kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wrestling ... wer schaut das noch ?

lima-cityForumSonstigesSport

  1. Autor dieses Themas

    eric70

    eric70 hat kostenlosen Webspace.

    Sind denn hier noch einige Wrestlingfans vertreten ? leider ist es ja im freetv fast komplett weg ausser bei dsf die einstunden zusammenfassung. aber internet sei dank ist man ja nicht ganz so trocken ;-) aber ich muss zugeben, früher fand ich es mit den ganzen gimmicks wesentlich besser. heute sind doch viele sehr gleich in ihrem auftreten und handeln. der sport ist besser aber die unterhaltung schlechter
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. naja, in den anfangsjahren wars schöner... bushwackers, nastyboys, ricky the dragon steamboat... ein rick flair weit vor seinem zenit, in seinen kämpfen gegen vader... ein chris benoit in seinen jungen jahren in japan... früher lief einem beim auftritt des undertaker ein schauer über den rücken... ein unschlagbares gespann mit paul bearer, der die urne beschwört und schon sitzt er wieder auf...
    waren damals eher die verschiedenen charaktere, die es sehenswert gemacht haben... heute nur noch geldscheffeln im mcmahonland... mit möglichst vielen steroidmonstern... als noch der kampf der ligen war... die gegenseitigen genickschläge, plötzlich big daddy und razor bei wcw... die reaktion der wwf mit dem nacho man und dem huckster auf den weggang der beiden...
    ich schaus noch gern mal zwischendurch wenn ich grad durchzappe... aber das kribbeln von früher, die spannung... die gibts nicht mehr so wie damals...
  4. Wrestling ist meiner nach echt unterhaltsam. Der Mix von Schauspiel und Wirklich ist echt eine gute Kombo.
    Auch wenn die PPV\'s Geld kosten, die sind es wert.
    Im Jahr 2006 war ich sogar beim Royal Rumble dabei, ich kann euch sagen ich der hammer!
    Aber nach dem Tot von eddie g. hab ich irgendwie die regelmäßigkeit verloren es zu gucken...
  5. Ich schaue mir das immer an, wenn ich abends ein bisschen angetrunken heimkomme.

    In der Situation ist Wrestling das geilste :) Die Mischung aus Show und hartem \"Krieg\"
    kommt bei mir gut an und ist sehr unterhaltsam.


    Beitrag geändert: 11.3.2008 19:56:35 von xellian
  6. Früher öfter geguckt als heute... Heutzutage is das Wrestling doch auch zu Kommerzboxen verkommen...

    Die schwafeln und schwafeln, vom eigentlichen Sport is da nich mehr viel zu erkennen.
  7. triebenbacher

    triebenbacher hat kostenlosen Webspace.

    bin absoluter fan von der WWE! wer von euch schaut WrestleMania? sollte doch demnächst sein oder?
  8. Also beim durchzappen der TV Kanäle bleib ich auch schoneinmal beim Wrestling hängen, aber interessieren tue ich mich nicht dafür, ich finds nur lustig xD !
  9. Schaue mir ab und zu Wrestling an. Finde es auch sehr unterhaltend aber manchmal zu offensichtlich ein Fake...
  10. g********g

    Ich habe es in der Grundschule mal geschaut... da dachte ich auch noch, dass es echt is und fand es \"cool\" oder \"heftig^^
    Jetzt finde ich es einfach nur noch albern. Die schlagen sich da wie die Irren mit Hämmern und Baseballschläger und schmeißen den
    Gegner von 2m Höhe aufn Kopf. Einfach nur übertrieben und manchmal schlecht gespielt. ich finde es scheiße^^
  11. kumbergshelden

    kumbergshelden hat kostenlosen Webspace.

    kann cdot nur zustimmen. Wenn, dann kann man Wrestling leider nur auf premiere schaun, dsf is ja imma ewig hinten nach
  12. m****b

    ich habe früher viel davon gehört, aber heute fast nichts mehr,
    würde sagen es ist so zu sagen ausgestorben.
  13. nee das ist scheisse dieses Wresling ist was für nicht die Schlausten also das könnte mann auch absetzen
  14. Ich zepp ja abundzu durch den Fernseherkanal und beim Wrestling bleib ich immer stecken. Nichts geht übr zwei Brocken die sich untereinander eine rein hauen :biggrin:
  15. benedicts-chemie-show

    benedicts-chemie-show hat kostenlosen Webspace.

    Gestern kam ja der UNFAIRSTE smack down kampf des Jahrhunderts ey. Bardista hat eigentlich gewonnen und dan darf auf einmal noch der verlobte von der presidentin mit kämpfen und bardista natürlich halb ohnmächtig nach dem alle gegen alle kampf, wird sofort aus dem ring geschmissen und der typ hat gewonnen O_o. so ein müll echt
  16. o******e

    Wrestling... das ist doch so \"gestört\" xD
    die tuen so als würden sich die die köppe einhauen nur zur belustigung und gelmacherei...
  17. Wrestling ist auch bei Kindern sehr beliebt...
    seltsamerweise. :P

    Viele Kinder sammeln zur Zeit auch Wrestling-Chips,
    mit denen man auch spielen kann.
    Auf diesen Chips sind die Gesichter verschiedener Wrestler
    abgebildet.

