kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Sommerzeit und wie kann man die abschaffen?

lima-city: kostenloser WebspaceForumSonstigesPolitik & Wirtschaft

  1. Autor dieses Themas

    querdenker

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1095 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    querdenker hat kostenlosen Webspace.

    In den Letzten Jahren ist das Thema auch hier auf Lima regelmäßig aufgekommen, das das nichts taugt und nichts bringt war hier deutlich zu spüren , getan hat sich aber in der Hinsicht gar nichts.

    Welche Möglichkeiten gibt es um die Sommerzeit abzuschaffen?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. xamax

    Kostenloser Webspace von xamax

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    206 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    xamax hat kostenlosen Webspace.

    xamax besitzt 1 günstige Domain.

    Ich denke, das es da keine bzw. wenig Möglichkeiten gibt, da die Sommerzeit - außer vielleicht einige private Befindlichkeiten - auch niemanden wirklich stört.

    Beitrag zuletzt geändert: 19.7.2012 9:48:48 von xamax
  4. ggamee

    Kostenloser Webspace von ggamee

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    16372 Gulden

    72 positive Bewertungen
    0

    ggamee hat kostenlosen Webspace.

    In Russland gibt es sie zum Beispiel nurnoch, da wurde die Winterzeit abgeschafft.
    http://www.abendblatt.de/vermischtes/article2075137/Deutschland-quaelt-Winterzeit-Russland-behaelt-Sommerzeit.html
    Meiner Meinung nach könnte man die Zeitumstellung schon abschalten. Ich vergesse das immer wieder und wunder mich, wieso das Handy und der Laptop andere Uhrzeiten haben, als die Uhren, aber des Handy geht nach Netzzeit, und der Laptop nach NTP Zeit, da hoffe ich einfach mal, dass das richtig ist.
    Aber ich habe ganz ehrlich auch noch nie darüber nachgedacht, was für folgen das hat, wenn man diese Zeit abschafft. Und das macht mir eher noch ein wenig Kopfbereiten. Eigentlih sollte nicht viel sein, doch wird es dann vielleicht mit mehr Müdigkeit bei der Arbeit in den Dunkelphasen verbunden sein? Das ist leider alles schwer zu sagen :-S

    Liebe Grüße
  5. bastobuntu

    Kostenloser Webspace von bastobuntu

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2011 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    bastobuntu hat kostenlosen Webspace.

    Und hier ist er, der Aha- Effekt :) Ist eigentlich nachvollziehbar, wobei die LED's auch mehr und mehr am kommen sind ^^

    Also ich finde das schon gut so, wie es ist. Man denke auch an Ernten in den Entwicklungsländern z.B. Die haben nicht so dolle Trecker, die das in ein paar Std bewältigen...
  6. hk1992

    Moderator Kostenloser Webspace von hk1992

    Moderator Scharfrichter

    7594 Gulden

    1 positive Bewertung
    0

    hk1992 hat kostenlosen Webspace.

    hk1992 besitzt 1 kostenlose Domain.

    Ursprrünglich wurde die Zeitumstellung eingeführt, um Energie zu sparen. Genau diesen Aspekt hat sie nicht erfüllt, also könnte man sie theoretisch wieder abschaffen.
    Ich persönlich finde den Gedanken aber nicht schlecht im Sommer eine Stunde früher/im Winter eine Stunde später aufzustehen. Im Winter ist es weniger lange hell, aber ich habe die Helligkeit lieber wenn ich aufstehe und nicht abends eine Stunde länger. Helligkeit ist auch ein Faktor für Müdigkeit. Wenn es morgens, wenn ich zur Arbeit fahre noch dunkel ist, dann bin ich müde, egal wie lange ich vorher geschlafen habe. Im Sommer hat man sowieso mehr Sonnenstunden pro Tag, da kann man diese auch nutzen und morgens früher aufstehen. Außerdem werde ich sowieso früher wach im Sommer.
  7. Autor dieses Themas

    querdenker

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1095 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    querdenker hat kostenlosen Webspace.

