kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche gute Musik-Software

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    faultier89

    faultier89 hat kostenlosen Webspace.

    Moin

    Ich suche eine tag/software">Software mit der ich meine MP3-Sammlung verwalten und abspielen kann.

    Bisher hab ich dafür "MusicMatch Jukebox" genutzt. Das is aber wohl etwas in die Jahre gekommen (wirds seit 2004 nicht mehr weiterentwickelt ;-) ). Daher brauche ich mal wieder was neues.

    Wichtig sind mir dabei folgende Punkte:
    - muss schnell sein (auch bei 100.000 Lieder (++) soll die Software in allen bereichen noch relativ flüssig laufen)
    - sollte übersichtlich sein (Ich will meine Liste mit Musik ordentlich sortierbar sehen. Keine achsotollen Media-Top-Aktuell-Webpages, etc eingeblendet haben)
    - sollte eine breeeeeiiiiiteee Palette für die MP3-Veraltung zur verfügung haben (Automatische Datei-Umbenennung, ID3-Tags bearbieten (auch mehrere auf einmal), ID3-Tags aus Onlinedatenbank oder Dateinamen suchen, Zeichen aus ID3-Tags rausfiltern ersetzen (ä-->ae...))
    - Sprache sollte Deutsch oder Englisch sein ;-)


    Alles in allem lege ich Wert auf die Qualität des Programms. Wenn es deswegen mal etwas teurer wird ist das auch nicht so schlimm.

    MfG

    Faultier
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. also an kostenlosen Varianten kenne ich
    itunes....
    winamp...
    und mein Lieblingsprogramm: Songbird

    Sie sind alle nicht das non-plus-ultra aber besonders Songbird ist sehr anpassungsfähig. So gibt es viele verschiedene Erweiterungen die man nachinstallieren kann, ist ein bisschen arbeit lohnt sich aber da man dann ein Individuelles Programm hast.
    Kannst du dir ja mal anschauen, ansonnsten noch viel Glück bei der Suche.
  4. Mir wäre als erstes auch Winamp eingefallen.

    Du kannst damit deine Musik ordentlich verwalten, Playlists erstellen, Suchen, etc..
    Zudem hast du ausreichende Mixer-möglichkeiten. Plugins gibt es jede Menge und für fast jeden Bedarf.

    zudem kannst du damit auch Musikvideos abspielen.

    Es gab auch mal ein Plugin, mit dem man zwei winamps zusammenschalten kann. Dann hast du zwei Turntable und kannst sanfte Übergänge manuell schalten und oder für dich auf Kopfhörer das nächste Stück anspielen während über die Boxen noch das andere Lied läuft. Ich weiss aber nicht, ob es das noch so gibt

  5. Mein Favorit ist auch Winamp. Vor allem die Q-Taste hat bei Partys eine unverzichtbare Funktion. So kann jeder hinennen, einen Song einreihen, ohne dabei die aktuelle Playlist zu stören.

    Gruß Tobi
  6. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Unter Linux gibts Amarok zum Verwalten deiner MP3 Sammlung. Ist ein nützliches programmchen. Unter Windows gibt es auch Amarok, es ist allerdings nur eine experimentelle Version und läuft nicht ganz stabil, aber wenn du nebenher gerne codest oder experimentierst, dann kann ich dir das ans Herz legen.
  7. Ich empfehle iTunes.
    -Playlist
    - Unterstützt mp3, mp4, mpeg
    - automatische Klangverbesserung
    - Musiküberblendungen (Keine Pause zwischen den Titeln wie im Radio)
    - Kostenlos (Freeware)

    Kann ich wirklich nur empfehlen. :wave:
  8. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    ja aber wer hat schon mal itunes mit 100.000 liedern laufen gehabt? naja, ich denk mal, für solche massen ist es denn doch nicht geschrieben, oder?
  9. Itunes hatten wir bei einer Betreuungseinrichtung im Ausland verwendet. Das lief stabil und komplikationslos.
    Wir hatten da auch tausende mp3 und videos (z.B. für eine Karaoke über Beamer)

    Es lief gut. Allerdings kenne ich die derzeitige Version nicht.
  10. Hallo.
    Itunes und Winamp sind auch meine Fav's

    Man muss schon sagen beim Playlist erstellen und vom Klang her ist Winamp etwas hinten nach,
    jedoch vom Suchen her bin ich mit Winamp mehr zufrieden. Genauso bei den PlugIns.

    MFG
  11. Autor dieses Themas

    faultier89

    faultier89 hat kostenlosen Webspace.

    @kalinawalsjakoff: Ich code wohl mal gerne und experimentiere auch nicht ungerne. Aber bei ner Musiksammlung die so einiges an Zeit und Geld gekostet hat hört meine experimentierfreudigkeit auf ;-)

    Was ich bisher rauslesen konnte waren SongBird, iTunes und WinAmp.

    Von WinAmp hab ich mir vor ein paar Jahren mal angeguckt. Das konnte damals nicht ansatzweise mit den Verwaltungsfunktionen von MusicMatch Jukebox mithalten. Das kam mir damals eher so vor, als wäre es Hauptsächlich zum abspielen, aber weniger für die Verwaltung gemacht. Hat sich da mittlerweile was geändert? Durch welche AddOns lässt sich das ändern?

