kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


mit PHP den Dateiexplorer in den browser bringen

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    hobbypfuscher

    hobbypfuscher hat kostenlosen Webspace.

    Lädt man z.B. von Mediathek in entsprechende auch von dort im PC angelegte Ordner, wird es nach der Aktualisierung des browser tabs per Klick auf den link durch den gewünschten media player abspielbar. Übersichtlich und einfach: beliebig verschachtelte große hover Menus. Klicks nur auf links. Die Tabaktualisierung aktualisiert Ordner und ihre Inhalte auf SSD und HD und macht den PC im browser voll zugänglich. Wer das noch nicht kennt, sollte es sich mal vornehmen. Jeder Filetyp wird mit seiner zugehörigen Anwendung gestartet, ebenso Verknüpfungen. Dazu lassen sich auch links von tabs in beliebige Ordner ziehen.
    Da wird einem die Win 10 Betriebssystemoberfläche samt Startmenu völlig egal, auch der Desktop. Wem das neu ist, der hat was verpasst, lach. Der browser ist nicht nur für das Internet da. Beim Tabstart von php erzeugte href="..." verweisen auf ein php file, das alles im PC aufruft. Im browser starte ich auch den viewer der am PC hängenden SatSchüssel und schalte ihn um. Hat schon jemand die Astrachannels von der Schüssel im browser umgeschaltet, wozu man sich dort auch den epg klickfrei darstellen kann? Ein Fernseher würde mich stören, weil der PC viel besser nutzbar ist während das kleine tv Guckfenster am PC fast immer oben mit läuft.
    Sollte bei hdt2 mit Stabantenne auch funktionieren.
    Beim Aufruf des tabs wird alles auf den neuesten Stand gebracht, was 3 bis 6 Sekunden dauert.
    Na ja, da hat man dann das Problem außer bei webkit, nach Verlassen des tabs bei der Rückkehr Menus nicht mehr geöffnet zu haben.

    Würde mich interessieren, ob das alles wirklich nicht bekannt ist und nicht längst genutzt wird.
    Wer nicht weiß, wovon ich überhaupt hier schreibe, dem entgeht was.
    Es gibt zwar php scripts, die das aber nicht können. Macht Spaß dafür selbst was zu schreiben.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Langsam nervt es, waren die 2 Threads nicht genug? https://www.lima-city.de/thread/webkit-laesst-hover-aufgeblendet und https://www.lima-city.de/thread/kann-das-nur-mehr-der-maxthon-browser. Es ist also hinreichend bekannt, allerdings gibt es wenig Interesse daran. Vielleicht ändert sich das wenn Du mal ein konkretes Beispielscript veröffentlichst, und dann darüber diskutiert wird. Allerdings genügen auch dafür die bereits vorhandenen Threads. Ich vergebe selten - aber in diesem Fall gibts von mir -1.

    Beitrag zuletzt geändert: 31.7.2017 20:24:27 von invalidenturm
  4. Autor dieses Themas

    hobbypfuscher

    hobbypfuscher hat kostenlosen Webspace.

    Schade, erwarte eigentlich Interesse, es auch mal zu versuchen.
    Als Hobby pfuschen ist lustig und funktioniert sogar.
    Gibt jede Menge freeware. Vieles davon kann man im browser erledigten, auch per MS-DOS mittels php, das beliebige Texte verarbeiten und herstellten kann, auch z.B. csv.
    Sowas wie overdisk geht mit canvas und MS-DOS, analog windirstat mit CSS.
    So ein php file hat in etwa 75 KB und geht bestimmt auch völlig anders mit demselben Resultat.

    Beitrag zuletzt geändert: 31.7.2017 20:36:27 von hobbypfuscher
  5. invalidenturm schrieb:
    Langsam nervt es, waren die 2 Threads nicht genug?

    Nein, waren es nicht. Deswegen ist er heute auch zum 3. mal im Chat und labert alle voll damit...

    hobbypfuscher schrieb:
    Schade, erwarte eigentlich Interesse, es auch mal zu versuchen.

