kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Sportunterricht

lima-cityForumSonstigesSport

  1. Autor dieses Themas

    lego

    lego hat kostenlosen Webspace.

    Hi!

    Ich muss im Sportunterricht demn?chst ne Sportart vorstellen. :frown:
    Ich bin doch total unsportlich. (Programmierer halt :biggrin:)
    Was w?rdet ihr mir da empfehlen?

    mfg
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. j***s

    nimm Volleyball ! Das macht besoffen mit Abstand am meisten Spa? :D
  4. ich w?rde snowboarden empfehlen ist ein recht einfachs thema und videos zum herzeigen bekommst auch ?berall
  5. Wie w?r's mit Nordic Walking oder Billard? Synchronschwimmen? Minigolf?
    Ich glaube mit Joggen machst Du es Dir am einfachsten, aber Dich nicht unbedingt beliebt beim Lehrer.
    Ne mal im Ernst: Ich glaub Nordic Walking kommt gut an. Wenn Du da auf die gesundheitlichen Aspekte eingehst und es als Sportart f?r eine Zielgruppe, die Dich beinhaltet, vorstellst, sollte das kein gro?es Problem werden, wenn Du es ernsthaft vorbereitest.

    F?r die, die es nicht kennen: Es ist quasi Skilanglauf ohne Skier (oder eben Schier, wer das sch?n findet). Gehen mit Unterst?tzung durch die Arme mittels St?cken.
    Sieht sehr l?cherlich aus, und die Leute, die es machen, nerven mich damit, insbesondere durch die Klickger?usche, die entstehen, wenn eine Gruppe Nordic Walker an einem vorbei'sportet'. In L?beck wimmelt es nur so von denen, in Berlin habich noch keinen einzigen gesehen.
  6. h*******i

    Wie w?rs mit Snookern?
    Viel interessanter als Billard. Zudem l?uft grad die WM auf EURO-SPORT.
    Spiel selber 2* die Woche, und kanns nur empfehlen.

    Ja und zum Thema N.Walking.
    Is wirklich nich so toll f?r die Gelenke. Vor allem f?r die alten Leute is des nicht besonders gut. Durch die Stangen werden die schritte nicht abgend?mpft. F?hrt zu Bandscheibenvorfallen, etc.

    Gr??e

    Beitrag ge?ndert am 24.11 12:45 von hellsinki
  7. g*****o

    Hm, kommt wohl auf die Mittel an, die dir zur Verf?gung stehen,, sollltest gucken, dass mans auch im Unterricht machen kann und da sind popul?re Sportarten wie Volley-/Fuss-/Basketball oder Badminton am besten.... einfacher sind aber Sachen wie Billard! Ein Trick w?re, Schach vorzustellen, da kann man nicht viel falsch machen und es IST! ein Sport! ... aber wie haste das geschafft, also bei uns gibts sowas nie, klingt sehr nach Strafarbeit.............


  8. Ich glaube mit Joggen machst Du es Dir am einfachsten, aber Dich nicht unbedingt beliebt beim Lehrer.


    HAHA

    Das ist das schwerste Thema von allen! Da steckt soviel Biologie drin.

    Wann ist Joggen effektiv.
    Laufen im Anaeroben Bereich

    ...

    Wir haben das im Sport Theorie mal durchgenommen und ich hab da konsequent 0 Punkte!

    Also wenn du 0 Plan hats von Sport dann nimm Fu?ball. Die regeln sind jedem einigerma?en klar und falls du?zu denen paar weniger geh?rst die die Abseitsregel noch nicht verstanden haben, dann lernste das halt und fertig!

    Gru? Tobi
  9. m*****e

    stell paintball vor und zieh deinen lehrern eni paar kugeln ins face nein nein kleiner spa? mach EROBIC wenn du paar geile weiber in deiner klasse hast wirds bestimmt lustig ^^ *gg*
  10. lol FUSSBALL!
  11. Autor dieses Themas

    lego

    lego hat kostenlosen Webspace.

    Ne, es ist keine Strafarbeit. M?ssen alle meine Klassenkameraden in der 13/2 machen.

