteidigung, ich habe derzeit kaum zeit überhaupt eine website zu pflegen oder überhaupt upzudaten. Habe ja noch eine Ausbildung um die ich mich kümmern muss.

    Aber eure Anliegen werde ich bald berücksichtigen können. Sobald ich etwas mehr zeit/geld habe werde ich mich mal dran setzen und alle meine Lima websites mal umbasteln.

    Einige dinge verrate ich jetzt schon:

    1. Ich werde einpaar Banner/Layer entfernen
    2. Angemeldete User erhalten weniger werbung.

    EDIT: So alles erledigt. Habe mehrere Banner entfernt. Wer weniger Werbung haben möchte, muss nur in die neue Standartgruppe eintreten. Einfach auf seinen Namen klicken (Oben in der Blauen leiste), dann nach unten zu den Benutzergruppen. Dort ist eine Gruppe Namens Standartgruppe.

    Beitrag zuletzt geändert: 23.6.2017 17:07:23 von bruchpilotnr1
  16. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Weil dieser Thread schon seit geraumer Zeit bei der Lima Startseite immer mal wieder ganz oben auftaucht, habe ich mich mal dazu durchgerungen, deine Seite zu öffnen um zu sehen, was da eigentlich angeboten wird. Wegen einiger Kommentare hier im Thread habe ich meinen Adblocker schonmal angelassen. Wegen dem Adblockerscript habe ich den Tab auch sogleich wieder zugemacht ohne mich genauer zu informieren um was es da geht.

    Ich bin gern bereit mich für einen gewissen Obolus, von mir auch Monatlich irgendwo einzuloggen oder von mir aus auch diverse Werbeangebote in Kauf zu nehmen. Aber wegen einem Adblocker den Zugang gleich komplett zu verweigern geht schonmal gar nicht. Solche Seiten besuche ich generell nicht. Schon wie ich gelesen habe, gibts hier massig Werbung und Popups auf deiner Seite, die mich dazu bewogen haben den Blocker aktiviert zu lassen.

    Dezente Werbung, das eine oder andere Banner gerne, aber nicht wenn der Browser so massig Fenster und neue Tabs aufmacht ohne daß ich es will.
  17. Autor dieses Themas

    bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    kalinawalsjakoff schrieb:
    Weil dieser Thread schon seit geraumer Zeit bei der Lima Startseite immer mal wieder ganz oben auftaucht, habe ich mich mal dazu durchgerungen, deine Seite zu öffnen um zu sehen, was da eigentlich angeboten wird. Wegen einiger Kommentare hier im Thread habe ich meinen Adblocker schonmal angelassen. Wegen dem Adblockerscript habe ich den Tab auch sogleich wieder zugemacht ohne mich genauer zu informieren um was es da geht.

    Ich bin gern bereit mich für einen gewissen Obolus, von mir auch Monatlich irgendwo einzuloggen oder von mir aus auch diverse Werbeangebote in Kauf zu nehmen. Aber wegen einem Adblocker den Zugang gleich komplett zu verweigern geht schonmal gar nicht. Solche Seiten besuche ich generell nicht. Schon wie ich gelesen habe, gibts hier massig Werbung und Popups auf deiner Seite, die mich dazu bewogen haben den Blocker aktiviert zu lassen.

    Dezente Werbung, das eine oder andere Banner gerne, aber nicht wenn der Browser so massig Fenster und neue Tabs aufmacht ohne daß ich es will.


    Ich finde es nicht schlimm die menge der werbung. Ich hab geld investiert in Software etc. und möchte auch das irgendwann wieder rein bekommen. Und einen Server zu Bezahlen der 160€ im Monat kostet, finanziert sich leider nicht von alleine.
  18. Es sollte dir aber zu denken geben dass 99% der Leute hier sagen dass deine Werbung übertrieben ist.
    Du mülllst deine "Kunden" hier zu, sperrst sie aus wenn sie kein JS haben wollen.

