kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Poker - Der schnelle Aufstieg zum Millionär !?

lima-cityForumDie eigene HomepageGeld verdienen im Internet

  1. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    ich habe mir mal die möglichkeit durchgespielt, würde man pokern, einwenig erfolgreich sein, so würde man so doch theoritisch auch vom \"internet\" leben können. Was meint ihr dazu ?

    Nähere Infos zum schnellen Aufstieg zum Millionär übers pokern findet ihr unter
    http://reichiminternet.blogspot.com/
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Glaub ich nicht, man geht dann ein größeres Risiko ein, als die Warscheinlichkeitsgrenze beträgt. Das heist, deine Cancen zu gewinnen sind niedriger, als die zu verlieren. Auserdem ist es illegal mit Geld zu spielen! Für sowas gibts die geniale Erfindung Pokerchips :lol:
  4. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Dann würde ich dich mal bitten auf der Internetseite nachzulesen, bezüglich Chance !!!
  5. Naja, möglich ist es schon, aber du musst hald folgendes Bedenken:
    Das gesamte Geld, was du oder irgendjemand anders gewinnt, muss ja von irgendwo herkommen. Das irgendwo sind die anderen Mitspieler. Aber es wird ja auch nicht das ganze Geld von anderen Mitspielern an die Gewinner ausgeteilt, da die Betreiber/Programmierer von der Seite ja auch etwas abhaben wollen.
    Also wird es wohl einen glücklichen Millionengewinner geben und tausende Verlierer. Das System ist ja ziemlich gleich wie bei Lotto/Toto o.Ä.

    lg
    Vali
  6. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Also, die Vermittler, wie zb der den ich dort auf meiner Infoseite beschreibe, gibt dir einen 150$ startbonus, alles ohne Hacken !!!! Denn dieser Vermittler erhält von der Poker - Platform eine Provision für jeden neues Mitglied welches über diesen Vermittler vermittelt wurde. Anschließend kannst du dein neues Geld verzocken, es vermehren oder auszahlen lassen. Einnahmen erhält die Poker - Platform inform der Buy - Ins bei den Tunieren. Hier wird ein großer Teil für den gesamten Gewinnerpool bezahlt, aber auch eine kleine Gebühr an den Betreiber. so rentiert es sich.

    Solltet ihr nur die 150$ abstauben wollen so könnt ihr dies auch ohne jeden Hacken machen, schaut einfach auf meiner Homepage nach !

    http://gamegazer.lima-city.de/

  7. Also, die Vermittler, wie zb der den ich dort auf meiner Infoseite beschreibe, gibt dir einen 150$ startbonus, alles ohne Hacken !!!! Denn dieser Vermittler erhält von der Poker - Platform eine Provision für jeden neues Mitglied welches über diesen Vermittler vermittelt wurde. Anschließend kannst du dein neues Geld verzocken, es vermehren oder auszahlen lassen. Einnahmen erhält die Poker - Platform inform der Buy - Ins bei den Tunieren. Hier wird ein großer Teil für den gesamten Gewinnerpool bezahlt, aber auch eine kleine Gebühr an den Betreiber. so rentiert es sich.

    Solltet ihr nur die 150$ abstauben wollen so könnt ihr dies auch ohne jeden Hacken machen, schaut einfach auf meiner Homepage nach !

    http://gamegazer.lima-city.de/


    Da ist doch ein Hacken an der Sache kein Mensch verschenkt Geld und schon garnicht 150$ auf einmal.
    Die wollen doch ein Geschäft machen und kein Geld verschenken
  8. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Tun sie doch, sie erhalten doch eine Provision. 50$ gibts sofort die man sich auch sofort auszahlen lassen kann. Die restlichen 100$ erhälst du infolge vom spielen ! Aber auch recht schnell ! Ich habs doch selbst getestet und bin immernoch dabei, kein Haken, nichts, steht sogar einvernehmlich auf den Vermittler Seiten druf.

    Aber wie gesagt, steht alles unter http://gamegazer.lima-city.de/ !!!


    Beitrag geändert: 30.5.2008 21:44:31 von gamegazer
  9. Die Pokerseite schenkt jedem Döddel 150$?
    Die 150$ finanzieren Sie durch was?