    Nordic Walking hab ich mir auch schon ?berlegt.
    Ist ja momentan recht in.
  12. d*******h

    ich w?rde dir bowling empfehlen, dass machen wir in letzter zeit h?ufiger im unterricht ^^

    das kann auch so ziemlich jeder, zwar net direkt wie ein profi, aber ein paar pins sollte wohl jeder schaffen.
  13. Was auch immer gut ankommt, sind tiefergehende Sachen, wie z.B. Standartsituationen beim Fu?ball...! Dar?ber alleine kannst schon soviel reden, wie muss man den Ball treffen, was ist Koordinativ wichtig und dann vielleicht noch n paar Regeln dazu, z.B. Mauer muss so und so weit weg stehen!
  14. stell einfach rudern vor!

    da findest du viele bilder, musst praktisch aber nichts vorstellen, weil rudern in der halle geht ja schlecht ;)
  15. Tischtennis wuerde ich machen!
  16. also ich w?rde auch nach Snookern
    tendieren aber es kommt auch immer
    auf denjenigen an der das Thema
    vorbereiten soll.

    mfg max25
  17. Zum Ziegenpeter:
    Wenn seine Schule allerdings eine Ruderriege hat macht das die Sache schwer. Und als Laie Rudern zu erkl?ren ist auch nicht einfach, da man nicht wei? worauf es ankommt. Wenn der Lehrer Ruderer ist oder war (An meiner Schule k?nnen ca.20 Lehrer rudern, darunter fast alle Sportlehrer) hat man schon mal schlechte Karten.
    Beim Rudern gibt es zu viele Kleinigkeiten, die gerade in der Anf?ngerausbildung ziemlich wichtig sind (bin Fach?bungsleiter C).
    Auch sollte man mit den ?ngsten, die bei einigen Anf?ngern auftreten, vertraut sein, sie also nachvollziehen k?nnen. Wenn man noch nie in einem Ruderboot gesessen hat ist das schwer m?glich.
  18. ich seh schon, ich bin an den richtigen gelangt ;)
    wenn du nen ?bungsleiterschein hast, wo ruderst bzw. trainierst du`?
    ich bin aus schweinfurt: www.schweinfurterruderclub.de

    ?bungsleiter will ich auch machen, aber im mom bin ruder ich selber (macht mehr spa? :)) ruderriegen gibts in deutschland aber net viele, ich kenn nur eine, in potsdam... sonst kenn ich eigtl. nix, hast scho recht mit der anf?ngerausbildung, war nen dummer vorschlag mitm rudern, da gibts echt sau viele fehler die ma machen kann... und wenn er net rudern kann.... bei uns an der schule kann ?brigens keiner rudern =) und es gibt auch keine ruderriege =) unseren lehrern kannst du also alles verkaufen ;)
  19. Ich habe in der Sch?llerruderriege meiner Schule angefangen, hab dann da auch ausgebildet. Dann hab ich ein paar Jahre trainiert, Achter und Vierer-ohne als Schlagmann.
    Mit dem Achter sind wir ein paar mal Jugend trainiert mitgefahren, waren auch recht erfolgreich.

    Zu den Sch?lerriegen: In L?beck hat fast jedes Gymnasium eine. Meines nat?rlich die beste!

    Momentan rudere ich wenig, da ich nach Berlin gezogen bin und da noch keinen Verein gefunden habe. Wohne recht zentral, die Klubs sind eher au?erhalb. Bin noch Mitglied im L?becker Ruder Klub und in der Ehemaligenvereinigung meiner Riege, fahr haupts?chlich auf Wanderfahrten. Ansonsten noch ab und zu Zweier ohne mit nem Kumpel, aber mehr zum Spa?, wir trainieren auf nichts hin.
  20. e*p

    hmpf sport ;)

    volleyball is am besten XD das macht richtig viel spass

    naja die restlichen sportarten kann ich zwar is aber zu anstrengend.

    Badminton is aber noch viel viel besser als voollleyball
  21. g*****o

    Also ich denk mal dir sollte jetzt klar sein, dass es auf DEIN Interesse ankommt und auf die Materialien die vorhanden sind, was du jetzt tust ist deine Entscheidung! Falls du noch Fragen hast schreib mir oder nem Mod ne PN dann wirds wieder ge?ffnet, aber vorerst kommt nur noch Quatsch :)

    ~~CLOSED~~
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!