kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Azureus / Torrent - ohne upload?

lima-cityForumDie eigene HomepageSicherheit im Internet

  1. Autor dieses Themas

    wellsley

    wellsley hat kostenlosen Webspace.

    Moinmoin.

    Ich habe mir gerade Azureus runtergeladen. Ich habe von kollegen gehört, dass man mit diesem System (Torrent, azureus, blabla) Lieder lagal downloaden kann. Jedoch sei das uploaden verboten.

    Kann man die Einstellungen so handhaben, dass es kein upload gibt, nur download?

    Ich freue mich über lösungsvorschläge

    Greez Michi


    (PS: ja, ein schlechtes gewissen hab ich dabei. aber ich habe schon soviel CD\'s zuhause und schon soviel Geld in diese scheiben investiert, dass ich auch mal bisschen was günstiger will ^^)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Soweit ich weiss ist nach dem neuen Gesetz ( 1.1.2008 ) auch das Downloaden verboten.
    Und soweit ich weiss muss man auch min. 5 Kb/s Uploaden.
    Was würde das den für einen Sinn machen wenn jeder Downloaden will aber keiner was vergeben ( Uploaden ) ?
  4. Ich denke, dass die, die des zum Download anbieten, des so bekommen haben mit Lizens und so.. Wenn jetzt jemand was vonn 50 Cent hochläd wird vielleicht der Anbieter verklagt
  5. Autor dieses Themas

    wellsley

    wellsley hat kostenlosen Webspace.

    der trick daran ist, dass die meisten das nicht beachten.

    Ich habe schon von andern Programmen gehört, bei denen jedes man bei einem download ein Dialogfenster kommt :
    Möchten Sie diese Daten 3-Personen zur Verfügung stellen? \"Ja\" , \"Nein\"

    klar geht man auf \"Nein\"
    ABer das Problem ist, dass beim nächsten mal der Satz anders FOrmuliert wird:

    Möchten Sie diese Daten niemandem zur Verfügung stellen? \"Ja\" , \"Nein\"

    Hmm.... und schon macht man was ileagel...
    (für die genaue Fragestellung übernehme ich keine Haftung ;) )
  6. sagen wir mal, du ladest legale Sachen (wie z.B. Linux-DVDs) herunter!
    was anderes kann/darf man ja auch nicht herunterladen, und wir sind ja brave Leute, also machen wir das nicht.
    Und wegen deiner Internetbandbreite/Internetkosten willst du wahrscheinlich nichts uploaden, weil das ja nur zusätzlich Traffic verbraucht.

    Prinzipiell funktioniert das leider nicht, aber es gibt ein Addon für Azureus, das automatisch die Upload-Geschwindigkeit dementsprechend dem DL-Speed angepasst wird.
    Aber: Installiere doch einfach eine Firewall wie zb. Comodo, wenn du Win2000-WinVista hast, und erlaube diesem Programm nicht, auf gewisse Ports upzuloaden. Vl· funktioniert es ja, ich habe es selbst noch nie ausprobiert.

    lg
    Vali

    Beitrag geändert: 28.5.2008 21:13:48 von valuser

  7. Ich denke, dass die, die des zum Download anbieten, des so bekommen haben mit Lizens und so.. Wenn jetzt jemand was vonn 50 Cent hochläd wird vielleicht der Anbieter verklagt


    Naja, in den einschlägigen Torrent-Seiten ist das nicht der Fall.

    Also, wie schon gesagt: Der Download ist mittlerweile genauso legal bzw. illegal wie der Upload.

    Und je mehr du hochlädst, desto schneller lädst du auch runter. Daher ist eine Ratio von mindestens 1.0 zu empfehlen.
  8. Autor dieses Themas

    wellsley

    wellsley hat kostenlosen Webspace.


    ^^ mal schaun ob ich die PS lösche.

    und NEin, um die internet kosten mache ich mir keine Gedanken. die sind down /upload unbegrenzt. also wäre es mir egal, wenn ich meine ganze Festplatte immer am uploaden wäre. nur das ist leider *böse*

    zusätzliche Firewall? gibts auch eine für XP. und wenn wir grad schon dabei sind. Können beide (die standard und die neue) paralell laufen?


    @fcr: da gibt es keine Möglichkeit dies zu umgehen... via einstellungen oder so?

    Beitrag geändert: 28.5.2008 20:12:33 von wellsley



    Neue Idee: Die Daten müssen ja aus einem bestimmten Verzeichnis geuploadet werden. Was ist, wenn man die runtergeladenen Dateien direkt in ein anders Verzeichnis auf dem PC kopiert. und dieses Azureus download verzeichniss immer leer ist?


    (Shit: wollte kein doppelpost machen :( wollte nur editieren und nicht zitieren *grrmll....*)

    Beitrag geändert: 28.5.2008 20:18:24 von wellsley
  9. Ja so viel ich weiß gibts bei solchen Programmen immer eine Share-Ordner, in dem alles was du uppst drinnen ist.

    Theoretisch sollte ein leeren des Ordners einen Upload verhindern ...

    Ps.: NO DOppelposts, plz!

    Beitrag geändert: 28.5.2008 21:07:25 von philippkern
  10. Das benutzen solcher Software wie Azureus oder sonstigen ist laut dem deutschen Gesetz verboten, du darfst es besitzen, aber nicht benutzen ;)

  11. Das benutzen solcher Software wie Azureus oder sonstigen ist laut dem deutschen Gesetz verboten, du darfst es besitzen, aber nicht benutzen ;)


    So viel ich weiss stimmt das so nicht. Du kannst damit problemlos legale Sachen runterladen und hochladen. Nur wenn du illegale Sachen lädst bekommt man Probleme.

