kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Alle alten Foreneinträge löschen (von Google verschwinden)

lima-city: kostenloser WebspaceForumlima-city Allgemeinlima-city Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    m****u

    1 positive Bewertung
    0
    Hallöchen!

    Ist wahrscheinlich ein wenig Ironisch das in einen Foreneintrag zu schreiben aber:
    Ich habe über die letzte Zeit ein starkes Privatsphäre-Empfinden entwickelt, was dazu führt das
    ich Dienste deaktiviere, die etwas über mich preis geben wenn man meinen Nutzernamen "MrMyiu"
    googelt.

    Ich war vor ner ganzen Weile mal im Forum aktiv, allerdings war ich da auch jünger und am liebsten würde
    ich diese (teils hirnrissigen) Forenbeiträge nun gerne von Google entfernen.

    Da ich keine Funktion finden konnte die mir weiter hilft wäre der nächste Schritt meinen Account zu löschen,
    jedoch mag ich den Gratis-Dienst von Lima-City sehr gerne, habe dort einige Websiten (und eine Menge an MYSQL
    krams) und müsste das dann alles löschen und auf andere Dienste umsteigen, da bei nem neuen Account ja kein MYSQL dabei ist, neue Forenbeiträge ja nicht in Frage kommen und ich auch keine Bezahlmöglichkeit habe.

    Hat jemand von euch eine Idee, wie ich dieses Dilemma anders lösen kann als meinen Account zu löschen?

    (Wenn es keine Lösung gibt werde ich den Account löschen, da mir das wichtiger ist)
    (PS: Würden meine Beiträge dann eigentlich überhaupt von Google verschwinden?)

    Ich bedanke mich im Vorraus schonmal für alle Antworten, tut mir leid falls ich manchmal etwas unfreundlich rüberkomme aber bin mega im Stress und nicht so gut in sowas.

    Liebe Grüße,
    MrMyiu
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. tempel-des-offler

    Kostenloser Webspace von tempel-des-offler

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1167 Gulden

    54 positive Bewertungen
    0

    tempel-des-offler hat kostenlosen Webspace.

    Benutzer löschen schützt nicht vollständig vor der Auffindbarkeit über Google. Der Benutzername wird zwar nach dem Löschen des Benutzers bei Lima-City bis auf den ersten und letzten Buchstaben unkenntlich gemacht, aber sollte einer der Beiträge zitiert worden sein, ist das dann dort nicht der Fall.

    Beispiel https://www.lima-city.de/thread/cms-ohne-datenbank, der Benutzer mymomentart existiert nicht mehr, aber zumindest der zitierte Beitrag ist über Google auffindbar wenn man nach mymomentart sucht.

    Im übrigen kannst du bei Lima bleiben, lege einfach einen neuen Benutzer (z.B. mr-myiu) an, und mache mrmyiu platt...

    Möglicherweise gibt es für einen derartigen Fall auch andere Lösungswege, schreib doch einfach mal ein Support-Ticket.

    Beitrag zuletzt geändert: 20.6.2017 16:29:00 von tempel-des-offler
  4. Autor dieses Themas

    m****u

    1 positive Bewertung
    1
    danke für die Antwort und die Info,
    zitiert wurde ich zum Glück fast nie.

    Wie gesagt erfüllt das mit dem neuen Account seinen Zweck nicht, da ich dann ja kein MYSQL mehr
    hätte ohne neue Foreneinträge ins Internet zu setzen, aber das mit den Tickets ist eine gute Idee.
  5. tempel-des-offler

    Kostenloser Webspace von tempel-des-offler

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1167 Gulden

    54 positive Bewertungen
    0

    tempel-des-offler hat kostenlosen Webspace.

    m****u schrieb: ...erfüllt das mit dem neuen Account seinen Zweck nicht, da ich dann ja kein MYSQL mehr hätte ohne neue Foreneinträge ins Internet zu setzen...
    Einmalig 2,50€ für die Datenbank, falls Du keine Beiträge schreiben willst, ist doch nicht viel.

    Beitrag zuletzt geändert: 20.6.2017 17:01:04 von tempel-des-offler
  6. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5625 Gulden

    155 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Auch wenn du deine Beiträge hier knüllen lässt: Es gibt immer noch Dinge wie den Google Cache oder Webseiten-Archive wie z.B. archive.org
  7. fatfox

    Kostenloser Webspace von fatfox

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Prinz

    25077 Gulden

    108 positive Bewertungen
    2

    fatfox hat kostenlosen Webspace.