    Das Geld kommt von Verlierern!
    Verlierern die denken, dass irgendwo auf der Welt einer sitzt, der Millionen verschenkt.

    Bei all Euren tollen Ideen, wie man ohne Arbeit und Hirn Millionär wird, solltet Ihr zuerst überlegen, wo das Geld herkommen soll.

    Gruß
    m062
  10. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Also, die Poker-Platformen streichen lediglich teile der Gebühren für Tuniere ein, niemanden sein Geld wird bei einem Poker Spiel von der Platform verringert. Die 150$ finanzieren sich durch die Provision die der Vermittler erhält indem er der Poker - Platform neue Spieler vermittelt. Ich spiele dort doch nun selbst Poker und kann nur sagen das es 100% ig kostenlos und ganz sicher sehr viel Spaß macht. Zudem werbe ich hier da man durch das werben anderer Leute selbst noch einen Bonus erhält. Aber lese es dir doch bitte auf meiner Homepage nach, dort kannst du dir alles angucken und dich informieren.

  11. Also, die Poker-Platformen streichen lediglich teile der Gebühren für Tuniere ein, niemanden sein Geld wird bei einem Poker Spiel von der Platform verringert. Die 150$ finanzieren sich durch die Provision die der Vermittler erhält indem er der Poker - Platform neue Spieler vermittelt. Ich spiele dort doch nun selbst Poker und kann nur sagen das es 100% ig kostenlos und ganz sicher sehr viel Spaß macht. Zudem werbe ich hier da man durch das werben anderer Leute selbst noch einen Bonus erhält. Aber lese es dir doch bitte auf meiner Homepage nach, dort kannst du dir alles angucken und dich informieren.


    Aber damit du oder sonst jemand richtig viel Geld verdienen kannst müssen ersteinmal zig Leute Geld verlieren. Du kannst nicht Geld plötzlich Gewinnen ohne das irgend jemand anderes Geld verliert.
  12. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Ja klar, das normale Poker - Geschehen, die einen gewinnen, die anderen verlieren. Jedoch laufen nicht alle über diesen einen bestimmten Vermittler und erlernen die dort veröffentlichten Strategien.
  13. man kan im internet ohne gute idee nicht reich werden - das ist alles nur abzocke!
  14. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Hier nocheinmal für alle ein Auszug aus dem Geschäftsmodell eines Vermittlungsunternehmen :


    Du fragst dich, wieso wir ein absolut kostenloses und unverbindliches Angebot haben und auch noch Startkapital verschenken? $50+$100 umsonst und ohne Haken sind natürlich schwer zu glauben.

    Wir leben davon, dass unsere Mitglieder auf Poker-Plattformen online spielen. Dafür bekommen wir eine Provision von der Plattform. Diese Provision finanziert sich ausschließlich aus den Einnahmen der Plattform, die vom Betreiber bei jeder Spielrunde einbehalten werden. Durch eine Anmeldung bei uns erfährst du keinerlei Nachteile gegenüber einer direkten Anmeldung auf einer Poker-Plattform. Du gewinnst bei einer Anmeldung über uns nur zusätzliche Vorteile, die es sonst nicht für dich geben würde.

    Wir investiert in jedes Mitglied vorab $50 Startkapital, damit das Mitglied – also du – risikolos Poker lernen kann, ohne eigenes Geld einzahlen zu müssen. Weitere geschenkte $100 kannst du, während du pokerst, als zusätzlichen Bonus frei spielen.
    Eine Provision bekommen wir aber nur, wenn das Mitglied Poker spielt. Es ist also im Sinne sowohl von uns, als auch von dir, wenn du gut spielen kannst und dein Startkapital vermehrst. Wenn unsere Spieler ihr geschenktes Startkapital verspielen, erhalten wir auch keine Provision mehr. Glücksspieler sind daher nicht unsere Zielgruppe.
    Die Provision ist umso höher, je besser du Poker und umso höhere Beträge du spielen kannst. Wir und du haben also das gleiche Ziel: Wenn du gewinnst, gewinnen auch Wir! Und je mehr du gewinnst, desto mehr gewinnt auch wir.

