kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Webseiten und Bücher zu C/C++

lima-city: kostenloser WebspaceForumProgrammiersprachenC/C++ und D

  1. Autor dieses Themas

    bladehunter

    Kostenloser Webspace von bladehunter

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Prinz

    33838 Gulden

    49 positive Bewertungen
    0

    bladehunter hat kostenlosen Webspace.

    In diesem Thread soll eine Sammlung von guten(!) Webseiten und Büchern und weiteren Materialien zu C und C++ entstehen.

    Wer einfach nur einen Link fallen lassen will, kann das tun. Ich werde dann den Link in dieses Startpost eintragen und den Post löschen.
    Wer ein Buch beschreibt, soll bitte auch die ISBN Nummer nennen.

    Wer jedoch zu dem Link oder dem Buch noch einen einigermaßen ausführliches Text schreibt, dessen Post bleibt stehen.

    Dies soll verhindern, dass hier Sammelthread entsteht.


    Online-Tutorials:
    C von A bis Z
    C++ Tutorial von cplusplus.com
    Socketprogrammierung mit Fokus auf C (Netzwerkprogrammierung)
    C++ SDL Tutorial (Spieleprogrammierung)
    C++ Programmierung bei Wikibooks. Eher für Anfänger geeignet.
    weitere C++ Tutorials
    C++ / Einstieg für Anspruchsvolle von Video2Brian für 39,95 € (danke bweb)
    Programmieren in C++: Einführung Man kann es online durcharbeiten oder als Buch kaufen! (danke elipsis)
    C++ Tutorial (danke bloggsi)
    Auflistung von Büchern und Tutorials (danke fedprod)

    Online-Nachschlagewerke:
    C/C++ Referenz (Wiki)
    Offizielle C++ Webseite (danke bladehunter)

    Online-Communities (falls lima nicht reichen sollte :wink:)

    Online-Comics (für alle Fälle)
    Geek Hero

    Offline-Nachschlagewerke:
    UNIX Manpages in den Sektionen 2(syscalls) und 3(standard C library)

    Bücher:
    Einstieg in C++ von Arnold Willemer
    1. Auflage 2003
    Galileo Computing
    ISBN 3-89842-397-2
    Kommentar: Für Programmieranfänger gedacht.

    Thinking in C++ Volume 1 und 2
    von Bruce Eckel
    Kostenloser Download der Bücher: http://www.mindview.net/Books/TICPP/ThinkingInCPP2e.html
    Kommentar: Sehr zu empfehlen für Leute, die der englischen Sprache mächtig sind

    Objektorientierung in reinem ANSI C (also kein C++)
    http://www.planetpdf.com/codecuts/pdfs/ooc.pdf
    Kommentar: Die These des authors Axel-Tobias Schreiner lautet: "ANSI-C is a full-scale object-oriented language"

    Bjarne Stroustrup - Die C++ Programmiersprache | ISBN 3-8273-1660-X [Kommentar: Anspruchsvoll, aber gut. Definitiv nicht für Programmier-Anfänger]
    C++ von A bis Z ISBN 978-3-8362-1429-2

    Windows-Programmierung: Das Entwicklerhandbuch zur WIN32-API von Charles Petzold
    ISBN-10: 3860631888
    ISBN-13: 978-3860631881

    Schrödinger programmiert C++ - Das etwas andere Fachbuch (danke fringeli)


    Titel: C++ Für Spiele Programmierer (danke animagic)
    von Heiko Kalista
    Preis : 29,99
    ISBN: 978-3-446-42140-0

    Titel: C++ 3D Spieleprogrammierung (danke animagic)
    Preis: 39,99
    ISBN: 978-3-446-40596-7

    C++ Objektorientiertes Programmieren von Anfang an (danke my-mni-test)
    ISBN: 978-3-499-60077-7
    Preis: 10.95€

    "C++ für Spieleprogrammierer" (danke tom4)
    Das Buch hat 464 Seiten
    Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG;
    Am Ende des Buches kann man dann mit C++ ein kleines Spiel erstellen.

    "C++-Programmierung für Anfänger"
    http://www.amazon.de/Programmierung-f%C3%BCr-Anf%C3%A4nger-Florian-Wollenschein/dp/3833422165/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1284556040&sr=8-1 (danke henrikbuettner)

    Beitrag zuletzt geändert: 14.2.2016 18:01:58 von burgi
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. iljabauer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    162 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    iljabauer hat kostenlosen Webspace.

