kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Windows 8 Metro Look - Wie findet ihr es?

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    aedmin

    aedmin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    wie findet ihr den Windows 8 Developer Preview mit seinem neuen Metro Startmenü.

    Findet ihr es nutzlos oder eher hilfreich?

    Gruß
    Dominik
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ist eine interessante Alternative zu den bisherigen graphischen Oberflächen. Insbesondere, da es relativ Geräte-unabhängig ist. Aber mich persönlich spricht es trotzdem nicht an.

    Damit hat Windows 8 zwei verschiedene graphische Oberflächen, die man nutzen kann. Das ist immerhin doppelt so viele wie bei MacOS, aber trotzdem verschwindent gering gegenüber den ganzen graphischen Oberflächen bei Linux.
  4. Ich finds zwar ne gute Idee aber scheiße umgesetzt
  5. Ich weiß damit spring Microsoft nur auf den Zug zur mobilen Nutzung auf. Ich finds trotzdem scheiße! :disapprove:

    Windows XP: :thumb:

    Windows Vista: :puke:

    Windows 7: :slant:

    Windows 8: :puke::sauer:

    Microsoft: :wall::wall::wall:
  6. Ich meinerseits fand den Umstieg von XP zu 7 schon recht schwierig wobei sich mit der Zeit daran gewöhnt. Das Problem beim Umstieg von 7 auf 8 wird sich nach der Zeit warscheinlcih auch legen, jedoch ist der Sprung zeihmlich groß. Ich werde vorerst bei Windows 7 bleiben.
  7. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    bladehunter schrieb:
    Damit hat Windows 8 zwei verschiedene graphische Oberflächen, die man nutzen kann. Das ist immerhin doppelt so viele wie bei MacOS, aber trotzdem verschwindent gering gegenüber den ganzen graphischen Oberflächen bei Linux.


    Just das was ich als gigantischen Vorteil der Macs ansehe - vielleicht ein anderes Hintergrundbild, ein paar andere Fensterknopf-Farben - aber der Rest ist immer gleich, und wenn man an einen fremden Mac geht, dann kann man sofort loslegen ohne sich erst auf irgendwelche Grafikspielereien einzustellen. Wieder eine neue Windowsoberfläche ist ein grauen ... ich selbst finde nach wie vor immernoch die Umstellung der Word / Excel / etc - Menüstruktur elendig und finde nicht schnell irgendwelche Befehle ...
  8. h******s

    als ich persönlich finde die metro oberfläche einfach nur grauenvoll. ich bin wirklich froh vor ein paar jahren zu mac os x gewechselt zu sein.

    :puke:
  9. t*****b

    Mal ehrlich, das bringt einem vielleicht was bei einem Tablet, aber nicht bei einer gewohnten Desktop-Workstation. Die Oberfläche ist ja dem vom Windows Phone 7 recht ähnlich, diese hat mir im Handling überhaupt nicht gefallen... Naja ich bin gespannt...
  10. b******r

    sonok schrieb:
    ich selbst finde nach wie vor immernoch die Umstellung der Word / Excel / etc - Menüstruktur elendig und finde nicht schnell irgendwelche Befehle ...

    Da kann dir Rechtgeben, die Version bis 2003 war mir lieber.


    nilsmargotti schrieb:
    Ich weiß damit spring Microsoft nur auf den Zug zur mobilen Nutzung auf. Ich finds trotzdem scheiße! :disapprove:

    (...)



    Windows XP: TOT :angel:
    Windows Vista: GANZ OK :smokin:
    Windows 7: ERSTKLASSIG :thumb:
    Windows 8: Mal abwarten :confused:
    Microsoft: Zu teuer, aber gut! :mad:

    Apple: Zu teuer und unflexibel :frust:
    Linux: Sehr gut aber der Umstieg von MS ist halt nicht so leicht. :stupid:
    GEOS 64: Das Non plus ultra! :biggrin::prost::king:
  11. bewahrer schrieb:


    Windows XP: TOT :angel:
    Windows Vista: GANZ OK :smokin:
    Windows 7: ERSTKLASSIG :thumb:
    Windows 8: Mal abwarten :confused:
    Microsoft: Zu teuer, aber gut! :mad:

    Apple: Zu teuer und unflexibel :frust:
    Linux: Sehr gut aber der Umstieg von MS ist halt nicht so leicht. :stupid:
    GEOS 64: Das Non plus ultra! :biggrin::prost::king:


    Wieso Vista? Vista petzt und läuft scheiße nurs Desing war einigermaßen ok.

    und XP läuft doch super und hat nicht so probleme mit älterer(also ganz ganz alten) Software. Windows 7 dagegen kann ja noch nicht einmale manche XP versionen ausführen.

    Beitrag zuletzt geändert: 17.10.2011 14:01:16 von nilsmargotti
  12. der-pokercoach

    Kostenloser Webspace von der-pokercoach

    der-pokercoach hat kostenlosen Webspace.

    Also ich habe mir Windows 8 Developer Preview in VMware installiert und finde es von der Bedienung her sehr gewöhnungsbedürftig.
    Das Mertro Menü ist zwar halbwegs hübsch anzusehen aber das war's dann auch schon.

    Ich werde erstmal bei Windows 7 bleiben und abwarten was bei Windows 8 noch passiert.
  13. schnookerippsche

    Kostenloser Webspace von schnookerippsche

    schnookerippsche hat kostenlosen Webspace.