    Wie willst du damit einen zahlenden Kundenstamm aufbauen wenn du sie mit sowas vergraulst?
  19. Autor dieses Themas

    bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    muellerlukas schrieb:
    Es sollte dir aber zu denken geben dass 99% der Leute hier sagen dass deine Werbung übertrieben ist.
    Du mülllst deine "Kunden" hier zu, sperrst sie aus wenn sie kein JS haben wollen.

    Wie willst du damit einen zahlenden Kundenstamm aufbauen wenn du sie mit sowas vergraulst?


    Das deaktivieren von Javascript führt leider dazu dass die werbung nicht angezeigt werden kann. Ich habe als Werbepartner nur die Vertrauenswürdigsten und am meisten Akzeptierten Anbieter wie Google Ads und Sponsorads verwendet.

    Ich zwinge keinem meine zukünftigen Dienste zu nutzen oder ähnliches. Es ist nur so, dass ich früher auch Internetseiten hatte und sogar Professionelle Inhalte bereitgestellt hatte. Ich hab ein wenig werbung eingebunden vielleicht 2 Banner und ein Popup. Und was musste ich feststellen? nichtmal 3€ für 5000 Besucher obwohl mir 3€/1000 Besucher zustanden. So habe ich gemerkt, dass sie meine Internetseite mit Adblocker besuchten. Und das sehe ich nicht mehr ein. Wer meine inhalte/Dienste wie auch immer verwenden will muss sich bei mir immer mit Werbung einstellen. Es sei den man zahlt. Ich habe einfach keine lust mehr darauf, ständig etwas neu zu machen und dafür nichts zu bekommen. Lieber habe ich kaum besucher auf meinen Websiten, als besucher die mit Adblock unterwegs sind.
  20. Für mich ist es ganz easy: Liefere Inhalt der es wert ist.
    Tust du das nicht werde ich dich dafür auch nicht bezahlen.
    Nachdem du mich als Nicht-JS-User aussperrst kann ich mir kein großes Urteil darüber bilden. Also wirst du auch kein Geld/Daten von mir sehen.

    Und natürlich kann man auch ohne JS Werbung einblenden. Man sollte sie halt so wählen dass sie Leuten nicht auf die Nerven geht.
  21. Autor dieses Themas

    bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    muellerlukas schrieb:
    Für mich ist es ganz easy: Liefere Inhalt der es wert ist.
    Tust du das nicht werde ich dich dafür auch nicht bezahlen.
    Nachdem du mich als Nicht-JS-User aussperrst kann ich mir kein großes Urteil darüber bilden. Also wirst du auch kein Geld/Daten von mir sehen.


    Zunächst sei gesagt, dass ich keine Daten Sammel. Weder zu Profit zwecken noch aus sonstigen gründen. Vielleicht meinst du auch Google, aber das ist ja auch nebensache.

    Musst du halt wissen, ob du irgendwann bei mir Angemeldet sein möchtest. Dann allerdings zu meinen Regeln, denn es ist Meine Internetseite. Ich meine, wer hat schon mitspracherecht wie eine Webite auszusehen hat oder ob werbung da ist? Keiner kann google oder yahoo vorschreiben ob sie werbung einbinden oder nicht oder wie viel.

    Wie ich was mache bleibt mir überlassen. Und ich muss mich nicht dem Nutzer beugen, was die wollen. Ich habe schon einiges geändert. Einige Banner entfernt, und eingeloggte nutzer erhalten noch weniger werbung.


    Und natürlich kann man auch ohne JS Werbung einblenden. Man sollte sie halt so wählen dass sie Leuten nicht auf die Nerven geht.


    Ich weiß, dass das geht, aber leider unterstützen die Werbenetzwerke das leider nicht. Und Werbenetzwerke die das Unterstützen sind nicht gerade die, die am Besten auszahlen oder eine große auswahl an kategorien haben welche werbung ich auf der website brauche.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!