    Also ich würde jedem, der einwenig Ahnung in einer anderen Sprache hat und gerne Mathematik macht, das Buch

    "C/C++. Das umfassende Lehrbuch" von Ulrich Kaiser und Christoph Kecher empfehlen.

    Das Buch behandel alle wichtigen Themen der Programmierung vom "Urschleim" bis zu anspruchsvollen Algorithmen.
    Dabei schult das Buch die Fähigkeit des Algorithmieren und unterstützt den Lernerfolg mit umfangreichen Aufgaben zu jedem Kapitel, welche manchmal auch recht lustig sind.
    Zu den Aufgaben gibt es auch einen Lösungsteil und auf der CD die Programme. Leider fehlen auf der CD (obwohl im Buch darauf verwiesen wird) ein Compiler oder eine IDE für C++. Das Buch enthält auch C/C++ Referenzen, welche man als Nachschlagewerk benutzen kann.
    Auf jeden Fall lohnt sich der Kauf des 39,99€ teuren Buchs. Für vollkommene Einsteiger und Menschen, die mathematisch nicht auf einer mittleren "Höhe" sind, ist das Buch jedoch nicht geeignet.

    Beitrag zuletzt geändert: 24.6.2009 22:11:26 von iljabauer
  4. schrotti12

    Moderator Kostenloser Webspace von schrotti12

    Moderator Scharfrichter

    16007 Gulden

    13 positive Bewertungen
    0

    schrotti12 hat kostenlosen Webspace.

    Bei uns an der Schule verwenden wir das Buch
    C++ Lernen und professionell anwenden
    ISBN: 3-8266-1534-4
    Autoren: Ulla Kirch-Prinz, Peter Prinz
    Gut beschrieben und die Source-Codes sind auf der CD beigelegt.

    Beitrag zuletzt geändert: 24.6.2009 23:52:05 von schrotti12
  5. limabone

    Kostenloser Webspace von limabone

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4680 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    limabone hat kostenlosen Webspace.

    Buchtitel: C++ für Dummies

    Seitenanzahl: 452 Seiten

    Autor: Stephen Randy Davis

    Neueste Auflage: 4.Auflage

    Sonstiges: inkl. kompletten Compiler

    Beschreibung: Ich finde das Buch sehr gut erklärt, selbst jeder "Dummi" versteht es. Alles wird Schritt für Schritt erklärt, und die Beispiele schon fertig Gedruckt, dass man sich nicht herumärgern muss...
    Einziger Minuspunkt ist, dass der Compiler bei mir einen Defekt hat und NICHTS kompiliert...
  6. florians

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    282 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    florians hat kostenlosen Webspace.

    C++ von A-Z

    Dieses Buch beginnt mit einer Einführung in die Grundlagen der Programmiersprache C++
    Anschliessend kommt ein dicker Teil zur objektorientierten Programmierung und den sprachlichen Mitteln von C++

    Auch ist ein ausführliches Kapitel zur Netzwerkprogrammierung enthalten.

    Anschliessend werden Bibliotheken GUI/Multimedia Programmierung vorgestellt. Hier werden auch Beispiele und Erklärungen geliefert.

    In C++ Denken 2. rev
    Dieses Buch enthält lange Beispiele und gilt auch in die sinngemäße Verwendung der Komponenten ein. Es ist ein sehr langes Buch, was aber auch alle Möglichkeiten der Anwendung von C++ beschreibt.

    Beitrag zuletzt geändert: 8.7.2009 17:30:04 von florians
  7. gmgilde

    Benutzer, kostenlos Webspace Bettler

    148 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    gmgilde hat kostenlosen Webspace.

    Bücher:

    Mir hat ein (für Lehrbücher) sehr ungewöhnliches Buch geholfen:
    "C++ Programmieren mit Stil" von Thomas Strassner ISBN 978-3-89864-221-7 ca. 30€

    Das Buch verhilft zum einstieg in die Sprache, es ist nicht nötig C vorher zu kennen / lernen.
    Es ist empfehlenswert sich schonmal eine Script-/Markupsprache angesehen zu haben, wer die Basics von PHP oder vergleichbar komplexen Sprachen beherrsch kann sich auch mit ein wenig Fleiss C++ mit diesem Buch beibringen


    Für das Programmieren von grafischen Benutzeroberflächen schlage ich das Buch zum Framework vor:
    "Qt 4 - GUI Entwicklung mit C++" von Jürgen Wolf ISBN 978-3-8362-1030-0 ca. 50€ (die das Buch aber mehr als Wert ist)
    Qt ist ein Framework für C++ mit dem es möglich ist cross platform Programme zu schreiben (die Programme sind auf den meisten Betriebsystemen lauffähig ohne größere Aufwände).
    Das Buch ist nur für erfahrene C++ Programmierer zu empfehlen!


