kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Neues WLAN Router gesucht

lima-cityForumHeim-PCNetzwerke

  1. Autor dieses Themas

    m**********s

    Hi Leute,

    ich habe jetzt ein Speedport und war auch recht zu frieden, da allerdings jetzt noch 2 PCs und ein NAS dazu gekommen sind schafft das Speedport nicht mehr die gewuenschte Leistung.

    Deshalb suche ich ein neues Router, es sollte diese Kriterien erfuellen:

    - min. 2 LAN-Ports

    - starke WLAN Leistung

    Vllt. koennt ihr mir ja ein guten empfehlen.

    Danke schonmal ;)

    Lg Manu

  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. technikundich

    technikundich hat kostenlosen Webspace.

    Hi,

    für Leute, dies ganz "extrem" wollen - Apple's AirPort Extreme --> http://www.apple.com/airportextreme/

    für die, die Apple nicht mögen - AVM FritzBox WLAN 3270 --> http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_WLAN_3270/index.php

    mit Telefonfunktion - AVM FritzBox Fon WLAN 7270 --> http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon_WLAN_7270/index.php


    Alle erfüllen deinen Kriterien komplett!

    Lg TechnikUndIch
  4. Autor dieses Themas

    m**********s

    Hi,

    die Fritz Box schaut ganz gut aus, aber ich will nicht neben einem Sendemasten schlafen.

    Ich schau mal nach kleineren Fritz Boxen, oder kennt einer eine ?

    Danke dir trotzdem :)

    Lg Manu
  5. Verstehe ich jetzt nicht, Du willst einen Router mit - starke WLAN Leistung und willst aber wiederum nicht neben einen Sendemasten schlafen, das ist ja fast wie, ich will ein Auto 6,0 Liter und 800PS, will jeden Tag damit fahren, aber nur einmal im Monat für 20€ Tanken.....

    Bei der 7270 sind die 300Mbit/s auf drei Antennen verteilt (hat Vor- und Nachteile), dazu kann man die Sendeleistung auf min. 12% beschränken, dazu hat man eine Nachtschaltung, wo das WLan ausgeschaltet wird, beim DECT kann man den ECO Modus wählen, auch hier wird dann das eh schon schwache DECT Signal weiter beschnitten, wenn es aber eine Box mit Telefonanlage sein soll, dann würde auch die 7170 gehen, hat nur eine Antenne und kein DECT und ohne Telefonanlage z. B. die 3170....... Aber hier sinkt auch die WLAN Geschwindigkeit auf 54Mbit/s.......
  6. Selber bauen ist Trumpf:

    http://www.tomshardware.de/internet-router-eigenbau,testberichte-1330.html

    Das Ergebnis meiner Interpretation dieser Anleitung ist ein oller Pentium 3 (1000 Mhz) mit 384 MB SD-RAM und 250GB HDD (40GB kann der IP Cop max. nutzen, ich hatte aber nix anderes da) und 4 Identischen Gigabit Netzwerkkarten mit Realteck Chipsatz und einem Linksys WAP und einem Simens Teledat 302 als Modem der dieses Netzwerk verwaltet:

    http://fatfox.lima-city.de/pics/sonstige/Netzwerkstruktur.png

    Rock Solid, bis ins kleinste Detail zu konfigurierbar und schneller als alles was man kaufen kann. Einziges Manko: der Router verbrät zwischen 50 und 65 Watt und braucht natürlich etwas Platz, meiner ist in einen 19" 4HE Einschub eingebaut weil er zusammen mit anderer Hardware füher oder Später in ein Rack umziehen wird daher ist das bei mir kein Problem...aber in anderen Umgebungen könnte das schon stören.

    Ich würde nicht wieder tauschen.
  7. Ich hab einen Speedport W501V von der Telekom der hat zwar nur einen LAN-Port aber unsere Nachbarsnachbarn haben von uns mehr Empfang als vom eigenen WLAN-Netzwerk :P Für den einen LANport gibts doch bestimmt so switchdinger mit denen man dann 2 kriegt? :P
  8. ich benutze hier zuhause einen Netgear RangeMax:

    http://www.amazon.de/Netgear-Wireless-Router-RangeMax-WPN824GR/dp/B00092OW9E/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1281815745&sr=8-3

    er steht im 1. stock und versorgt das ganze haus mit wlan keller,erdgeschoss,1stock,dachboden und terasse

    und hat 4 ports und einen uplink port

    edit by fatfox: URL-Tags ergänzt

    Beitrag zuletzt geändert: 14.8.2010 23:30:41 von fatfox
  9. Autor dieses Themas

    m**********s

    Hi,

    @Fatfox: Danke, für deine Tipps :)

    Werde sie berücksichtigen :thumb:

    Lg Manu
  10. s******n

    Hallo,

    bei Reichelt wird gerade ein Samsung WLAN Router für 14,95 verscherbelt:
    (SAMSUNG SMTG3200 :: WLAN-802.11b/g Router, 2-fach Switch, ADSL2+)

    Denke mal, für einfache Anforderungen und auch als Backup-Gerät ist das Gerät nicht schlecht.


  11. technikundich

    technikundich hat kostenlosen Webspace.

    manuelbaldus schrieb:
    Die Fritz Box schaut ganz gut aus, aber ich will nicht neben einem Sendemasten schlafen.


    Wenn du eine starke WLAN-Leistung willst wirst du das müssen, wobei Sendemast übertreiben ist.
    Bei kleineren Stationen ist wohl auch die WLAN-Leistung schwächer.

    Viele Grüße
    TechnikUndIch
  12. Nimm auf jeden fall ne Fritzbox sind die besten :king:
  13. g*************b

    Ich empfehle die Fritzbox

    Suche dir einen Router von den verschiedenen Fritzbox Modellen aus das zu deinen Kreterien passt.

    Es gibt auch einen Fritz Box Router mit 3 Antennen


    Viel Spass
  14. also meine Empfehlung ist LinkSys WRT160NL oder TP Link TL-WR1043ND

    letzterer hat sogar Gigabit LAN für das NAS sicher nicht uninteressant und ist fast die hälfte billiger als der 160NL. auserdem würde ich dann OpenWRT drauf machen da kannste dann an der Sendeleistung rumspielen und diverse andere Sachen machen.
  15. Ich kann im Moment die FritzBox empfehlen. AVM bring auch immer frische Updates mit.

    Hab das Teil seit zwei Jahren.

    Pro: Super Menü, Top Speed, Viele Spielereien

    Conta: 2-4 Ausfälle in der Zeit (reboot notwendig)
  16. Ich habe derzeit schon einen älteren Linksys laufen.
    Grundsätzlich würde ich eine Linuxversion bevorzugen. Da gibt es dann eine nette alternative Firmware auf http://www.dd-wrt.com
    Beachte die unterstützen Geräte. Damit wird vieles möglich, was sonst nicht geht.
  17. Autor dieses Themas

    m**********s

    Hi,

    ......habe mich für eine Box vom Fritz entschieden ;)

    Danke an alle ;)

    Lg Manu
  18. ts-blog schrieb: Ich benutze schon lange die Fritz!Box 7270 von AVM und bin sehr zufrieden. Die WLan Leistung ist sehr gut und auch das Benutzermenu ist sehr schön gestaltet und übersichtlich. Das Telefon hat auch immer gut funktioniert. Preis: ca 180 ?


    Der Threadersteller hat doch schon geschrieben das das Thema erledigt ist, warum also immer noch posten ? *closed* wegen erledigt.
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!