    Aber gerade für Kinder ist da sch.. wenn sie immer zu geregelten Zeiten ins Bett sollen , ihnen dann zu erklären , draußen scheint noch die sonne ganz hell , du sollst jetzt schlafen gehen. Darüber hinaus haben wir eine innere Uhr die sich über die Jahre schulen lässt , aber nicht immer wieder umstellen , das haut den gesamten Biorhythmus durcheinander , je Älter man ist desto schlimmer wird das. Auch das verschlafen kurz nach der Umstellung macht riesige wirtschaftliche Schäden , und für das persönliche Image für den der verschläft ist es auch nicht hilfreich.

    Und um12:00Uhr gehört die Sonne genau in den Süden , da wo sie schon seit über tausend Jahren zu finden ist, das umstellen von Sonnenuhren ist auch immer recht doof.

    Beitrag zuletzt geändert: 19.7.2012 10:43:37 von querdenker
  8. hk1992

    Moderator Kostenloser Webspace von hk1992

    Moderator Scharfrichter

    7594 Gulden

    1 positive Bewertung
    0

    hk1992 hat kostenlosen Webspace.

    hk1992 besitzt 1 kostenlose Domain.

    querdenker schrieb:
    Aber gerade für Kinder ist da sch.. wenn sie immer zu geregelten Zeiten ins Bett sollen , ihnen dann zu erklären , draußen scheint noch die sonne ganz hell , du sollst jetzt schlafen gehen.

    Im Sommer scheint die Sonne sowieso lange, da ist es immer noch hell, wenn die Kinder ins Bett müssen. Außerdem will man ja auch nicht, dass die Kinder zB schon eine Stunde vor der Schule/Kindergarten/Whatever wach sind. Da ist es auch hell.

    Ob einen Tag mal 'ne Stunde früher aufstehen den Biorythmus wirklich so durcheinander schmeißt, möchte ich auch nicht ganz glauben. Natürlich merkt man es etwas, aber das hat man im Grunde nach jeder "kurzen" Nacht, und nichts anderes ist die Umstellung von Winter- auf Sommerzeit. Würden die Uhren nicht anders laufen, würde man sich da gar nicht drüber wundern. Alternativ könnte man auch im Sommer einfach alle Termine und (Arbeits-)zeiten eine Stunde vorverlegen, dann gäbe es keine irritation wegen der Uhren.
  9. xamax

    Kostenloser Webspace von xamax

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    206 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    xamax hat kostenlosen Webspace.

    xamax besitzt 1 günstige Domain.

    Alternativ könnte man auch im Sommer einfach alle Termine und (Arbeits-)zeiten eine Stunde vorverlegen, dann gäbe es keine irritation wegen der Uhren.

    Wenn man alle seine Termine und Arbeitszeiten selber bestimmen kann, dann ja. Aber selbst das wäre mir ein zu großer Aufwand.
    Übrigens lässt sich für fast jedes hier aufgeführte Argument auch ein Gegenargument finden ...
  10. Autor dieses Themas

    querdenker

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1095 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    querdenker hat kostenlosen Webspace.


    Aber unter dem strich bringt sie doch rein Gar nichts, erwachsene können doch immer dann ins Bett gehen wann sie wollen. Und wenn ich früh länger schlafen will werde ich Kellner wenn nicht eben Bäcker. Nee Sommerzeit bringt nichts, also weg damit , aber wie stellt man das an?

    hk1992 schrieb:

    Im Sommer scheint die Sonne sowieso lange, da ist es immer noch hell, wenn die Kinder ins Bett müssen. Außerdem will man ja auch nicht, dass die Kinder zB schon eine Stunde vor der Schule/Kindergarten/Whatever wach sind. Da ist es auch hell..