    Du kannst erwarten was du willst. Das kein Interesse da ist hättest du nach deinem 1. Thread schon merken können.

    auch per MS-DOS mittels php, das beliebige Texte verarbeiten und herstellten kann

    Du wurdest auch schon mehrmals darauf hingewiesen dass hier nix mit MS-DOS zu tun hat (was in deinem Win10 auch gar nicht mehr existiert).
    Nu gut, aber wie der Hinweis dass Spam unerwünscht ist ist das wohl auch zum einen Ohr wieder rein und zum anderen wieder raus.
    Aber wenn jemand schon stolz seine Copyright-Verstöße präsentiert und das verharmlosen will wundert mich das ehrlich gesagt auch nicht mehr.
  6. Autor dieses Themas

    hobbypfuscher

    hobbypfuscher hat kostenlosen Webspace.

    Win 10 kann MS-DOS.
    EPG von den Astras ist nix Kommerzielles.
    PHP ist super auch weg vom Internet und kann MS-DOS voll nutzen. Daraus resultieren sofort verwendbare Textfiles.
    Zuvor ahnte ich nicht, was man damit daheim im PC anstellen kann.
    Der browser ist optimal geeignet, Texte und Grafiken darzustellen.
    Die Resultate sind kein spam, sie machen den browser zur Betriebssystemoberfläche.
    Es nervt nur, wenn hover Menus verschwinden, daher Maxthon.
    Wer den browser nur für das Internet nutzt, versäumt was.
  7. hobbypfuscher schrieb:
    Win 10 kann MS-DOS.

    Nein, ein exec() in PHP ist kein MS-DOS...

    EPG von den Astras ist nix Kommerzielles.

    Vollkommen egal. Ein Urheberrechtsverstoß ist es. Egal ob du das kommerziell machst oder es frei weiter gibst.
    Ob EPG-Daten/Beschreibungen, Filme oder Songs.

    Die Resultate sind kein spam, sie machen den browser zur Betriebssystemoberfläche.

    Natürlich sind Resultate auch Spam wenn du dafür 3 Threads erstellst und 3 mal innerhalb kurzer Zeit Leuten damit auf die Nerven gehst.
  8. Autor dieses Themas

    hobbypfuscher

    hobbypfuscher hat kostenlosen Webspace.

    Das exec() in PHP eröffnet Zugang zu MS-DOS, das damit aufgerufen wird.
    Damit erzeugt man files, die sofort in php verwendet werden, um alles für den browser zu aktualisieren.
    Ich nerve nur, weil man leider noch keinen Schimmer davon hat, was damit möglich ist:
    den Astra viewer umschalten, alle Programme und Anwendungen starten.
    PHP könnte Textverarbeitungsprogramme ersetzen.
  9. hobbypfuscher schrieb:
    Das exec() in PHP eröffnet Zugang zu MS-DOS, das damit aufgerufen wird.

    Wie auch schon gesagt: Nein, tut es nicht. Es führt einfach Befehle aus.
    Nur weil ein OS die selbst Software hat die auch ein MS-DOS hatte ist es noch lange kein MS-DOS.
    Du verwechselst einfach MS-DOS und die Kommandozeile.

    Ich nerve nur, weil man leider noch keinen Schimmer davon hat, was damit möglich ist:
    den Astra viewer umschalten, alle Programme und Anwendungen starten.
    PHP könnte Textverarbeitungsprogramme ersetzen.

    Wenn du nur aufhörst zu nerven wenn dir jemand recht gibt bist du im Internet falsch.
    Zumal es auch nix neues ist. Sogar PHP 4 kannte schon ein exec()

    Und nochmal zu deinem Urheberrechtsvertoß: Für die Daten ist bei vielen Sendern die VG Media zuständig (wie auch schon 2 mal gesagt). Nur weil etwas ausgestrahlt wird heißt das nicht dass du es auch weiter verbreiten darfst. Egal ob kommerziell oder nicht. Kannst ja auch nicht einfach Songs, Filme, etc verbreiten nur weil es mal im TV/Radio kam.
  10. Jeder der sich mit PHP beschäftigt kann im Prinzip alles über den Browser verwalten. So ist man sogar vom BS unabhängig.

    Das ganze ist nur leider nicht massen tauglich, denn welcher Laie installiert sich schon PHP auf dem heimischen Rechner (womöglich auch noch gleich einen Apache und ein Datenbanksystem)?

  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!