    Ich habe mich noch nie für Wrestling interessiert.^^



    gruß,
    antares
  18. HI @ll,

    also irgentwe schein ich auch schon in die Jahre gekommen zu sein ;P

    Also ich war mal Fan von WWF mit dem Hitman Hard (Favoriet), Owen Hard, Hulk Hogen, Chon Micals, Lex Luger, und fand andere teils auch ganz nett :)
    Damals wahr für jeden noch was dabei, Karakter mässieg. Also gute und Böse die sich bekriegten, oder auch Organisationen wie NAP und Co.
    So konnten viele mitfiebern, für seinen favorieten ;)

    Ich denke mal das der WareWressling,der vom Ringen eigentlich her kommt und mit anderen Sportarten gemischt ist, mitlerweile mehr Metral Artgeworden ist. Was einerseitz schon eine ferbesserung darstellt, dar mehr Kicks und Moves so zur stande kommen, doch irgentwie schon etwas zu viel des Aktions ist. Denn gerade diese asiatiscen adleten, hüpfen nurnoch auf denn Seilen rum wie die affen und haun denn gegner mit kicks und jumps aus denn socken.

    Früher wahren es eher die Würfe und Griffe die einen fastzenierten, (Mich zumindest :P )
    Die WCW schaue ich mir nun garnicht an, auch wenn dort viele von der WWF hin geweckseltsond.
    Denn die meisten wirklichen Großen haben nunmal shon lange aufgehört, und heutzutage ist es irgentwie nciht mehr so schön. Dar es nunmal keien wirklichen karakteren mehr sind sondern nur komische Figuren die sich da denn chädel einkloppen :biggrin:

    Aber ich finde, das damals auch viel mehr storry wahr als heutzutage :blah: , wobe mich eher doch die Kämpfe interresier,auch wenn diese gstellt sind.
    Man muss sich dennoch vor augen halten, das dieses Hochleistungssportler sind, die jeden Griff etc. aus demm FF können müssen. Denn wenn man einen vom 3ten eckseil mit nem Frankenstinder oder anderwertig, gerade auf denn Kopf wirft. Muss der griff so sitzen,das der kopf nciht aufschlägt, sondern die schultern die wucht des Wurfes abfangen. Sonstwähren wohl die meisten Aktöre nacher Querschnittzgelämt oder gar durch einen Genickbruch TOT ! :angel:

    Also ich habe nach wie vor noch respeckt vor diesem Schow-Sport, dar das verlätzungsriesieko sehr hoch ist.

    Aber wie schon gesagt die WCW scha ich mir nicht an und spiele lieber selbst mit meinemEmulator ein bissel N64 No Mercy, und kreier mt schönere Figuren :D (Wer nen Save haben will PM Bitte !) Denn Emu finst an jeder ecke :P

    Wüntsche aber allen weiterhin viel spass beimschauen und niht alles scheint so wie es ausschaut, hinter der Büne wird lecker zusammen kaffe gesüppelt :)

  19. Die WWF war meine Generation...Undertaker, The Rock, Triple H etc. War cool, aber hat auch nicht mehr das Format, wie wir es einst gewohnt waren...
  20. b*****g


    Wrestling ist auch bei Kindern sehr beliebt...
    seltsamerweise. :P

    Viele Kinder sammeln zur Zeit auch Wrestling-Chips,
    mit denen man auch spielen kann.
    Auf diesen Chips sind die Gesichter verschiedener Wrestler
    abgebildet.

    Ich habe mich noch nie für Wrestling interessiert.^^



    gruß,
    antares


    das stimmt (leider)
    Der kleine Bruder meiner Freundin (15) steht da voll drauf. Schaut sich auf DSF immer alle Sendungen an, hat alle entsprechenden Spiele für Nintendo und PS2 etc.
    Wer der anfängt Dir irgendwas darüber zu erzählen, dann verstehst Du ratz fatz überhaupt nix mehr.

    Ich selber bleibe höchstens mal für ein paar Augenblicke hängen. Das wars aber auch schon. Ist mir sonst zu blöd. Nur wenn der Undertaker seine Show macht... die guck ich mir gerne an.
  21. k***e


    Wrestling ist meiner nach echt unterhaltsam. Der Mix von Schauspiel und Wirklich ist echt eine gute Kombo.
    Auch wenn die PPV\'s Geld kosten, die sind es wert.
    Im Jahr 2006 war ich sogar beim Royal Rumble dabei, ich kann euch sagen ich der hammer!
    Aber nach dem Tot von eddie g. hab ich irgendwie die regelmäßigkeit verloren es zu gucken...


    also \"den mix\" gibt es wohl kaum. das ganze
    gleicht doch nur einer schlechten und
    abgesprochenen seifenoper.

    gruß
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!