kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


ist lima city für meine Zwecke geeignet

lima-cityForumlima-city Allgemeinlima-city Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    mineore

    Kostenloser Webspace von mineore

    mineore hat kostenlosen Webspace.

    Hallo zusammen,
    eigentlich bin ich mir schon in der letzten Zeit bin ich mir in der letzten Zeit ziemlich sicher, mir eine Domain von Lima zu holen. Nur kommt bei mir inzwischen etwas zweifel auf, weil in letzter Zeit immer mehr ausfälle kommen, d.h., ich habe den Eindruck, dass die Server im Moment viel zu Überlastet sind. Mir ist bekannt, dass das hier ein Freehoster ist, aber wenn ich mir eine Domain kaufe, nimmt die Geschwindigkeit schließlich auch nicht zu. Ich habe bisher noch keine Vorstellung, wie gut meine Webseite besucht sein wird, es kann aber passieren, dass es mit der Zeit zwischen 100-500 Usern täglich schwankt, das kann ich im Moment am Anfang aber natürlich noch nicht richtig vorhersehen. Ich frage mich nur, ob es sich lohnt, da ich schon gerne, wenn ich eine Domain habe, etwas stabilere Server hätte. Lässt sich da zufällig was ändern? Also mir würde es nichts machen, wenn ich mehr bezahlen müsste, das wäre mir ein stabilerer Webspace wert. Wenn das nicht geht, wäre ich ganz glücklich, wenn ihr mir einen anderen Webhoster im selben Preis- bzw. Leistungsbereich liegt (max ca. 20€/jahr).
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. concertjourney

    concertjourney hat kostenlosen Webspace.

    Du erwartest einen Hoster mit vollem Umfang für 20€ im Jahr?
    Träum weiter.
    Das günstigste Angebot was ich entdeckt habe ist 5€ im Monat, das macht im Jahr 60€ .

    Und selbst da sind die Leistungen doch etwas eingeschränkt, was ich schade finde.
    Klar sind Server Ausfälle nervig, aber das wirst du bei kostenpflichten hostern auch ab und zu haben.
  4. Autor dieses Themas

    mineore

    Kostenloser Webspace von mineore

    mineore hat kostenlosen Webspace.

    Um die 20€ meine ich. Ich denke z.B. über https://spacequadrat.de/ nach.
  5. t***e

    Ich weiss ehrlich gesagt garnicht was du gegen lima-city hast ich bemerke öfters aufälle bei meinem Paidspaces als bei Limacity (wulfnetworx zB. hat öfters wartungen an der hardware) hier wird zwar nicht an der hardware gewartet sondern sind es meist ausfälle
    aber das macht ja nichts & die webspaces laufen seid dem neuem Server auch superschnell..
    MfG
  6. Autor dieses Themas

    mineore

    Kostenloser Webspace von mineore

    mineore hat kostenlosen Webspace.

    Hmm, also ich habe (wie einige andere im Moment auch) ständig 504 Gateway Timeout Fehler. Zu Wulfnetworx, den kannte ich vorher auch nicht, das sind ja Top-Preise. Da muss es doch irgendeinen Hacken geben, oder? Ich meine 30GB Webspace für 1,99€/mtl. ohne einrichtung. Dazu sehe ich das richtig braucht man für Joomla noch ein extra Script, aber 2€ für das was man da bekommen soll kommt mir irgendwie faul vor....
  7. Hallo :wave:

    michl27 schrieb:
    Hast ne PN :wink: Geht auch für 12 Euro im Jahr


    Du wieder mit deinem Reflink für s*r*e*4*r*. Einfach nur peinlich.

    Es gibt genügend kostenlose Webspaceanbieter, die nicht dauernd ausfallen. Wenn du einen Anspruch auf uptime haben willst musst du wohl bezahlen.

    mfg :wave:

    //EDIT: Seriöse Anbieter für Webspace wären nicht irgendwelche Wochenendhoster, von denen man noch nie etwas gehört hat, sondern server4you, ovh, strato,..

