kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


YouTube Livestream in Homepage einbetten

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    MyVideo scheint wohl auch auszufallen. Ist jetzt Maxdome. Eine Möglichkeit dort selber zu streamen habe ich nicht gefunden!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. horstexplorer

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    Hätte halt an Cam zu Twitch bzw Cam zu OBS zu Twitch gedacht. Bzw kann man sich sicher auch nen Server mieten der deinen Videostream von OBS abnimmt, welchen du dann auf deiner Webseite einfügst.
  4. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    Naja Server mieten ....., das übersteigt von den Kosten bei Weitem die eingehenden Spenden.
  5. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai schrieb:Die Variante "Angecam" von invalidenturm scheitert ebenso da ich auch per iframe den Stream nicht mehr auf meine Seite eingebunden bekomme. Anscheinend haben auch die dort reagiert um solches zu unterbinden. Hier die Frage an Invalidenturm: Geht das denn bei Dir noch? Vielleicht habe ich ja nur wieder mal eine Kleinigkeit übersehen?...
    Kann ich Dir momentan nicht beantworten, weil meine Maginon (Aldi-Kamera), welche ich darüber eingebunden hatte, momentan nicht in Betrieb ist.
  6. Können deine aktuellen Kameras denn mjpeg? Was denkst du denn brauchst du so an Traffic pro Tag?
    Es gibt z.B. in NodeJS fertige Proxy-Software.
    Der macht für den ersten Viewer eine Verbindung zu deiner Cam auf und nutzt die dann für andere Viewer wieder.
    Wenn man so will, ist das dann halt eine self-hosted-Lösung.
    Je nachdem, was du an Resourcen brauchst, kann dir evtl. sogar schon der kostenfreie Tarif der Google App Engine reichen. Brauchst du mehr Traffic kannst du dir z.B. auch Uberspace anschauen. Für beide brauchst du allerdings etwas Erfahrung mit der Shell.
    Dafür hast du dann eben eine recht preisgünstige Lösung um deinen Stream auf deiner Webseite zu verteilen.


  7. muellerlukas schrieb:
    Ich bin mal eben auf die Suche gegangen:
    https://www.youtube.com/embed/live_stream?channel=DEINE CHANNEL ID

    Da scheint aber auf den ersten Blick dann nur 1 Stream pro Account gleichzeitig erlaubt zu sein.
    Und funktioniert hier ohne Adsense.



    Hallo Lukas,

    Vielen Dank für Deine Information welche auch ich gerade suche.
    Wie baust Du denn diese URL in eine Webseite ein? Als iframe? oder als Link?

    Würde mich freuen über eine Infp....

    Viele liebe Grüsse


    PS1: ich habe den GANZEN trade gelesen bevor ich schreibe <lach> ;-)
    PS2: ich hoffe, ich habe nichts überlesen... ;-)
  8. horstexplorer

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    Youtube scheint mit iframe zu funktionieren. Ob das die schönste Variante ist, hm, geht sicher auch anders.
    Unter jedem Video bei 'Teilen' findet sich auch die Auswahl für Einbetten wo du direkt nen fertigen Code bekommst.
    Geht in etwa so:
    <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/########" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>


    Beitrag zuletzt geändert: 6.11.2018 10:54:16 von horstexplorer
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!