kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Würdet ihr eBOOKs lesen bzw. kaufen?

lima-cityForumSonstigesLiteratur und Kunst

  1. Erstmal Hi,
    also erstmal muss ich meine Antwort noch etwas genauer machen: Ich würde mir bzw. werde mir warscheinlich E-Books kaufen falls ich mir entweder einen Kindle oder ein iPad zulegen würde! Am PC selbst lese ich höchstens Kostenlose oder generell keine (ist mir zu anstrengend auf dem Screen :)

    Grüße,
    Intehair
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. schnookerippsche

    Kostenloser Webspace von schnookerippsche

    schnookerippsche hat kostenlosen Webspace.

    Am PC zu lesen ist auch nicht zu empfehlen. Studien haben festgestellt dass wenn man echte Bücher liest man sich besser konzentrieren kann. Somit merkt man sich die Inhalte auch besser. Wie das jetzt bei Tablet-PCs ist habe ich keine Ahnung aber gesünder als ein normales Buch zu lesen ist das ja auch nicht.
  4. ich finde e-books sinvoll wenn man unterwegs mehrere bücher lesen will , weil man dann nicht so viel schleppen muss aber wenn man ein buch lesen will und es von einem buch eine taschenbuchversion gibt , würde ich diese dem e-book vorziehen.
  5. riffaquaristik

    riffaquaristik hat kostenlosen Webspace.

    Kostenlose würde ich lesen aber niemals kaufen!

  6. buecherbummel

    buecherbummel hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe letzte Woche bei einem Gewinnspiel ein EBook gewonnen und teile meine Erlebnisse und Erfahrungen damit auf meinem Blog mit. Ich lese auf einem IPod Touch und muss gestehen, dass es besser geht als erwartet. Ob ich mir ein Ebook kaufen würde, kann ich noch nicht sagen.
  7. eBooks mögen ja an sich ganz praktisch sein (nicht mehr eine ganze Kiste Bücher in den Urlaub mitnehmen, sondern ein kleines Gerät mit allen drauf), aber ich kann mich damit nicht wirklich anfreunden. Die meisten Geräte empfinde ich persönlich eher als popelig und irgendwie fehlt mir da das "Buch-Feeling". Ich lese oft Bücher die mir gut gefallen mehrfach und da ist es schön zu sehen welche Seiten am meisten "ausgelesen" sind aufgrund der Knicke. ;)
    Außerdem kaufe ich gerne gebrauchte Bücher, das ganze ist wesentlich umweltfreundlicher dann (fallen ja nur Versandkosten oÄ an), und es ist toll wenn Bücher eine Geschichte erzählen und nicht einfach nur irgendeine Datei sind die ich auch schnell mal wieder löschen kann.
    Ich habe bisher nur ein (kostenloses) eBook am Laptop gelesen, und das dann auf mehrere Etappen, weil ich es für die Augen zu anstrengend find so auf den Bildschirm zu starren; in gedruckter Form hätte ich das Buch auf einmal lesen können.
  8. z-bibiliothek

    z-bibiliothek hat kostenlosen Webspace.

    Ich finde man sollte zwischen sachbüchern und Romanen unterscheiden.

    Sachbücher auf jeden Fall, wegen suchmaschine und weniger gewicht ( alles immer dabei)

    Romane lese ich auch auf dem Ipod, aber nur gratis, da ich wenn ich mir ein Buch kaufe auch eines haben will nicht nur ne datei. Währe schön wenn man die datei zum Buch kauf dazu kriegen würde... Dann würde ich es mehr nutzten!

    Mfg
  9. b******r

    z-bibiliothek schrieb:
    Ich finde man sollte zwischen sachbüchern und Romanen unterscheiden.

    Sachbücher auf jeden Fall, wegen suchmaschine und weniger gewicht ( alles immer dabei)

    Romane lese ich auch auf dem Ipod, aber nur gratis, da ich wenn ich mir ein Buch kaufe auch eines haben will nicht nur ne datei. Währe schön wenn man die datei zum Buch kauf dazu kriegen würde... Dann würde ich es mehr nutzten!

    Mfg

    Warum?
    Um einen Staubfänger mehr in der Bude zu haben?

    Mal ehrlich, wenn du sagst "ich würde gern", sag doch auch warum?