    SongBird hört sich auch so an, als müsste man da erst wieder Tage lang vorsitzen, bevor man mehr oder minder was hat womit man arbeiten kann. Welche AddOns sind da besonders empfehlenswert?

    iTunes kenn ich noch nicht so wirklich. Ich mag aber Apple nicht, daher muss das Programm schon deutlich mehr zu bieten haben damit ichs nutzen werde :D


    Hab von nem Kollegen die Empfehlung "MediaMonkey" gehört. Schöne sache daran soll sein, dass man ID3-Tags CD-Weise incl Cover direkt aus dem internet laden kann. Finde ich neben dem ID3-Tag aus Dateinamen auslesen schon ne ganz nützliche Sache. Hat jemand schonmal was von dem Programm gehört?

    MfG

    Faultier

  12. schrotti12

    Moderator Kostenloser Webspace von schrotti12

    schrotti12 hat kostenlosen Webspace.

    track1991 schrieb:
    Ich kenne da Winamp http://de.winamp.com/ und den VLC Player http://www.videolan.org/

    Also mehr als eine Zeile dürfts schon sein.

    An dieser Stelle wären auch Programme wie fooBar2000, Amarok oder der Windows-Media-Player erwähnenswert. Also bitte, wenn jemand ein gutes Programm kennt, bitte etwas ausführlicher antworten...
  13. Ich bin Fan von:
    FOOBAR2000 ist der beste :)
    iTunes
    Winamp

    LG
  14. Mir persönlich gefällt WinAmp auch sehr gut. Aber ob das Proggi bei 100.000 Titeln und mehr noch flüssig läuft. Wer soll das wissen. Frag doch mal bei Sony oder so an, mit welchem Programm die ihre Dateien verwalten :-)

    Ich kenne jedenfalls niemand, der nur annähernd so viele Musik-Dateien beistzt!
  15. Autor dieses Themas

    faultier89

    faultier89 hat kostenlosen Webspace.

    buli-tipper schrieb:
    Ich kenne jedenfalls niemand, der nur annähernd so viele Musik-Dateien beistzt!


    :D


    Naja, WinAmp hat aber soweit ich weiß in sachen Verwaltung nicht so viel drauf. Ich werd wohl nich drum herum kommen einfach mal die hier genannten auszuprobieren ^^

    MfG

    Faultier
  16. Ich selbst verwende Winampp. Mit den Add-ons kann man einiges rausholen, wie oben erwähnt.
    Es ist übersichtlich, man kann CD´s rippen, Playlisten verwalten, online Radiosender hören, TV-schauen, u.s.w.
    Die Musikqualität ist sehr gut, und ich finde nichts zu meckern.
    Nur solltest du die PRO-Version nehmen.
  17. Winamp ist auch mein absoluter Favorit. VLC ist aber auch nicht schlecht und kostenlos dazu.

    Vieleicht hilft Dir außerdem der Link etwas weiter: http://www.softonic.de/s/musik-datenbank/kostenlos

    Beitrag zuletzt geändert: 29.8.2009 1:55:30 von arkmeister
  18. Hi,
    Ich würde dir empfehlen, mehrere Freeware Tools zu nehmen.
    Ich hab immer wieder festgestellt, dass es so ein Programm selten gibt, das dann auch schnell ist.(100.000 Songs sind nicht wenig).
    Für ID3-Tags kann ich die MP3Tag v2.43 empfehlen, vielleicht gibt es auch ne neuere Version. Ist Super. Macht mehrere Songs auf einmal und ist echt schnell. Besondersw gut finde ich die Konverterfunktion: Tag-Dateiname, Dateiname-Tag
    Mit Songbird kann man super Playlisten erstellen und es ist schneller wie iTunes.

    MP3Tag: http://www.mp3tag.de/download.html
    Songbird: http://www.chip.de/downloads/Songbird_18612920.html
    Liebe Grüße
  19. Ich denke itunes ist relativ übersichtlich, kann aber bei 100.000 Songs eine längere Wartezeit haben...Vielleicht wäre Winamp eher für dich geeignet ;) wenn du dir winamp herunterladen willst, rate ich dir es von chp-online zu laden
    mfG
  20. faultier89 schrieb:
    Hab von nem Kollegen die Empfehlung "MediaMonkey" gehört. Schöne sache daran soll sein, dass man ID3-Tags CD-Weise incl Cover direkt aus dem internet laden kann. Finde ich neben dem ID3-Tag aus Dateinamen auslesen schon ne ganz nützliche Sache. Hat jemand schonmal was von dem Programm gehört?


    Hallo faultier

    ich selbst Nutze das Programm namens MediaMonkey!
    Es befriedigt all deine Anforderungen. Es kann einfach alles. Sortiert dir deine Bibliothek nach selbstangelegten Filtern, wie z.B.
    D:\Musik\<Interpret>\<Album>\<Nummer | Interpret | Titel>

    Es kann die Cover im mp3- Tag speichern, und dir den Song via Internet mit Cover und sonstigen Daten versehen.

    Im Großen und Ganzen ein klasse Programm, welches den MediaPlayer von Windows 10 mal in die Tasche steckt.

    und... Schnell ist die Titelsuche auch :-)

    ich hoffe dass ich dir helfen konnte
    grüße daniel
  21. v******r

    Ich werf mal den Namen Zune in die Runde.

    Vor allem mit Version 4 ist die Zune-Software einfach grossartig, sogar wenn du keinen Zune besitzt. Ich nutze sie nun schon eine ganze Zeit und bin Hellauf begeistert. Die Oberfläche sieht gut aus, Musikverwaltung ist grossartig und mit dem integrierten Marktplatz lässt sich komfortabel neue Musik erkunden.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!