kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


[Promotion] CororaMail - Jetzt aber ;-)

lima-cityForumDie eigene HomepagePromotion

  1. Autor dieses Themas

    c****a

    MoinMoin,
    nachdem die letzte Verffentlichung einer meiner Seiten mächtig in die Hose gegangen ist, habe ich mich auf meinen Hosenboden gesetzt und neu angefangen alles umzuschreiben.

    Es gibt jetzt kein Imagehosting mehr, sondern nur noch den Mailservice.
    Die Hauptseite ist aufgebaut, der Mailservice nicht wirklich richtig echt, momentan funktionieren die anmeldeungen über einen anderen Anbieter. Nun meine Fragen:

    - Wie findet ihr die -hauptsächliche- Seite (Design/Struktur/Content)
    - Kann ich den jetzigen Mailservice (Anmeldung/interface) so nehmen, oder sollte ich auf b1G umsteigen?
    und.. naja hab keinen Plan, ihr knnt ja auch so weiter gut kritisieren ;)

    Ahhja der Link: http://www.cororamail.de.tf/
    Die Subdomain wird vll. bald abgelst, wenn nnicht dauerts halt nen paar tage länger

    MFG corora
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich verstehe denn Sinn leider nicht so ganz...
    Eine Emailadresse mit gratis Domain? Da bleibe ich doch bei Arcor ;)

    Aber gut: Das Design sieht recht Ordentlich aus, auch wenn viele Seiten fast genauso aussehen ^^ Nur die layer-ads werbung :-/
  4. Du musst das Ding mal aus der Sicht des Users sehen.

    Was bringt es mir als User sich bei Cororamail anzumelden und eine Adresse mit einem de.tf hintendran zu haben.
    Ehrlich gesagt, nicht wirklich was. Der Markt ist halt schon aufgeteilt in GMX, WEB.de, GoogleMail, etc. pp., die mir ehrlich gesagt auch alle viel mehr Mailspeicher als 100 MB zur Verfügung stellen.
    Wenn mir das zu wenig ist und ich was exklusiveres haben will, gibt es schöne Tarife, in denen ich eine Domain und Mailspeicher für 50 cent im Monat haben kann. Nicht zu vergessen der Dienst Google Apps, wo ich dann deine Domain mit DNS-Funktionen, teilweise sogar für unter 50 cent erhältlich, einfach drauf zeigen lassen kann via DNS und dann etliche Postfächer mit jeweils 2 Gig Größe habe.
    Warum sollte ich mich dann gerade bei dir anmelden? Zumal ich noch nichtmal weiß, ob die E-Mail-Adresse in einem Jahr immer noch so sein wird.

    Wenn man dann auch noch hinschreibt, dass man eine Gratis-DE-Domain beantragt hat dafür. Was soll ich da als Benutzer von halten? Wenn der Domainanbieter pleite macht, ist dann auch meine E-Mail-Adresse weg oder wie?
    Etwas Geld sollte man schon investieren können. Und ordentlicher Webspace mit Domains kostet heute auch nicht mehr die Welt. Speziell im Bereich Mailhosting sollte man schon auf eigene Server zurück greifen.

    Beitrag geändert: 7.10.2007 14:31:28 von mlrecords
  5. Das Design ist ansprechend.

    Im head-Bereich solltest du besser
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">

    anstatt
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />

    verwenden, um so etwas
    groeþere
    zu vermeiden.
  6. Autor dieses Themas

    c****a



    Etwas Geld sollte man schon investieren können. Und ordentlicher Webspace mit Domains kostet heute auch nicht mehr die Welt. Speziell im Bereich Mailhosting sollte man schon auf eigene Server zurück greifen.



    Da hast du recht, der stichpunkt bei mir ist aber, das ich nicht vorhabe ein riesigen service aufzubauen, sondern einen für die community, nicht diese, aber die von uns (cororasoft, dabei nicht zu verwechseln mit der de.tl seite, die gehört net zu uns)und da wird sowas riesiges net benötigt.

    klar ist natrlich das man eine menge geld investieren muss fr einen -ordentlichen- maildienst.
    geplant sei ja auch ein basisserver + reserveserver mit der nötigen software.



    Das Design ist ansprechend.

    Im head-Bereich solltest du besser
    Code:
    1:
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">

    anstatt
    Code:
    1:
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />

    verwenden, um so etwas
    groeþere
    zu vermeiden.



    Das design sollte so gehalten werden, weil es so übersichtlicher ist
    - danke fr den tipp ;-)



    erasmuz schrieb:
    Ich verstehe denn Sinn leider nicht so ganz...
    Eine Emailadresse mit gratis Domain? Da bleibe ich doch bei Arcor ;)

    Aber gut: Das Design sieht recht Ordentlich aus, auch wenn viele Seiten fast genauso aussehen ^^ Nur die layer-ads werbung :-/


    Die rede ist nur von einer mail adresse, vll. hab ch mich falsch ausgedrückt. die layer-ads werbung werde ich noch ändern ( die struktur )
  7. zum design:

    + frische farben
    + gute gliederung
    + schöne graf. highlights

    - weiß schrift in navi ( leichte transparenz wäre angenehmer)
    - frames

    zum inhalt: da schließe ich mich meinen vorrednern an

    mfg kalimor
  8. das Design find ich o.k.
    allerdings sind die angebote zu weit unten angeordnet... das ist eher schlecht

    Zum Inhalt:

    mlrecords schrieb:
    Du musst das Ding mal aus der Sicht des Users sehen.

    Was bringt es mir als User sich bei Cororamail anzumelden und eine Adresse mit einem de.tf hintendran zu haben.
    Ehrlich gesagt, nicht wirklich was. Der Markt ist halt schon aufgeteilt in GMX, WEB.de, GoogleMail, etc. pp., die mir ehrlich gesagt auch alle viel mehr Mailspeicher als 100 MB zur Verfügung stellen.
    Wenn mir das zu wenig ist und ich was exklusiveres haben will, gibt es schöne Tarife, in denen ich eine Domain und Mailspeicher für 50 cent im Monat haben kann. Nicht zu vergessen der Dienst Google Apps, wo ich dann deine Domain mit DNS-Funktionen, teilweise sogar für unter 50 cent erhältlich, einfach drauf zeigen lassen kann via DNS und dann etliche Postfächer mit jeweils 2 Gig Größe habe.
    Warum sollte ich mich dann gerade bei dir anmelden? Zumal ich noch nichtmal weiß, ob die E-Mail-Adresse in einem Jahr immer noch so sein wird.

    Wenn man dann auch noch hinschreibt, dass man eine Gratis-DE-Domain beantragt hat dafür. Was soll ich da als Benutzer von halten? Wenn der Domainanbieter pleite macht, ist dann auch meine E-Mail-Adresse weg oder wie?
    Etwas Geld sollte man schon investieren können. Und ordentlicher Webspace mit Domains kostet heute auch nicht mehr die Welt. Speziell im Bereich Mailhosting sollte man schon auf eigene Server zurück greifen.

    Beitrag geändert: 7.10.2007 14:31:28 von mlrecords


    genau niemand! aber auch wirklich niemand würde sich bei so einer seite anmelden.
    Glaubst du wirklich damit so viel Profit zu machen. Das Werbebepopup ist da auch schlecht da es nur dazu führt, dass andere dienste vorgezogen werden die nicht so nervende werbung haben. Wie würde es dir gefallen dieses teil wegzuklicken...
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!