    Es profitieren also beide Seiten voneinander und haben die gleichen Ziele. Daher sind wir stets bemüht, unseren Mitgliedern qualitativ hochwertiges Wissen, Coachings und gute Promotions anzubieten. Der Großteil aller Poker-Hobbyspieler spielt online nur zum Spaß und hat nicht das notwendige strategische Wissen, um erfolgreich zu pokern. Deshalb haben die Mitglieder von uns einen enormen Vorteil, der sich direkt auf deinen Gewinn auswirken wird.
    Die $50+$100 Startkapital ohne eigene Einzahlung können wir guten Gewissens in dich investieren, weil wir überzeugt von unserem Angebot sind. Die Erfahrung und unsere große Community zeigt, dass wir die erste Wahl sind, wenn es darum geht, dich zu einem exzellenten Pokerspieler zu machen.
  15. Wann bitte lernen die Menschen endlich,d ass man nciht alles glauben soll, was man liest...?
    Hast du einen einzigen Beleg dafür?

    Außerdem ist das Risiko immernoch riesig und es gibt Ungereimtheiten.
    So wie die lieben Leute es in deinem Text darstellen, verlieren die Plattformen nämlich Unmengen an Geld, wenn sie es so betreiben, wie es da gesagt wird.
  16. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    nein wieso, die Poker - Platformen verdienen ja ihr Geld durch :
    1. Werbung
    2. Tuniereinnahmen
    3. Glücksspiele
    es laufen inetwa permanent 1000 Tuniere. pro Tunier können sich in der Regel 1000 - 2000 Leute anmelden. Der BuyIn beträgt zwischen 20$+2$ - 2000$+100$ ! Die zweite $ Angabe sind die Gebühren die der Poker - Betreiber erhält. Mitteln wir nun diese Werte und berechnen den Durchschnitt der Einnahmen, so komme ich auf folgendes Ergebnis : 78.000$, und das in einem Zeitrythmus von etwa 3-4 Stunden. Das würde bedeuten das die Poker - Platform pro Tag inetwa 468.000$ verdienen würde, alleine durch die Tuniergebühren ! Durch die Glücksspiele wie zb Roulett erhält der Anbieter natürlich auch nocheinmal diverse Einnahmen. Hinzu kommend die Werbung. Wenn man diese Punkte mal berücksichtigt, und dies sind lediglich die die ich als Kunde solch einer Poker - Software offensichtlich sehe, so ist es doch ganz offensichtlich das sich bei so utopischen Einnahmen pro Tag ein kleiner Bonus von 150$ nicht weiter äußert.
  17. ich habe mir des auch mal einwenig genauer angeschaut, und es ist wirklich kein Haken zu finden. Die AGB auf und ab gelesen hab ich, des sag ich euch ;) Ich habs au nit glauben können, hab mi dann aber auch mal angemeldet ! 1. Es kostet einen wirklich 0, nada, nix, 2. es macht wirklich spass und 3. Die Strategie scheint plausibel, ich werde sie die Tage mal ausprobieren.
  18. Praktisch jeder, der um deine Mitgliedschaft wirbt, hat ein Konzept, dass ihm Geld einbringt. Im Schnitt verdient er an den Mitgliedern Geld. Je mehr Mitglieder, desto mehr Geld für ihn.

    Wer sehr aggressiv wirbt, z.B. mit Geldscheinen lockt, dem steht entweder das Wasser bis zum Hals oder er verdient so viel an seinen Mitgliedern, dass er sich das leisten kann. Beide Varianten sind nicht vertrauenserweckend.

    Du willst Millionär werden (siehe Titel dieses Themas) und vertraust ausgerechnet einem Anbieter, der offensichtlich nicht über ein Produkt verfügt, dass sich ob seiner Güte von alleine verkauft, sondern sehr aggressiv beworben werden muss?

    Vielleicht schalten Menschen das Gehirn einfach aus, wenn sie das Wort „Million“ hören? Beim Pokern werden ganz sicher welche reicher, aber die Chance Geld zu verlieren ist definitiv höher. Sehr viel höher, sonst könnte sich ein Anbieter entsprechende Werbung gar nicht leisten. Alles andere ist unlogisch, da helfen auch die schönsten Worthülsen und Versprechungen nichts.