    Ich denke mal das du keine Kinder hast bzw. das die dich nicht so gut in ihre Problematik hinein versetzen kannst. Draußen Hell , viel hally gally, dann müssen sie ins Bett, moderner Haushalt hat Rohlos oder ähnliches , das Zimmer verdunkeln ist kein Problem und wenn Früh die Sonne früher da ist macht es dem schlafenden Kind nichts.

    Beitrag zuletzt geändert: 19.7.2012 11:27:08 von querdenker
  11. hk1992

    Moderator Kostenloser Webspace von hk1992

    Moderator Scharfrichter

    7594 Gulden

    1 positive Bewertung
    0

    hk1992 hat kostenlosen Webspace.

    hk1992 besitzt 1 kostenlose Domain.

    xamax schrieb:
    Wenn man alle seine Termine und Arbeitszeiten selber bestimmen kann, dann ja. Aber selbst das wäre mir ein zu großer Aufwand.
    Übrigens lässt sich für fast jedes hier aufgeführte Argument auch ein Gegenargument finden ...

    Natürlich ist hier sehr viel Subjektivität dabei und es lässt sich alles diskutieren.

    querdenker schrieb:
    Aber unter dem strich bringt sie doch rein Gar nichts, erwachsene können doch immer dann ins Bett gehen wann sie wollen. Und wenn ich früh länger schlafen will werde ich Kellner wenn nicht eben Bäcker. Nee Sommerzeit bringt nichts, also weg damit , aber wie stellt man das an?

    Erwachsene können das eben nicht. Die meisten sind eben nicht Bäcker oder Kellner, sondern haben einen Job in einer Firma oder einer Behörde. Da sind die Bürozeiten dann (variabel) von 8 bis 16:30 Uhr. Und ich such mir meinen Beruf eben nicht nur wegen der Arbeitszeit aus. Viele haben da keine Wahl, und die freut es dann, wenn sie nach Feierabend eine Stunde länger Sonne haben ;-)
  12. kigollogik

    Kostenloser Webspace von kigollogik

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    7465 Gulden

    74 positive Bewertungen
    0

    kigollogik hat kostenlosen Webspace.

    Da bin ich ganz deiner Meinung, das diese Zeitumstellung nichts bezweckt außer Verwirrung.
    Wer einmal eine Stunde nachts um 2 bzw. 3 ;) in einem Bahnhof im Zug saß,nur weil die Züge 1 Stunde warten müssen, weil die Fahrpläne keine Zeitumstellung kennen,der weiß die grässlich so etwas sein kann.

    Ich bin gegen die Zeitumstellung und bewundere dahingehend Russland. Sie haben die einfach mal so abgeschafft. Diese Debatte kommt jedes Jahr auf, aber hier ergreift keine Partei mal die Initiative, weil sie Angst haben sich auch damit Feinde zu machen.

    Sehr schade!

    Viele haben da keine Wahl


    Wir leben doch in einem freien Land und haben freie Berufswahl.
    Und doch....man wählt seinen Job auch nach Arbeitszeiten aus. Zumindest ich ;)

    Beitrag zuletzt geändert: 19.7.2012 11:27:05 von kigollogik
  13. Autor dieses Themas

    querdenker

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1095 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    querdenker hat kostenlosen Webspace.

    kigollogik schrieb:

    Wir leben doch in einem freien Land und haben freie Berufswahl.
    Und doch....man wählt seinen Job auch nach Arbeitszeiten aus. Zumindest ich ;)


    Ganz richtig. Und die Zeit ist eigentlich Geographisch vorgegeben, Die Arbeitszeiten haben Die Gewerkschaften über die letzten 100 Jahren so erstritten , Und seit über 25 Jahren lassen wir und von unfähigen Politikern die "Sommerzeit" aufdrehen. Wo Bleibt da die Freiheit für uns?
  14. xamax

    Kostenloser Webspace von xamax

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    206 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    xamax hat kostenlosen Webspace.

    xamax besitzt 1 günstige Domain.