    Online:

    Ansonsten finde ich den Onlinekurs von Volkard Henkel auch nicht schlecht:
    http://www2.fh-augsburg.de/informatik/vorlesungen/c_cplus/tutorial/henkel/
  8. ghostrider

    Kostenloser Webspace von ghostrider

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    7301 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    ghostrider hat kostenlosen Webspace.

    Also ich hatte zum Anfang das Buch C++ von Markt und Technik, allerdings scheiterte es dort schon mit der Einrichtung des Compilers.

    Durch Zufall sah ich an einem Bahnhofskiosk das C++ "Heftchen" von dem Knowware Verlag. Ich muss sagen für 4 Euro lernt man ziemlich viel in diesem Heft und das kinderleicht. Sei es ein "Hallo Welt" Script oder auch die ersten Windows Fenster, kurz und knapp so wie es sein muss.

    Das Heft kann man sich (so denke ich) auch online bestellen aus dem Verlag http://knowware.de . <- So habe ich im übrigen auch PHP und JavaScript gelernt.

    mfG
    Chris
  9. d***s

    0 positive Bewertungen
    0

    Beschreibung: Ich finde das Buch sehr gut erklärt, selbst jeder "Dummi" versteht es. Alles wird Schritt für Schritt erklärt, und die Beispiele schon fertig Gedruckt, dass man sich nicht herumärgern muss...
    Einziger Minuspunkt ist, dass der Compiler bei mir einen Defekt hat und NICHTS kompiliert...

    Wenn das so ist, kannst du dir Dev-C++ aus dem Internet herunterladen:
    http://downloads.sourceforge.net/project/dev-cpp/Binaries/Dev-C%2B%2B%204.9.9.2/devcpp-4.9.9.2_setup.exe
    Aber wenn du schon ein wenig Erfahrung mit C++ hast, dann würde ich dir besser Visual Studio Pro Edition empfehlen.
    Dev-C++ ist (meiner Meinung nach) nur für Anfänger. (Nichts gegen Anfänger...xD)
  10. u**************r

    0 positive Bewertungen
    0
    C/C++ - Das komplette Programmierwissen für Studium und Job
    Autor: Dirk Louis
    Verlag: Markt und Technik
    Preis: 29,95€
    ISBN: 3-8272-6812-5

    - 1288 Seiten :scared:
    - Mit CD mit Quellcodes zu allen Programmiersprachen im Buch
    - Deutschsprachige Autorenversion von Microsoft Visual C++ 6
    - Für Anfänger/Fortgeschrittene/Profis
    - Gut und verständlich erklärt
    - Gutes Nachschlagewerk
  11. skyclad

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    20 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    skyclad hat kostenlosen Webspace.

    Nun, einsteigern würde ich eventuell nen workshop oder nen kurs empfelen..

    Leztenendlich ist es doch total egal ob ich in einführungskurse geh und sogar noch hilfestellung grad bei den schwierigen anfängen bekomme und dafür halt mal zwei,drei euro dafür bezahle und durch jene schon viel erfahrenere leute professionelle tipps & tricks bekomme..

    Obwohl es auch genügend auch kostenlose kurse gibt.. und zum punkto workshop nuja das ja mehr oder weniger zum reinschnuppern was aber jeder machen sollte..

    Hab schon so oft erlebt alle wollen programmieren und blah aber nach einer bestimmten zeit einfach wieder aufgeben.. weil sie es überschätzt, keine hilfequellen etc. haben.
  12. php-grundlagen

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    70 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    php-grundlagen hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Zusammen,

    ein gutes und kostenloses Buch für absolute Einsteiger ist das kleine Taschenbuch von Helmut Erlenkötter (Autor) und Ludwig Moos (Herausgeber) mit 10,95 € sehr günstig und alle wichtigen Themen für Einsteiger erst einmal behandelt. Fotgeschrittene dürften an diesem Buch allerdings wenig Freude haben.