    Das Netz vergisst nicht.

    Das du darüber nachdenkst ist sinnvoll und das du deine vergangenen Veröffentlichungen reflektierst ist ebenfalls angebracht. Weniger sinnvoll ist der Schluss den du daraus gezogen hast, denn zum einen ist es nicht möglich digitale Spuren vollends zu löschen, warum das so ist liegt in der Dezentralität des Netzes begründet, du kannst schlicht und einfach nicht wissen wer in irgendeiner Datei, Datenbank, Log, Archiv, Backup what ever irgendeinen Inhalt gespeichert hat an dessen Entstehen du in irgendeiner art und Weise beteiligt warst.

    Der viel bessere Ansatz ist meiner Ansicht nach der folgende:

    Zeige durch dein künftiges Verhalten das du verstanden hast was man preisgeben sollte und was nicht, zeige das der Inhalt den du erschaffst sich verändet und womöglich verbessert hat, kläre andere über gelebten Datenschutz auf, alles das ist viel sinnvoller als zu versuchen etwas zu vertuschen was sich nicht vertuschen lässt. Fehler sind Teil unseres Lebens und es ist nicht entscheidend das ein Fehler gemacht wurde, was man daraus lernt ist entscheidend (es zählt nicht wie man fällt, sondern wie und das man aufsteht) dann macht man den selben Fehler auch nicht ein zweites Mal.

    in diesem Sinne: Das Netz vergisst nicht.
  8. schrotti12

    Moderator Kostenloser Webspace von schrotti12

    Moderator Scharfrichter

    16007 Gulden

    13 positive Bewertungen
    0

    schrotti12 hat kostenlosen Webspace.

    Willkommen im Internet ;-)
    Viele meiner alten Beiträge sind auch noch online und ich frag mich heute, wie dämlich ich damals war. Aber ich versuch auch aus den Konsequenzen zu lernen und heute keinen derartigen Bullshit mehr zu posten. Daher halte ich mich auch auf FB oder ähnlichen sozialen Medien zurück. Statt in erster Emotionalität etwas zu schreiben, was mir irgendwann wieder in den Rücken fallen könnte, schreib ich's in Notepad, les es nochmal durch und lösch's dann meistens wieder. Warum? Weil's es nicht wert ist. Meinungsfreiheit impliziert sowas wie Meinungsverantwortung. Insofern: Glückwunsch zur Erkenntnis und alles Gute für die Zukunft.
  9. mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9726 Gulden

    127 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    fatfox schrieb:
    Das Netz vergisst nicht.

    ....

    in diesem Sinne: Das Netz vergisst nicht.


    Das wird zwar häufig gesagt, stimmt aber nur bedingt. Vor etwa 2 Wochen bat mich eine entfernte Verwandte um Hilfe. Sie war für die Website eines Chores verantwortlich, der Chor hatte sich aufgelöst, sie hatte die Website komplett gelöscht. Kurz darauf meldeten sich ehemalige Chormitglieder bei ihr mit der Bitte, bestimmte Textinhalte der nicht mehr existierenden Website zu bekommen.

    Ich habe sie dabei unterstützt und festgestellt:
    - obwohl noch im Google Suchindex angezeigt, waren von vermutlich 15 Einseiten nur (noch) 4 tatsächlich im Google Cache
    - webachive.org enthielt über einen Zeitraum von 7 Jahren 20 Captures. Das waren zur Hälfte Captures der Startseite. Bestimmte Einzelseiten hatte webachive.org nie archiviert, einige andere waren zwar archiviert, aber nicht im letzten Zustand.

    Ich habe dazu auch ein anderes Beispiel:
    Im Telepolis-Forum (bei Heise) kommt es immer wieder vor, dass Beiträge gelöscht werden, weil sie gegen die Forenregeln verstoßen. In solchen Fällen werden auch alle direkten Erwiderungen gelöscht, da sie nicht mehr sinnvoll sind und/oder Zitate aus dem direkt gelöschten Beitrag enthalten. Die Inhalte solcher Löschungen konnte ich bisher noch nie rekonstruieren.
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!