    Zufälligerweise kenne ich eine Person, die an einem Abend 1000 Euro und mehr bei eben diesem Pokern verdient hat. Zumindest waren dies seine Worte. Heute ist er im zweiten Jahr seines Restschuldbefreiungsverfahrens. Toll, ganz toll.
  19. Dies war zu keinem Zeitpunkt eine Grundsatzdiskusion über Glückspiele. Nur, tut mir leid wenn ich so frage, aber seit wann lässt sich die Wahrscheinlichkeit austricksen ?? Die Strategie ist ein stinknormales zuhilfenehmen der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Wenn man normal Pokert unterliegt man und vorallemn das Vermögen der Wahrscheinlichkeit. Du gehst bei AKs (Ass - König suited - Herz) bei einem Flop von TQJ (Pik) mit und erhöst. Laut wahrscheinlichkeitsrechnugn wäre es nun wahrscheinlicher das eine Karte zwischen 9 und 2 kommt. Eine 8 (Herz) kommt. Du hast immer noch nichts und vermutest bei deinem Gegenspieler ein Pärchen. Du hoffst auf ein weiteres Ass oder einen König und gehst mit. Es kommt eine 2 (Kreuz). Du verlierst weil dein Gegenspieler eine 23s Hand hatte, also ein 3er Pärchen. Laut wahrscheinlichkeitsrechnung, also zuhilfenahme dieser speziellen Strategie wärst du schon längst ausgestiegen, d.h. du hättest unter umständen bares Geld gerettet. Ich hoffe anhand dieses Beispieles ist ersichtlicher das diese Strategie zieht, und dieser umso besser da sie nicht alle spielen. In den höhreren Limits später wird es natürlich immer schwieriger, da dort viel mehr erfahrene Spieler auf dich warten. Doch bis dahin sollte man bereits soviel Erfahrungen gesammelt haben m bestehen zu können. Hierzu, für die höheren Limits bietet dieser Vermittler ebenfalls gewissen Spielzüge oder Strategien an, welche sehr effektiv sind, da sie von Profis entwickelt wurden. Nun hoffe ich das ihr einwenig anders darafu schaut, denn eine Downstream kann jeden treffen, auf einen der nach der Wahrscheinlichkeit spielt, doch für solche Situationen bietet der Vermittler auch die besten Ansätze an, wie man auf solcheine Situation reagiern kann. Daher, jeder der wirklich Pokern möchte findet durch dieses Angebot sicherlich eine gute Starthilfe, auch weiterführende Reize, Taktiken etc, alle die eine Grundsatzdiskusion über Glückspiele führen wollen können dies dann doch in einem anderen Forum bzw thread machen, da diese nicht bestandteil dessen ist von dem hier ausgegangen wird. DANKE !
  20. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Ich werbe hier so aggressiv da ich für jeden geworbenen 100$ erhalte. Der Anbieter verlängert somit lediglich seinen Arm und sein Einkommen. Ich jedoch empfinde dies als netten Nebenverdienst und schöpfe auch soweit wie möglich aus soeiner Quelle.
  21. Ich habe keine Grundsatzdiskussion über Glücksspiele führen wollen. Aber du hast Recht, ich habe mich vermutlich zu allgemein gehalten und ich gebe zu, dass mich das Prinzip nervt. Und zwar folgendes Prinzip: Angeheuerte Marktschreier, denen vom Originalanbieter irgendwas versprochen wird, nutzen jede Gelegenheit um zu behaupten, wie super und einfach man bei XYZ Millionen gewinnen kann. Eine Gesellschaft (oder ein Forum) in welcher jeder jeden zu verarschen versucht, halte ich nicht für konstruktiv.

    Aber nun zurück zum Thema. Warum nicht einfach realistisch bleiben und sagen: Das Ziel des Anbieters ist es, möglichst viele Mitglieder zu gewinnen. Wer sich beim Onlinepokern unter Kontrolle behält (was nicht ganz einfach ist), der wird für den Spass nicht allzu viel Geld bezahlen. Aber von „Der schnelle Aufstieg zum Millionär“ kann nun wirklich nicht die Rede sein, weil in der Praxis das genaue Gegenteil weit häufiger eintreten wird.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!