    //EDIT2: korrekt zensiert. (:

    Beitrag zuletzt geändert: 31.12.2012 19:34:36 von voloya
  8. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Also im vergangenem 4. Quartal 2012, also von Oktober bis Dezember, waren die Ausfälle doch recht gering und die Uptimes der Server lagen bei über 99% die letzten 3 Monate.
  9. Autor dieses Themas

    mineore

    Kostenloser Webspace von mineore

    mineore hat kostenlosen Webspace.

    Also auf Anbieter wie Strato wollte ich erstmal nicht zurückgreifen, da dort die Preise für mich zu hoch sind.
    Bei dem Link von Michl hab mich auch gefragt, wie seriös das ganze wohl sein kann.
    Würde mich freuen, wenn t-ape nochwas zu Wulfnetworx sagen könnte, Rezisonen sehen soweit da sehr gut aus, auch wenn ich den Preis nicht ganz nachvollziehen kann. Also 3€ monatlich müssen reichen. Ich will schließlich keinen Onlineshop, sondern eine normale kleine Youtube-Community haben. Und bei 3€ erwarte ich etwas mehr als 400mb Webspace.
  10. kalinawalsjakoff schrieb:
    Also im vergangenem 4. Quartal 2012, also von Oktober bis Dezember, waren die Ausfälle doch recht gering und die Uptimes der Server lagen bei über 99% die letzten 3 Monate.

    Und die Zeit davor verschweigen wir einfach :)

    Das waren immerhin drei Monate mit teils massiven Ausfällen. Am 6. August 2012 waren die Webseiten gerade mal zu ca. 19% am Tag erreichbar. Am 6. September 2012 waren es auch nur 6 von 24 Stunden (25%).

    Allgemein ist es hier so, dass die Server stabil laufen, aber es gibt immer mal wieder Phasen mit größeren Ausfällen.

    Edit: Der Thread dazu ist ja immer noch da: http://www.lima-city.de/thread/aktuelle-ausfaelle
    Edit2: Und da wurde der Thread heute (31.12.2012) auch schon gelöscht :-(

    Beitrag zuletzt geändert: 31.12.2012 20:59:33 von chatter
  11. mineore schrieb:
    Dazu sehe ich das richtig braucht man für Joomla noch ein extra Script....

    Ich denke, das hast Du falsch verstanden! Für 14,90€ bietet man dort als Dienstleistung an, Joomla, Wordpress, usw. für dich zu installieren. Ich kann mir nicht vorstellen, daß Du das dort nicht auch selbst installieren darfst. :wink:


    Es muß aber jedem klar sein, daß er für wenig Geld auch wenig Leistung bekommt. Was nützen 30GB Webspace, wenn die Anbindung des Servers ans Netz mies ist, oder man sich mit hunderten von Kunden einen Server teilen muß und dadurch die Performance in den Keller geht.

    Da ist mir ein Anbieter wie all-inkl.com schon lieber. Die schicken eine freundliche Mail und bieten von sich aus und kostenlos an, eine gut besuchte Website auf einen anderen, weniger frequentierten Server zu legen. damit alle Nutzer des Servers wieder vernünftige Performance haben.

    Beitrag zuletzt geändert: 30.12.2012 21:29:39 von fatfreddy
  12. Ich würde dir vorab von einem Paidhoster abraten. Lima-City hat zwar hin und wieder Down-Phasen, aber alles in allem sind die Server fast immer erreichbar. Und gerade am Anfang, wenn noch nicht klar ist, dass die Community ständig zuwachs bekommt, und die 100-500 Pageviews pro Tag sicher sind, reicht der Freehoster vollkommen aus.
    Auch wenn du hier eine Domain gekauft hast, kannst du diese immernoch umziehen oder per A-Record auf andere Webspaces aufschalten.
    Zum Hosterwettstreit:
    serverbiz


    1,0 GB Speicherplatz
    1x .de Domain
    Subdomains inklusive
    Traffic Flatrate ³

