kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Windows XP Bald nicht mehr Internetfähig?

lima-cityForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. youtubeforums

    youtubeforums hat kostenlosen Webspace.

    Ich finde alle Browser sind für mich "scheisse",ausser Google Chrome. Ist der schnellste Browser für mich.
    www.google.ch/chrome

    @php-test1: Bist du dir da wirklich sicher???
    http://www.golem.de/news/browser-chrome-loest-internet-explorer-als-nummer-1-ab-1205-91921.html
    Verstehst du?

    Beitrag zuletzt geändert: 3.9.2012 19:51:26 von youtubeforums
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. youtubeforums schrieb:
    Ich finde alle Browser sind für mich "scheisse",ausser Google Chrome. Ist der schnellste Browser für mich.
    www.google.ch/chrome

    @php-test1: Bist du dir da wirklich sicher???
    http://www.golem.de/news/browser-chrome-loest-internet-explorer-als-nummer-1-ab-1205-91921.html
    Verstehst du?


    Nein, verstehe ich nicht?!
    Ich habe nur gesagt, das den IE eh keiner nutzt. Ich nutze ihn also auch nicht! Wenn du Google Chrom nutzt dann ist doch alles Okay.
  4. Ixh sage dazu nur eines: Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast!

    Weder den Spruch von php-test1 noch den "Gegenbeweis" (*hüstl*) von youtubeforums kann man wirklich ernst nehmen. Browserstatistiken kann man in der Entwicklung der Verteilung nur für einzelne Seiten betrachten.
    Eine Seite wie Golem.de, mit technikbegeisterten Usern, wird mehr Firefoxuser haben, als eine Seite über "Sport für betagte Bürger". Eine Betrachtung über die Gesamtheit der User im Allgemeinen hat keinen Wert.


  5. youtubeforums

    youtubeforums hat kostenlosen Webspace.

    So wie es aussieht,nutzt den IE doch noch jemand.
    Vielleicht das hier: http://www.w3schools.com/browsers/browsers_stats.asp

    @michl27 manchmal wenn eine Website auf Chrome nicht geht. Dann nute ich IE 9.

    Beitrag zuletzt geändert: 4.9.2012 12:25:36 von youtubeforums
  6. p****x

    Das ist schwachsinn. Natuerlich wird das nicht passieren. Denkt mal an die unternehmen. Damit macht sich microsoft unbeliebt, also wird es dann warscheinlich sogar ein windows update geben. Notfalls halt.
  7. Du kannst immernoch Crome oder Firefox oder Opera oder Safari ..............

    installieren
  8. Ehrlich gesagt zweifel ich ein ganz klein wenig an der Fragestellung-, bzw. der angeblichen Problematik, welche der Threadersteller ins Leben ruft.

    Gut... ich habe mich in letzter Zeit nicht groß weiter mit Win XP beschäftigt.

    Wenn der dortige Internetexplorer zukünftig nicht mehr funktionieren sollte... Was soll's?

    In Zeiten wo "Massenspeicher" (und ich rede hier von Sticks, Karten etc.) quasie hinterhergeschmissen werden, wo ist dann das Problem, sich 'nen Firefox, Chrome, Opera... bla... VORHER abzuspeichern?

    XP wird bei mir ganz, ganz sicherlich noch einmal zum Einsatz kommen. Allerdings ohne Internetzugang, sondern auf einem Rechner der nur für's reine Musikrecording dienen wird.

    Sehe da NULL Problem.

    Und: Wenn Microsoft den Support für ein asbachuraltes Betriebssystem einstellt, finde sogar ICH das völlig selbstverständlich.


    Beste Grüße,

    Mick
  9. t**********e

    ich benutze zwar hauptsächlich win7 aber in meiner virtual mashine bevorzuge ich XP.
    meistens versuche ich fehler in systemen zu beheben oder objektorientiert zu programmieren.
    Aber werden leute mit XP als BS dadurch nicht dazu gezwungen (mehr oder weniger) win7 oder vista zu kaufen?
  10. tfttestseite schrieb:
    Aber werden leute mit XP als BS dadurch nicht dazu gezwungen (mehr oder weniger) win7 oder vista zu kaufen?

    Nein! Im Gegensatz zu vielen Usern hier, kann Windows lesen. :wink:
    Nur weil irgendein Webmaster meint, seine HP für den IE sperren zu müssen, hat das keinen Einfluß auf die Lauffähigkeit von XP. Microsoft wird vermutlich den Zugriff nicht sperren (warum sollten sie auch?), also sind auch Updates weiter möglich.
  11. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    marvinkleinmusic schrieb:
    Selbst Wenn ich Möchte kann ich nicht auf Windows 7 Updaten da da Meine Hardware nicht mitspielen würde.

    Allerdings wird auch der Support für Windows XP Service Pack 3 Nächstes Jahr eingestellt ,sodass ich keine Updates mehr empfangen kann.