    Also ich finde diese Diskussion hier sinnlos. Die allermeisten werden es sich doch sowieso kaufen. Und wenn man nen PC mit vorinstalliertem 8 hat dann wird in den seltensten Fällen das OS verkauft.
    Hunde die bellen beißen nun mal nicht und so werden sich die meisten hier im Forum wohl mit der neuen Software anfreunden müssen, weil sie zum umsteigen zu inkonsequent sind.

    bewahrer schrieb:
    sonok schrieb:
    ich selbst finde nach wie vor immernoch die Umstellung der Word / Excel / etc - Menüstruktur elendig und finde nicht schnell irgendwelche Befehle ...

    Da kann dir Rechtgeben, die Version bis 2003 war mir lieber.

    http://de.libreoffice.org/

    nilsmargotti schrieb:
    Wieso Vista? Vista petzt und läuft scheiße nurs Desing war einigermaßen ok.

    Alles von MS „petzt“. Wenn dir das nicht gefällt nutze freie Software oder nutze keinen PC.
  14. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    schnookerippsche schrieb:
    bewahrer schrieb:
    sonok schrieb:
    ich selbst finde nach wie vor immernoch die Umstellung der Word / Excel / etc - Menüstruktur elendig und finde nicht schnell irgendwelche Befehle ...

    Da kann dir Rechtgeben, die Version bis 2003 war mir lieber.

    http://de.libreoffice.org/


    Unvorstellbar! Es gibt Menschen,. die sind aufgrund eines Arbeitsplatzes an Word / Excel / etc gebunden! :wave:
  15. Das heißt ja nicht das man privat oder in der Firma ewig darauf angewiesen sein muss.
  16. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    Ja, privat nutz ich das Zeugs sowieso nicht, aber nicht jeder kann auf Arbeit einfach immer nur das nutzen, was er nutzen mag ... hin und wieder ist man an MS gebunden.
  17. sonok schrieb:
    bladehunter schrieb:
    Damit hat Windows 8 zwei verschiedene graphische Oberflächen, die man nutzen kann. Das ist immerhin doppelt so viele wie bei MacOS, aber trotzdem verschwindent gering gegenüber den ganzen graphischen Oberflächen bei Linux.


    Just das was ich als gigantischen Vorteil der Macs ansehe - vielleicht ein anderes Hintergrundbild, ein paar andere Fensterknopf-Farben - aber der Rest ist immer gleich, und wenn man an einen fremden Mac geht, dann kann man sofort loslegen ohne sich erst auf irgendwelche Grafikspielereien einzustellen.

    Mag sein. Allerdings kann man unter Linux (und jetzt auch unter Windows) mehrere graphische Oberflächen parallel installiert haben. Und je nachdem, was man gerade haben möchte, mal eben die graphische Oberfläche wechseln. Man ist also nicht dazu gezwungen nur eine graphische Oberfläche zu benutzen sondern ist flexibel. Und wenn ein Kollege an den Rechner ran will, dann wird eben umgeschaltet.

    Und 1-5 Programme zu starten, die man für seine Tätigkeit (an einem fremden Rechner) braucht, kriegt man eigentlich mit jeder mausfreundlichen GUI hin.
  18. schnookerippsche

    Kostenloser Webspace von schnookerippsche

    schnookerippsche hat kostenlosen Webspace.

    sonok schrieb:
    Ja, privat nutz ich das Zeugs sowieso nicht, aber nicht jeder kann auf Arbeit einfach immer nur das nutzen, was er nutzen mag ... hin und wieder ist man an MS gebunden.

    Auf der Arbeit sollte der Chef schon darauf achten dass seine Mitarbeiter die Software produktiv verwenden können. Keine Ahnung inwiefern der Einsatz von propritärer Software in Firmen produktiv ist (vielleicht einfach nur der Support) oder generell die Funktionalität von MS Word. Nur Ausreden wie Inkompatibilität zählen nicht.

  19. b******r

    nilsmargotti schrieb:
    Wieso Vista? Vista petzt und läuft scheiße nurs Desing war einigermaßen ok.

    und XP läuft doch super und hat nicht so probleme mit älterer(also ganz ganz alten) Software. Windows 7 dagegen kann ja noch nicht einmale manche XP versionen ausführen.

    Ich hatte mit Vista keinerlei Probleme. Lief Jahrelang Super ohne Abstürz usw.

    XP war Klasse, bis zum SP3. Meine alten Rechner liefen seit SP3 nur noch lahm (sowie nebenbei irgendein Antivirus lief)
    Mittlerweile hab ich auf meinen letzten alten Laptop Linux drauf und die letzte XP-Version eingestampft.

    Keine Ahnung was ihr für Probleme mit Vista hattet - ich hatte sie nicht. Lediglich als es neu rauskam gab es Unstimmigkeiten.

    Office nutzen wir in der Firma. Und wenn auch immer mit der Kompatibilität geworben wird, Ich kenne KEIN alternatives Office, welches die Formatierungen von Excel zu 100% unterstützt.
    Fast alle meine Mühevoll erstellten Auswertungen sehen auff Libre/oO usw grauenhaft aus. Und wenn ich sie dann anpasse, sehen sie im Betrieb wieder Mistig aus.

    Deshalb hatte ich mir auch privat die Office 2007 gekauft. Das Design ist FÜRCHTERLICH. Ich bin auch jetzt noch ewig am suchen.

    Würde ich NUR privat arbeiten, würde ich eine Alternative nutzen.

  20. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!