    5 MySQL Datenbanken
    PHP, CGI, Perl Support
    .htaccess Features
    FTP Zugänge erstellen
    Bis zu 50 E-Mail Accounts

    Webinterface Features
    FTP Accounts anlegen
    E-Mail Accounts erstellen
    MySQL Datenbanken erstellen
    1-Klick Installationen durch App Installer:
    Contao, Drupal, Gallery, Joomla, MediaWiki, Roundcube,
    Typo3, WordPress, ownCloud, xtcModified

    Keine Einrichtungsgebühr
    Keine Mindestvertragslaufzeit

    1,50 €
    pro Monat


    Grüße
  13. Autor dieses Themas

    mineore

    Kostenloser Webspace von mineore

    mineore hat kostenlosen Webspace.

    Hmmm, also ich würde jetzt für mich als Fazit erstmal ziehen: Ich baue meine Webseite jetzt erstmal fertig auf und hole mir dann eine Domain von Lima. Setzte mir auch ein wenig Werbung auf die Seite und sehe, wie es mit den Besucherzahlen und der Serverstabilität aussieht. Kann ja auch passieren, dass die Seite keinen juckt.....
    Je nachdem wieviele Ausfälle kommen, kann ich ja später immernoch zu einem anderen Anbieter wechseln, joomla und WBB lite sollten ja leicht umzuziehen sein. Die Domain lässt sich auch notfalls umziehen, also erstmal keine Probleme.
    Danke für eure Hilfe.

    PS. Ihr könnt hier gerne weitere Webhoster posten mit denen ihr Erfahrung habt, würde mich freuen ;)

    EDIT:
    @mf-hd: Der Webhoster gefällt mir von Preis/Leistung ganz gut, mal gucken, vielleicht später auch eine alternative.

    Beitrag zuletzt geändert: 30.12.2012 21:49:22 von mineore
  14. h***e

    Lima-City hat wenig ausfälle dafür das man unbegrenzten Speicher hat und die Meisten ausfälle dauernd nur ein paar Sekunden!
    Neu laden und dann ist alles wieder OK!

    Lima-City verlangt kein Geld!
    Kostenpflichtige Anbieter haben auch Ausfälle.


    Wenn du ein paar Hundert € an lima-City Spendest würde Lima-City bestimmt auch leistungsfähigere Server mieten.

    https://www.serverbiz.de/webhosting/webhosting-einsteiger

    Hier musst du z.b. Bezahlen und hast weniger Speicher und bis zu 50 E-Mail Accounts bei Lima-City unbegrentzt
    Für andere Sachen musst du auch bezahlen!

    99.00% Uptime Garantie

    Hier (http://lima-status.de/)
    lima-city Datenbank 99.76%
    FTP-Dienst 98.62%
    E-Mail (IMAP) 99.36%
    E-Mail (POP3) 99.5%
    E-Mail (SMTP) 99.37%
    Benutzer-Webspaces HTML 94.7%
    Benutzer-Webspaces PHP 96%



    Du musst dazu auch mindestens 9.90€ bezahlen wenn du eine andere TLD möchtest
    https://www.serverbiz.de/webhosting

    Wenn du meinst kostenpflichtige Anbieter sind sehr viel besser!
  15. m******e

    michl27 schrieb:
    Hast ne PN :wink: Geht auch für 12 Euro im Jahr
    Sag mal, bekommst Du eigentlich Provision fürs Abwerben?
    Wenn Dir LC so schlecht bekommt, warum bist Du dann noch hier? :confused:

    Btt:
    "ist lima city für meine Zwecke geeignet"

    Sicher.
    Sollte Deine Seite ein voller Erfolg werden, und Du bist mit den Leistungen hier nicht einverstanden, steht es Dir ja frei, zu einem anderen Hoster umzuziehen.
  16. Hallo :wave:

    menschle schrieb:
    Sag mal, bekommst Du eigentlich Provision fürs Abwerben?