    Ich denke auch ich werde Dort dann auf Linux oder Ubuntu umsteigen allerdings denke ich das dann das Problem mit den Treibern und Programmen kommen wird.


    Da dein PC schon etwas älteren Semesters ist, wirds wohl unter Linux (Ubuntu/Debian) keine Probleme geben. Keine Treiber gibt es eher für die neuesten High-Tech Grafikkarten beispielsweise oder top aktuelle Hardware.
  12. Also ich kenn mich ja nicht besonders mit IE versionen aus aber IE 9 klingt schon sehr aktuell. Ich denke eine "einigermaßen" aktuelle versione sollte reichen. Ansonsten finde ich die Aktion gut. Microschrott könnte gleich einen neuen Webseiten Standard einführen. Für Entwickler von Webseiten wäre es etwa die gleiche Arbeit die man sonst zum anpassen von aktuellen Seiten die z.B. HTML5 nutzen für ältere IEs braucht.
  13. krisi12345 schrieb:
    Also ich kenn mich ja nicht besonders mit IE versionen aus aber IE 9 klingt schon sehr aktuell.

    Zur Info und Kenntnisserweiterung: Der IE9 läuft nicht unter Windows XP! :wink:
  14. Also Internet wird man mit XP noch bekommen, da braucht man sich keine Sorgen machen, jedoch könnte es mit XP und dem Internet Explorer Probleme geben, da dieser kein SNI kann, aber durch den IPv4 Mangel wird immer mehr auf solche Lösungen umgestellt werden. Da hilft dann nu, sich nen anderen Browser zu nehmen (was man eh machen sollte).
  15. Microsoft will die Nutzer dazu bewegen, den Internet-Explorer 6 zu "töten". Sie wollen das dieser nicht mehr verwendet wird, weil er einfach total veraltet ist. Das heißt allerdings nicht, das man auf Windows 7 Upgraden muss. Das liegt nämlich nicht an Windows XP sondern am Internet-Explorer 6.
    Vielleicht hilf dir diese Seite weiter: http://www.ie6countdown.com/

    MfG
    SimpleVideo
  16. simplevideo schrieb:
    Microsoft will die Nutzer dazu bewegen, den Internet-Explorer 6 zu "töten". Sie wollen das dieser nicht mehr verwendet wird, weil er einfach total veraltet ist. Das heißt allerdings nicht, das man auf Windows 7 Upgraden muss. Das liegt nämlich nicht an Windows XP sondern am Internet-Explorer 6.
    Vielleicht hilf dir diese Seite weiter: http://www.ie6countdown.com/

    MfG
    SimpleVideo


    Man kann aber auch noch den Internet Explorer 8 nutzen, der funktioniert auf Windows XP!
  17. Autor dieses Themas

    marvinkleinmusic

    Kostenloser Webspace von marvinkleinmusic

    marvinkleinmusic hat kostenlosen Webspace.

    Hallo zusammen!


    Der start ist gesetzt! Die ersten Seiten sind nicht mehr im IE 8 aufrufbar.

    http://www.mrdoob.com/projects/chromeexperiments/google-gravity/
    http://elgoog.im/terminal/




    LG
  18. m******e

    marvinkleinmusic schrieb:
    Der start ist gesetzt! Die ersten Seiten sind nicht mehr im IE 8 aufrufbar.

    http://www.mrdoob.com/projects/chromeexperiments/google-gravity/
    http://elgoog.im/terminal/

    LG
    Das liegt wohl eher am Internet-Explorer, und nicht am Win XP ;)
  19. s**************3

    marvinkleinmusic schrieb:
    Nun ich habe ein IBM Thinkpad noch hier worauf Ubuntu Installiert ist und dort kann ich Nichts Installieren nicht mal die Versatel Internet Einwahl CD um überhaupt in Netz kommen und das alles immer laut Error Das es nicht mit den System Kompatibel ist.

    Dann fragt man halt bei Versatel nach der CD für Linux.
    Für Linux habe ich aber schon lang nichts mehr extra gebraucht um ins Netz zu kommen, das ist da eigentlich alles dabei. Notfalls den Router für die ersten Schritte per Kabel und nicht per WLAN mit dem Rechner verbinden bis er konfiguriert ist.
    BTW: man kann auch ohne Browser Software runterladen, z.B. mit ftp, das bei jedem vernünftigen Betriebssystem zur Standardaussattung gehören sollte.
    Als Reserve empfehle ich immer z.B. einen Firefox portable auf einer Speichrkarte dabei zu haben. Nachdem man die wichtigsten Lesezeichen abgespeichert hat, kommt der Schreibschutz rein.

    Einziges nenneswertes Problem, das ich mit Ubuntu habe, ist, dass es kein kostenloses Steuerprogramm gibt, das auch Umsatzsteuererklärungen kann. Elster läuft bei mir im Wine nicht richtig (auf meinem alten XP-Notebook hatte ich aber Probleme die komprimierte Erklärung zu drucken, dafür ist der Drucker zu neu).
  20. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!