    Für Fortgeschrittene empfehle ich Effective C++: 50 Specific Ways to Improve Your Programs and Design von Scott Meyers.

    Wer schon im Stoff ist und nur mal etas vergessen hat, dem sei http://www.cplusplus.com empfohlen.

    Hat man mal etwas mehr vergessen oder möchte einige Grundlagen auffrischen, dem sei c++ FAQ Lite (z.B. hier http://www.parashift.com/c++-faq-lite ) empfohlen. Sehr ausführlich, sehr genau und sehr informativ.

    Gruß,
    SmUrF

    Beitrag zuletzt geändert: 5.1.2010 21:53:53 von php-grundlagen
  13. php-grundlagen

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    70 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    php-grundlagen hat kostenlosen Webspace.

    edit by bladehunter: Post als Zitat eingefügt.
    Was haltet irh von Wochenendkursen. wo einem die Grundlagen beigebracht werden ?? Sinnvoll oder eher Schrot t?


    Moin,

    so ein Wochendkurs ist für einenEinstieg auf der einen Seite sicherlich sinnvoll. Aber er ist teuer und es ist die Frage, wie lange Du die Dinge behältst, wenn Du sie nicht regelmäßig anwendest. Ich würde auf keinen Fall unvorbereitet in so einen Kurs gehen. Lese Dir vorher auf alle Fälle etwas an, denn nur so kannst Du wirklich etwas mitnehmen.

    Das andere ist C++ ist eine hoch komplexe Sprache. Wenn Dich das interessiert, solltest Du vielleicht erst einmal in den folgenden PodCast vom CCC Berlin reinhören http://chaosradio.ccc.de/cre063.html. Es gibt meiner Meinung nach einen guten Eindruck von der Komplexität. Will sagen, C++ kann man nicht an einem Wochenende lernen, man braucht Jahre, wenn nicht Jahrzehnte um die Sprache wirklich zu beehrschen.

    Ich stehe daher solchen Kursen immer eher skeptisch gegenüber. Es ist eine gute Sache, wenn Du schon Ahnung hast und Dein Wissen vertiefen möchtest, aber wenn Du noch keine Ahnung hast, kämpft Du mit vielen Kleinigkeinten, bekommst das "Big Picture" allerdings nicht mit.

    Wenn Du einen Bekannten in der Nähe hast, der C++ kann. Frage ihn doch mal, ob er Dir Hilfestellung bei Problemen leistet. Oder versuche es mit einem Freund zusammen zu lernen. Macht a) mehr Spaß, b) man behält mehr und c) du hast immer einen Ansprechpartner, wenn Du ein Problem hast und nicht nur dieses eine Wochenende.

    Gruß,
    SmUrF


    Beitrag zuletzt geändert: 13.2.2010 19:30:45 von bladehunter
  14. cpp-cplusplus

    Kostenloser Webspace von cpp-cplusplus

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    860 Gulden

    1 positive Bewertung
    0

    cpp-cplusplus hat kostenlosen Webspace.

    OOP mit C++ von Jürgen Bayer
    es ist zwar nicht für Anfänger geeignet, aber es behandelt OOP und deren Merkmale anhand von C++
    zu empfehlen für jeden der mehr über OOP erfahren möchte
    nico-stuhlfauth schrieb: Sehr zu empfehlen ist das Buch Einstieg in C++ von Arnold Willemer (Galileo Computing; ISBN: 978-3-8362-1072-0; Preis: 24,90?).[...]

    was noch zu ergänzen wäre ist C++ für Hektiker das Buch hat am Anfang eine "Zusammenfassung", die C++ in geringer Seitenzahl erklärt

    Beitrag zuletzt geändert: 27.2.2010 17:28:04 von cpp-cplusplus
  15. murks

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    62 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    murks hat kostenlosen Webspace.

    ghostrider schrieb:
    Also ich hatte zum Anfang das Buch C++ von Markt und Technik, allerdings scheiterte es dort schon mit der Einrichtung des Compilers.

    Durch Zufall sah ich an einem Bahnhofskiosk das C++ "Heftchen" von dem Knowware Verlag. Ich muss sagen für 4 Euro lernt man ziemlich viel in diesem Heft und das kinderleicht. Sei es ein "Hallo Welt" Script oder auch die ersten Windows Fenster, kurz und knapp so wie es sein muss.