    Joar. Mit seinem uberleethaxx0r versteckten Reflink.

    michl27 schrieb:
    Ich habe nirgendwo einen Reflink verbreitet .. Der Fragesteller fragt etwas und ich geb ne Antwort - ohne Reflink. Ansonsten beweis mir das Gegenteil


    "Ansonsten beweis mir das Gegenteil" klingt ja geradezu nach einem Schuldeingeständnis.
    Ich habe schon vor ein paar Wochen Posts von dir mit verstecktem Reflink gemeldet.

    http://funkyzeit.info/go/s*****4.pro/s*****4pro/

    ^ das ist der Link im Moment. Vor ein paar Wochen war er evtl. kürzer/anders.

    Und das ist der Referrallink, der dahinter versteckt ist:
    http://www.s*****4.pro/billing/aff.php?aff=042


    Peinlich.

    mfg :wave:
  17. Autor dieses Themas

    mineore

    Kostenloser Webspace von mineore

    mineore hat kostenlosen Webspace.

    Also der Link ist auf jeden Fall ein Reflink. Hab ihn auch mal entschlüsselt und was kam raus, natürlich ein Reflink. Hab auch mal in das Forum dieses Merkwürdigen Hosters gesehen, sieh mal an: Zitat vom Nutzer Michi (dem Zufällig die Webseite gehört die auf Michl27's Webspace verlinkt ist):
    Vielen Dank für die Vergütung Herr Li******


    Außerdem gehe ich grundsätzlich nicht zu einem Hoster, der nur Server im Ausland hat ;)
  18. Für ernsthafte Projekte ist Lima ungeeignet da zu unprofessionell und ohne entsprechend starken Support. Für erste Gehversuche und Tests im Rahmen der (eingeschränkten) Möglichketen die Lima bietet reicht es aber aus.

    Ob es für dich sinnvoll ist dein Projekt bei Lima zu starten musst du selbst überlegen, im besten Falle kannst du fürs erste Jahr die Gratis Domain für lau abgreifen und kurz vor Ende der Laufzeit zu einem Paidspace Hoster transferieren was (wenn im Paket eine Domain integriert ist) im Zweifel weiterhin keine weiteren Kosten verursacht.

    ich bin bspw. bei ISPOne und sehr zufrieden.

    http://www.ispone-business.de/webhosting.php

    Beitrag zuletzt geändert: 3.1.2013 23:22:18 von fatfox
  19. Autor dieses Themas

    mineore

    Kostenloser Webspace von mineore

    mineore hat kostenlosen Webspace.

    Hm, ich guck mal ISPone sieht auch ganz nett aus, aber ich denke ich werde wohl erstmal zum start eine Domain bei Lima nehmen, da ja noch nichts sicher ist. Mal sehen wie es läuft, notfalls kann ich ja noch wechseln, aber 5€ monatlich kann ich nur finanzieren, wenn ein gleicher oder höherer Betrag wieder rauskommt. Erstmal gucken wie sich alles Verhält.
    Eine Free-Domain werde ich wohl mit meinen 325 Gulden erstmal nicht bekommen, aber ich mein lächerliche 8€ im Jahr kann ich wohl abgeben.

    Beitrag zuletzt geändert: 3.1.2013 23:52:06 von mineore
  20. nachtflugzeug

    nachtflugzeug hat kostenlosen Webspace.

    Für einen professionellen Web-Auftritt würde ich nun auch nicht unbedingt Lima nehmen. Für die meisten privaten Zwecke ist es aber bestimmt ausreichend. Auch wenn einige schreien werden, dass die Zuverlässigkeit zeitweise suboptimal ist, denke ich doch, dass man im privaten Rahmen damit gut leben kann.
  21. Also, ich bin zwar noch neu hier, aber ich kann Zweifel bei noch neuen Usern verstehen, die nicht ganz nachvollziehen können wieso ein Anbieter soviele Features werbe- und kostenfrei anbietet.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!