    Diese Debatte kommt jedes Jahr auf, aber hier ergreift keine Partei mal die Initiative, weil sie Angst haben sich auch damit Feinde zu machen.


    Ich bin zwar auch ein Befürworter der Zeitumstellung, käme aber auch gut zurecht, wenn es sie nicht gäbe. Also mich hättest Du nicht zum Feind - da könntest Du ja die Initiative ergreifen. :wink:
  15. Autor dieses Themas

    querdenker

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1095 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    querdenker hat kostenlosen Webspace.

    xamax schrieb:
    Diese Debatte kommt jedes Jahr auf, aber hier ergreift keine Partei mal die Initiative, weil sie Angst haben sich auch damit Feinde zu machen.


    Ich bin zwar auch ein Befürworter der Zeitumstellung, käme aber auch gut zurecht, wenn es sie nicht gäbe. Also mich hättest Du nicht zum Feind - da könntest Du ja die Initiative ergreifen. :wink:


    Ja deswegen habe ich das hier auch reingestellt um erst mal heraus zugekommen welche Möglichkeiten es da gibt.
  16. kurt-stephan

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    75 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    kurt-stephan hat kostenlosen Webspace.

    kigollogik schrieb:
    Da bin ich ganz deiner Meinung, das diese Zeitumstellung nichts bezweckt außer Verwirrung.
    Wer einmal eine Stunde nachts um 2 bzw. 3 ;) in einem Bahnhof im Zug saß,nur weil die Züge 1 Stunde warten müssen, weil die Fahrpläne keine Zeitumstellung kennen,der weiß die grässlich so etwas sein kann.

    Ich bin gegen die Zeitumstellung und bewundere dahingehend Russland. Sie haben die einfach mal so abgeschafft. Diese Debatte kommt jedes Jahr auf, aber hier ergreift keine Partei mal die Initiative, weil sie Angst haben sich auch damit Feinde zu machen.

    Sehr schade!

    Viele haben da keine Wahl


    Wir leben doch in einem freien Land und haben freie Berufswahl.
    Und doch....man wählt seinen Job auch nach Arbeitszeiten aus. Zumindest ich ;)


    weil sie Angst haben sich auch damit Feinde zu machen? das verstehe ich jetzt nicht. wie kann man sich da Feinde machen , jeder weis doch das das Blödsinn war.
  17. kigollogik

    Kostenloser Webspace von kigollogik

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    7465 Gulden

    74 positive Bewertungen
    0

    kigollogik hat kostenlosen Webspace.

    kurt-stephan schrieb:

    weil sie Angst haben sich auch damit Feinde zu machen? das verstehe ich jetzt nicht. wie kann man sich da Feinde machen , jeder weis doch das das Blödsinn war.


    Die Zeitumstellung hat in der Bevölkerung, gerade bei älteren Menschen noch eine breite Zustimmung, wie man an den entsprechenden Tagen immer bei Umfragen bei den öffentlich-rechtlichen sieht. Und das sind Wählerstimmen.
    Wenn man nichts macht, macht man auf dem Gebiet auch nichts falsch.
  18. nicoa

    Kostenloser Webspace von nicoa

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3241 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    nicoa hat kostenlosen Webspace.

    nicoa besitzt 1 günstige Domain.

    querdenker schrieb:
    Ja deswegen habe ich das hier auch reingestellt um erst mal heraus zugekommen welche Möglichkeiten es da gibt.