    Das Heft kann man sich (so denke ich) auch online bestellen aus dem Verlag http://knowware.de . <- So habe ich im übrigen auch PHP und JavaScript gelernt.

    mfG
    Chris


    Das Markt & Technik hab ich auch, find ich aber nicht so berauschend. Bzgl. mitgelieferter Compiler kann ich nichts sagen weil ich nur den gcc/g++ verwendet habe. Ich hab's leider verborgt, aber ich glaub es war: ISBN-13: 978-3827268303

    Diese C Buch ist wohl auch nicht schlecht, auf Deutsch, langsamer Einstieg und ein bisschen Linux/gcc/gtk spezifisch: http://wwwuser.gwdg.de/~kboehm/ebook/inhalt.html

    Beitrag zuletzt geändert: 19.3.2010 19:43:15 von murks
  16. emjumjunov

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    25 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    emjumjunov hat kostenlosen Webspace.

    Meine empfehlung: Bjarne Stroustrup - Die C++ Programmiersprache | ISBN 3-8273-1660-X - Ich hab s auch erste gelesen als ich etwas weiter war, aber um proffessionel zu programmieren und c++ zu verstehen gehört dieses Buch einfache dazu.
  17. eap

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    387 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    eap hat kostenlosen Webspace.

    http://www.tutorials.at/c/c-oder-cplusplus.html

    So mit diesem tutorial habe ich das C-Programmieren gelernt. :thumb:

    http://www.proggen.org/doku.php Hier befinden sich ein paar Tutorials. Sie sind noch nicht fertig, nachdem was ich aber gelesen habe, aber sehr gut.

    Beitrag zuletzt geändert: 10.4.2010 16:55:37 von eap
  18. art-666

    Kostenloser Webspace von art-666, auf Homepage erstellen warten

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    189 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    art-666 hat kostenlosen Webspace.

    Ich hab hier auch noch vier sehr interessante und leicht verständliche Bücher zu CC+,Python und dann noch übers Spiele Programmieren. Hier ist der Link: http://books.google.de/books?uid=5751447831967291819 Als Anfänger kam ich mit diesen Büchern sehr gut klar. Gruss Andy
  19. srennecke

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    39 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    srennecke hat kostenlosen Webspace.

    Einen guten praxisorientierten Einstieg in die SW Entwicklung auf µC im embedded Bereich bietet dieses Buch.
    "Softwareentwicklung in C für Mikroprozessoren und Mikrocontroller:
    C-Programmierung für Embedded-Systeme"
    von Jörg Wiegelman.

    ISBN-13: 978-3778540527
  20. roboterbastler

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    403 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    roboterbastler hat kostenlosen Webspace.

    Also, wenn man so wie ich relativ jung anfängt zu programmieren und sich dann als erste Programmiersprache auch noch C++ aussucht (es ist ja soooo schwer...), dann würde ich das empfehlen:

    "C++ für Kids"
    Autor: Hans-Georg Schuhmann
    Jahr: 2008
    ISBN-13: 978-3826686429
    Preis: 24,95€

    Im Buch ist eine CD enthalten auf der eine Vollversion vom Borland C++ Builder 6 Personal ist. Zum Einstieg in C++ fand ich den C++ Builder gut, denn man hat schnell Ergebnisse, die sich auch optisch sehen lassen können (Erfolge sind am Anfang ja immer wichtig...). Außerdem hat der C++ Builder eine gut verständliche Hilfe, die einem sehr oft weiterhilft.
    Das Buch erklärt die Sprache (nicht nur für Kinder)sehr gut verständlich! Am Anfang wird noch ganz kurz die Grundbedienung des Computers erklärt, was die meisten natürlich getrost überspringen dürfen.

    Fazit: Obwohl mir ein befreundeter Informatiker dringend geraten hat nicht mit C++ anzufangen, habe ich gut reingefunden und vorallem nicht vorzeitig den Spaß verloren.

    Das war demnach mein Buchtipp, ich hoffe er hilft jemandem weiter!:wave:
  21. drogen-mafia

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2773 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    drogen-mafia hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin gerade am Lernen mit dem Buch: C++ für Dummies
    Ich finde es ziemlich gut, es ist alles verständlich erklärt und
    hat auch eine CD dabei mit allen Quellcodes und einen guten
    Compiler.

    http://www.amazon.de/C-f%C3%BCr-Dummies-m-CD-ROM/dp/3826628977

    habe mir die neuste auflage für 19.95€ Gekauft
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!