    Ebook: Im dunkeln lesen, immer dabei (Smartphone), keine Eselsohren usw.
    Buch: Ich brauche Licht (meine Frau wird sich bedanken des Nachts). Unhandlicher Klotz der ein Lesezeichen braucht und ein Platzraubender Staubfänger :wink:
  10. Naja dafür schreiben dir aber oftmals auch die Hersteller der Reader oder die Publisher unmögliche Bedingungen vor. Ein Buch hast du immer zur freien Verfügung, aber wenn sich Firmen wie Amazon rausnehmen Bücher von den Geräten löschen zu können, oder aber der Publisher auf einmal sagt: Ne gibts nich mehr, dann kann das Ebook ganz schnell weg sein, aber ich will man sehn wie eienr um die Häuser zieht und verlangt die bücher zu verbrennen. Bücher die man von vorn bis hinten durchliest habe ich gern auf Papier. Nachschlagewerke und Referenzen, die ich ständig beid er Hand haben will, mit funktionen wie suchen etc. nehm ich gern als Ebook.
  11. z-bibiliothek

    z-bibiliothek hat kostenlosen Webspace.

    Ich verstehe das Argument nich ganz, es wurde der Teil über Sachbücher zitiert (der dafür ist)
    Und gleichzeitig glaube ich gegen den Roman teil argumentiert... Ich hoffe ich habs richtig interpretiert sonst sry

    Ich würde gern: Ich würde gerne E-books nutzten, aber irgentwie brauch ich die Bücher im Regal, was soll da sonst hin? Wenn man die datei dazu hat, kann
    Man auch nachts weiter lesen sind ja auch seiten zahlen dran, wenn die eltern sagen man soll schlaffen einfach buch wechseln

    Warum? Ich mag dicke Bücher in meinem Regal, ich muss es ja nich selber putzten und es sieht beeindrzvkent aus wenn alles voller Bücher ist.

    Hoffe das war alles

    Mfg
  12. b******r

    z-bibiliothek schrieb:
    Warum? Ich mag dicke Bücher in meinem Regal, ich muss es ja nich selber putzten und es sieht beeindrzvkent aus wenn alles voller Bücher ist.

    Hoffe das war alles

    Mfg

    :scared:
    Ok, werde erwachsen - wenn du dann selber putzt - melde dich wieder
  13. z-bibiliothek

    z-bibiliothek hat kostenlosen Webspace.

    Mach ich ;D

    Ist eigentlich ein Buch oder ein E-book reader umwelt freundlicher?

    E-book reader verbrauchen ja strom und da sind wie in handys etc. Schwermetalle ober so drin jeden falls was umweltschädliches

    weis das jemand?

    Mfg
  14. Kaufe keine eBooks, ich lese nicht gerne Bücher am PC. Zumal ich sie dann auch nicht mit in Bus/Bahn nehmen kann :D
  15. Ich für meinen teil lese ganz gerne mal in der Straßenbahn/Bus auf dem Handy nen eBook...
    Ist eig ganz angenehm. :)
  16. b******r

    bobbyy schrieb:
    Kaufe keine eBooks, ich lese nicht gerne Bücher am PC. Zumal ich sie dann auch nicht mit in Bus/Bahn nehmen kann :D

    Handy?
    PDA?
    E-Book-Reader?
  17. eBooks sind zwar ganz praktisch, aber da sie der Buchpreisbindung unterliegen, sind sie viel zu teuer.
  18. Hab dann doch auch lieber nen Buch im Regal bzw. in der Hand. Gerade zur Urlaubszeit hätte ich wenig Lust mit nem eBook in der Sonne zu liegen.
  19. Die Guten EBook Reader Unterscheiden sich kaum von Büchern nur das du mehr dabei haben kannst.

    Der Neue von Appel als beispiel merkt man keinen Unterschied.
  20. b******r

    soullinker schrieb:
    Die Guten EBook Reader Unterscheiden sich kaum von Büchern nur das du mehr dabei haben kannst.

    Der Neue von Appel als beispiel merkt man keinen Unterschied.


    Apple baut eBookreader?

    Kennt jemand DIESES Gerät?
    Ich habe noch keine Erfahrungsberichte darüber gefunden.
  21. p***************r

    Ich perösnlich würde schon eBooks lesen, aber keine kaufen ehrlich gesagt, da man sie des öfteren nach kürzester Zeit schon kostenlos auf anderen Seiten im Netz finden kann - wobei ich ein großes Manko daran sehe.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!