kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Linux auf der gleichen Partition wie Windows ?!

lima-cityForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    play5

    Kostenloser Webspace von play5

    play5 hat kostenlosen Webspace.

    Hi.
    Ich will mir Ubuntu auf meinem PC installieren.
    Es gibt bei der Installation die Auswahl Ubuntu auf der gleichen Partition wie Windows zu installieren.
    Beim Starten des PCs kann man dann aussuchen welches BS man starten will .....
    Das klingt schonmal sehr gut ..... :biggrin:
    Kann es dabei zu Problemen kommen ?
    Hat das jemand schon ausprobiert ?
    Und was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht ?


    LG
    Play 5
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. thundersystem

    Moderator Kostenloser Webspace von thundersystem

    thundersystem hat kostenlosen Webspace.

    play5 schrieb: Hi.
    Ich will mir Ubuntu auf meinem PC installieren.
    Es gibt bei der Installation die Auswahl Ubuntu auf der gleichen Partition wie Windows zu installieren.
    Beim Starten des PCs kann man dann aussuchen welches BS man starten will .....
    Das klingt schonmal sehr gut ..... :biggrin:
    Kann es dabei zu Problemen kommen ?
    Hat das jemand schon ausprobiert ?
    Und was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht ?


    LG
    Play 5

    Hmm, das halte ich doch für sehr unwarscheinlich das man Ubuntu auf der gleichen Partition wie Windows installieren kann, weil da ist dann logischerweise dein Windows im Nirvana. Ich gehe jetzt eben mal stark davon aus das du die gleiche Festplatte meinst, und nicht die gleiche Partition, richtig? Also wenn du jetzt aktuell nur eine Partition hast, auf der Windows ist, dann machst du das am besten so, du defragmentierst Windows 2 Mal am besten, das zweite mal geht dann auch ganz schnell.

    Dann legst du die Ubuntu-CD ein und wählst dann da eben aus, "Partition erstellen" o.Ä. da musst du dann eben deine Windowspartition verkleinern. Vorher solltest du natürlich schauen wieviel Platz Windows auf deiner Festplatte verbraucht, bzw wie groß du dann eben die Windows Partition lassen musst, damit es keinen Datenverlust gibt. Ich würde aber trozdem 50GB oder so für Windows mehr übrig lassen, als unbedingt nötig.

    Und da es trotz der Defragmention zu einem Datenverlust kommen kann, am besten vorher die wichtigsten Daten auf einer externen Festplatte sicher, auf DVD brennen etc.

    Und dann kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen, und ja ich hab schon Erfahrungen damit gemacht, allerdings war das bei mir Damals OpenSuSE 11.0, wenn mich nicht alles irrt.

    Joar wenn du jetzt sollte ich eigentlich alles beantwortet haben, oder?

    Beitrag zuletzt geändert: 10.8.2009 13:40:08 von thundersystem
  4. Nene, man kann Linux schon auf die gleiche Partition wie Windows installieren. Dabei wird ein virtuelles Dateisystem in einer Datei auf der Windows Festplatte angelegt und der Bootloader mounted dies dann und startet Linux. Ebenfalls wird der Windows eigene Bootloader genutzt und nur um eine art "Post-Boot" Linux-Starter erweitert...

    Nachteil ist, dass der Festplattendurchsatz aufgrund des virtualisierten Dateisystemes nicht der tollste ist, dafür ist es im vergleich zu einer vollvirtualisierten Lösung bspw. mittels VM schneller, da die gesamte Hardware zur Verfügung steht.

    Installieren kannst du Ubuntu so z.B. mi "Wubi" der kümmert sich dann um den Download der Daten :-)
  5. Autor dieses Themas

    play5

    Kostenloser Webspace von play5

    play5 hat kostenlosen Webspace.

    Das Problem is nur ich kann die Partition von Windows (C:/) nicht verkleinern ....
    An was kann das liegen ?
  6. play5 schrieb:
    Das Problem is nur ich kann die Partition von Windows (C:/) nicht verkleinern ....
    An was kann das liegen ?

    Du musst eventuell zunächst die Windows-Partition defragmentieren, damit die Dateien nicht über die ganze Platte verstreut sind und du daher nicht einfach ein Stückd der Platte für Ubuntu "abschneiden" kannst.
  7. h****r

    Also ich hab das mit diesem wubie mal ausprobiert. Das ergebniss war, das ich die festplatte neu formatieren musste. da hatts irgendwas verhauen, aber ich kann auch nicht sagen was. aber seit dem fasse ich kein linux mehr an!
  8. ho ;)

    Mit Wubi habe ich eig. ganz gute Erfahrungen gemacht :)
    (Ich habe Ubuntu zwar nicht auf die gleiche Partition installiert, auf der sich Windows befindet, allerdings tat es genau das, was ich wollte, und das ganze auch noch völlig reibungslos)

    Wubi downloaden
    Ubuntun installieren (Ich würde wie gesagt zu einer anderen Partition raten)
    PC neu starten...
    Gleich nachdem das BIOS geladen hat, hast du die Option, statt Windows lieber Linux booten zu lassen...
    Diese Auswahl hast du für 10 Sekunden wenn du keine Taste drückst. Nach 10 Sek. bootet dann automatisch wie gewohnt dein Windows OS.
    Hatte bis jetzt keine Schwierigkeiten damit.

    Das einzige, was nicht funktioniert hat, war, wenn ich Ubuntu starten wollte, und ein USB Stick im Slot war... Löste einen komischen Fehler aus... Stick raus, PC neu starten, und fertig :P

    lg
    Sincer
  9. h****r

    ja, wenn man es auf ne andere partition macht, kann ja nix passieren. hättest du mir das nicht schon damals sagen können? :thefinger:
  10. Es ist nicht die Aufgabe von Linux für dich zu denken.

    @ topic:

    Auf die selbe Partition wäre schlecht, dann wäre das Windows weg.
    Auf die selbe Festplatte in eine extra Partition geht gut, gebootet wird dann wahlweise das Eine oder das Andere.

    Was Ubuntu meint:

    Ich nehme deine aktuelle Festplatte wo sich das Laufwerk C befindet, und verkleinere deine Windowspartition (Defrag und BackUp verstehen sich vorher von selbst) dann lege ich eine neue Partition an wo ich mich hininstalliere (wenn irgendwas nicht geht kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine aussagekräftige Fehlermeldung)

    Wenn Ihr mich fragt: Lasst Wubi sein, lest ein How To und installiert manuell.

    Beitrag zuletzt geändert: 10.8.2009 20:30:48 von fatfox
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!