    Sollte ich mich täuschen, dann kannst du mich gerne berichtigen und mir eventuell noch eine Quelle liefern, die deine Aussage unterlegt.
  12. also der haken an allen tauschbörsen ist wirklich, dass man meist alles was man gerade runterlädt auch automatisch anbietet - auch wenn es nur teile sind.
    selbst wenn du einen separaten ordner für up und down hast ist das was nicht fertig ist noch im upload.

    soweit mir bekannt bin ich auch der meinung, dass tauschbörsen an sich legal sind. lediglich die verwenung ist entweder legal oder illegal. gerade die linuxdistributionen und andere free- und shareware können über solche netze schnell und kostengünstig verteilt werden. (dafür waren sie ja ursprünglich gedacht)
    ansonsten hilft scheinbar wirklich nur mit einer firewall den upload zu verbieten (da kann es aber passsieren, dass du jegliche ausgehende kommunikation mit abriegelst).
    bei lizenzrechtlich geschützer musik kenne ich nur die variante, dass up- und download illegal sind, jedoch nur das bereitstellen (nicht das herunterladen) strafrechtlich verfolgt werden.
    deshalb erfreut sich auch rapidshare und co. großer beliebtheit

    es gibt aber auch legale wege an musik kostengünstig heranzukommen.
  13. g*****a

    Dieser egoismus ist es, der die quälität und lebensdauer von torrents total verkürzt.
    Das Torrent Netzwerk baut darauf auf, dass jeder der runterläd auch verteilt (im optimalfall mehr als man runterläd, mindestens aber 100%)
    Wenn jetzt jeder sofort nach dem download den torrent löscht, ist dieser ruck zuck tot.
    Ich finde es total schmarotzerisch, wenn man mit verteilerraten von 20% den torrent entfernt.
  14. Autor dieses Themas

    wellsley

    wellsley hat kostenlosen Webspace.

    es gibt aber auch legale wege an musik kostengünstig heranzukommen.

    Welche denn?



  15. Moinmoin.

    Ich habe mir gerade Azureus runtergeladen. Ich habe von kollegen gehört, dass man mit diesem System (Torrent, azureus, blabla) Lieder lagal downloaden kann. Jedoch sei das uploaden verboten.

    Kann man die Einstellungen so handhaben, dass es kein upload gibt, nur download?

    Ich freue mich über lösungsvorschläge

    Greez Michi


    (PS: ja, ein schlechtes gewissen hab ich dabei. aber ich habe schon soviel CD\'s zuhause und schon soviel Geld in diese scheiben investiert, dass ich auch mal bisschen was günstiger will ^^)

    1. bei torrent musst du uploaden um download zu bekommen
    2. azureus hat(te?) doch diese nette funktion eingebastelt die deine up/down statistiken an nette behörden weiterleitet?

    also wenn dus dir so einfach vorstellst legal zu laden lass es bleiben :P

    defakto fällt der download zwar in eine grauzone weil das geschenktbekommen einer raubkopie ja legal ist und man den download ohne gegenleistung als geschenk ansehen kann aber 100%ig sicher biste nie ;)
  16. es ist immer illegal über P2P zu laden! egal ob hoch oder runter!
    also, vorsichtig ;)

  17. es ist immer illegal über P2P zu laden! egal ob hoch oder runter!
    also, vorsichtig ;)


    sei dir da mal nicht so sicher... ich kann auch nur legales (z.B. selbstkomponierte musik) via p2p verbreiten... mach ich mich dann illegal? ;)
  18. d*************d

    nehmt doch gleich mit azureus i2p -.-
    also nein leute:lol:
    naja und außerdem:
    lass es einfach hochladen
    denn sonst haben alle die geuppt haben mehr last
    umso mehr uppen umso weniger geht vom traffic drauf;)
  19. s******3

    Früher gab es mal ein Programm mit dem du den Upload abschalten konntest. Aber egal was es ist kauf es dir lieber ist besser als es illegal zu laden und vllt. noch Besuch von den Grünen zu bekommen
  20. Auf die legal/illegal frage würde ich nun nicht weiter eingehen wollen. Das ganze ist durch so viele Gesetze, Pseudogesetze und Gerüchte vermilchglast worden, dass da denke ich kaum jemand noch wirklich durchblickt.

    Meine letzte Information ist: Strafbar macht sich derjenige, der eine widerrechtliche Kopie von Urheberrechtlich geschützten Inhalten anfertigt.
    Wer das nun bei Filesharing-Programmen ist, kann ich nicht so genau sagen.

    Aber upload kann man immer unterdrücken: Eine Firewall sollte das ohne weiteres klären. Ich bspsw. benutze gerne Zonealarm. Ob das jeweilige Programm dann was dagegen hat (den download stoppt o.ä.) kann man erst sagen wenn es ausprobiert wurde.

    Versuch macht schlau ;)
  21. Autor dieses Themas

    wellsley

    wellsley hat kostenlosen Webspace.

    okey ^^

    ich glaube da sind mir echt zuviele Meinungen da...

    entweder ich hol mir nen anwalt und diese Frage zu klären...
    oder ich lade einfach illegal...
    oder ich lass es bleiben...

    das erste kommt glaub ich eher nicht in Frage. auch wenn man bedenkt, dass die Gesetzte alle paar Wochen ändern :)

    zwischen den andern muss ich mich noch entscheide! =)
    Danke für die Infos
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!