    Also, bitte nicht böse sein, aber mir kommt das immer noch ein bisschen naiv vor hier, du alleine wirst da nicht viel ausrichten können und in der Mehrheit (oder zumindest von einer großen Menge) wird das in der Bevölkerung akzeptiert bzw. zumindest toleriert oder neutral gesehen.
    Darf man fragen, wie alt du bist? Die Frage lässt sich nämlich eigentlich relativ leicht beantworten (die schlechten Ideen hab ich mal weggestrichen):
    * wegziehen, bspw in das hier hochgelobte Russland
    * einfach nicht danach handeln -> fällt schwer in der heutigen welt
    * Terrorisiere einfach so viele Leute mit deinen Ideen, bis sie sich von selbst daran halten, fange am besten mit den Unternehmen an, finde etwas kompromittierendes über diese heraus und erpresse sie damit
    * wende dich an die Politik oder werde selber einer von denen

    Letzter Punkt ist eigentlich wirklich die einzig vernünftige Möglichkeit, wobei Politiker zurzeit eher wichtigeres zu tun haben.

    PS: Gründe doch der Einfachheit halber deine eigene Partei oder geh zu einer, die eh gegen alles sind (Koalitionspartei(en), GAL/B90, DVU,...)

    Beitrag zuletzt geändert: 19.7.2012 21:36:05 von nicoa
  19. Autor dieses Themas

    querdenker

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1095 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    querdenker hat kostenlosen Webspace.

    nicoa schrieb:
    querdenker schrieb:
    Ja deswegen habe ich das hier auch reingestellt um erst mal heraus zugekommen welche Möglichkeiten es da gibt.

    Also, bitte nicht böse sein, aber mir kommt das immer noch ein bisschen naiv vor hier, du alleine wirst da nicht viel ausrichten können und in der Mehrheit (oder zumindest von einer großen Menge) wird das in der Bevölkerung akzeptiert bzw. zumindest toleriert oder neutral gesehen.
    Darf man fragen, wie alt du bist? Die Frage lässt sich nämlich eigentlich relativ leicht beantworten (die schlechten Ideen hab ich mal weggestrichen):
    * wegziehen, bspw in das hier hochgelobte Russland
    * einfach nicht danach handeln -> fällt schwer in der heutigen welt
    * Terrorisiere einfach so viele Leute mit deinen Ideen,bis sie sich von selbst daran halten, fange am besten mit den Unternehmen an, finde etwas kompromittierendes über diese heraus und erpresse sie damit
    * wende dich an die Politik oder werde selber einer von denen

    Letzter Punkt ist eigentlich wirklich die einzig vernünftige Möglichkeit, wobei Politiker zurzeit eher wichtigeres zu tun haben.

    PS: Gründe doch der Einfachheit halber deine eigene Partei oder geh zu einer, die eh gegen alles sind (Koalitionspartei(en), GAL/B90, DVU,...)


    Die beiden Punkte können ausgebaut werden , super Denkansatz, da muss ich mal bei Volksbegehren und Volksendscheit nachgoogeln. mal sehen was wir Bürger überhaupt für ein Mitspracherecht haben.

    Beitrag zuletzt geändert: 19.7.2012 22:15:18 von querdenker
  20. stefanostsee

    Kostenloser Webspace von stefanostsee

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1047 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    stefanostsee hat kostenlosen Webspace.

    Also mich stört das mit der Umstellung der Zeit auch immer sehr. Ich brauche immer so lange bis ich mich wieder an die neue Zeit gewöhnt habe und deswegen würde ich das auch sehr gerne abschaffen. Außerdem verpasse ich immer jedes Jahr den genauen Tag und am nächsten Tag wundere ich mich dann wieso die Uhren alle falsch gehen. :-)
  21. b******r

    14 positive Bewertungen
    0
    Ich habe als Diabetiker Probleme mit der Zeitumstellung.
    Das bringt mir eine Woche schlechte Werte - zu hohe BZ Werte. Bei DM ist ein geregelter Zeitablauf wichtig.
    Schon vor dieser Krankheit, hat mich die Umstellung genervt. Es gibt keinen echten Grund dafür. Ich persönlich kenne keinen der diese Umstellung gut findet.
    Wie man sie abschaffen kann?
    Eine Petition erstellen, genügend Unterstützer finden und dafür Sorgen das dieser Mist aufhört.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!