kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Werte von Domains bei Auktionen

lima-city: kostenloser WebspaceForumlima-city Allgemeinlima-city Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5478 Gulden

    53 positive Bewertungen
    -8

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Ist schon jemandem aufgefallen, dass es eine starke Inflation bei den Auktionen hier für eine .de Domain gibt? Im September sind Domains für rund 400 Gulden weggegangen. Die letzten schon fast für 900 Gulden.

    Jetzt fange ich mal laut an zu rechnen. Für einen Beitrag hier im Forum bekommt man 5 Gulden. Selbst mit Schnellschreibfähigkeiten braucht man rund 2 Minuten um einen Beitrag zu schreiben (und natürlich vorher zu lesen).

    Damit muß man fast 360 Minuten (6 Stunden) Beiträge schreiben, um eine Domain zu kaufen. Wenn man jetzt den Durchschnittsstundenlohn in Deutschland von rund 30 EUR zugrunde legt, würde eine Domain rund 180 EUR für ein Jahr kosten. Selbst, wenn man nur den Mindestlohn von 8,50 EUR ansetzt, sind das noch stolze 51 EUR.

    Dafür bekommt man bei bezahlten Domainanbietern eine ganze Menge Domains. Wieso ist man bereit, soviel für eine Domain zu bieten? Liegt es einfach daran, dass man die Gulden hat und sonst nicht weiß, was man damit tun soll?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. all-in1

    Kostenloser Webspace von all-in1

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6532 Gulden

    67 positive Bewertungen
    0

    all-in1 hat kostenlosen Webspace.

    Weil wahrscheinlich noch keiner so wie du gerechnet hat?

    Im Herbst steigt es immer an, weil da die meisten Langeweile bekommen und sich dann an die Erstellung von Internetseiten ran wagen. Deshalb der starke Anstieg.

    Zum anderen sind es dann meist noch die Jugendlichen, die sich eine Domain ersteigern, weil diese ansonsten keine bekommen würden.

    Denke ich mal so, der Lord wird da wohl eine Statistik für haben.:lol:
  4. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5815 Gulden

    160 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Es gibt ja auch einige User, die von CwCity her sind.
    Evtl. bieten die jetzt auch fleißig mit. Egal ob gewonnen oder nicht: Der Preis steigt erst mal.

    Und ja, viele kritzeln hier einfach vor sich hin. Da fallen irgendwann Gulden an. Da ist ne Domainauktion schon praktisch. ;)
  5. rocococo

    Kostenloser Webspace von rocococo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5990 Gulden

    28 positive Bewertungen
    3

    rocococo hat kostenlosen Webspace.

    waytogermany schrieb:


    Jetzt fange ich mal laut an zu rechnen. Für einen Beitrag hier im Forum bekommt man 5 Gulden. Selbst mit Schnellschreibfähigkeiten braucht man rund 2 Minuten um einen Beitrag zu schreiben (und natürlich vorher zu lesen).

    Damit muß man fast 360 Minuten (6 Stunden) Beiträge schreiben, um eine Domain zu kaufen. Wenn man jetzt den Durchschnittsstundenlohn in Deutschland von rund 30 EUR zugrunde legt, würde eine Domain rund 180 EUR für ein Jahr kosten. Selbst, wenn man nur den Mindestlohn von 8,50 EUR ansetzt, sind das noch stolze 51 EUR.

    Dafür bekommt man bei bezahlten Domainanbietern eine ganze Menge Domains. Wieso ist man bereit, soviel für eine Domain zu bieten? Liegt es einfach daran, dass man die Gulden hat und sonst nicht weiß, was man damit tun soll?


    "Mein Vorschlag Lima-City schenkt in Zukunft jeden User so viele Domains wie er will.
    Dann bekommt Lima-City auch viel mehr Kunden und geht nach einen Tag pleite da Lima-City nur noch Ausgaben hat und keine Einnahmen mehr hat."


    Du kanns bei Lima-City auch eine Domain kaufen.
    Die Auktionen sind nicht für Domain Schnorrer gedacht.
    Bei anderen Anbieter kommst du am Zahlen nicht vorbei.

    Ist schon jemandem aufgefallen, dass es eine starke Inflation bei den Auktionen hier für eine .de Domain gibt? Im September sind Domains für rund 400 Gulden weggegangen. Die letzten schon fast für 900 Gulden.
    Es gab Zeiten da waren 1300 Gulden noch günstig.
    Den Preis regelt Angebot und Nachfrage.


    Wenn dir eine beteiligung im Forum zu viel ist dann kaufe dir einen Domain für 0,666 € im Monat.


    Edit:
    Außerdem geht deine äußerst fragwürdige Rechnung nicht auf da man für ein Gästebucheintrag 1 Gulde und für jede Antwort im eigenen Thema 2 Gulden.
    Für einen Gästebuch eintrag brauch ich keine Halbe Minute.


    Beitrag zuletzt geändert: 5.11.2015 17:06:57 von rocococo
  6. davidmuc

    Co-Admin Kostenloser Webspace von davidmuc

    Co-Administrator Burgherr

    31663 Gulden

    34 positive Bewertungen
    4

    davidmuc hat kostenlosen Webspace.

    @rocococo: gute Beitrag!


    Bitte bedenkt, dass sich Lima nur durch langfristige user und dem Kauf von Extras finanziert. Für eine Domain müssen wir schließlich auch zahlen, aber wir denken, dass aktive Benutzer auch belohnt werden sollten, deswegen gibt es die Domains auch für Gulden.


    waytogermany schrieb:
    Damit muß man fast 360 Minuten (6 Stunden) Beiträge schreiben, um eine Domain zu kaufen. Wenn man jetzt den Durchschnittsstundenlohn in Deutschland von rund 30 EUR zugrunde legt, würde eine Domain rund 180 EUR für ein Jahr kosten. Selbst, wenn man nur den Mindestlohn von 8,50 EUR ansetzt, sind das noch stolze 51 EUR.

    Dafür bekommt man bei bezahlten Domainanbietern eine ganze Menge Domains. Wieso ist man bereit, soviel für eine Domain zu bieten? Liegt es einfach daran, dass man die Gulden hat und sonst nicht weiß, was man damit tun soll?


    Für aktive Nutzer ist das hier kein 'arbeiten', sondern Freizeit und Unterstützung und dies wird eben belohnt. Ich bin mir sicher, dass jeder Lima-user hier sich die paar cent pro Monat für eine Domain leisten kann, aber darum geht es nicht.

  7. bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5934 Gulden

    71 positive Bewertungen
    -2

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    Wie es hier üblich ist werden User die sinnvolle beiträge schreiben belohnt. Die Auktionen sind sogesehen ein Lockmittel damit user hier bleiben, denn die domains werden dann für 1 jahr kostenlos sein und wenn der User sich die domain verlängern lässt macht Lima City wieder provit, was ich selbstverständlich finde . Es gibt ja nicht viele Hoster die .de domains verschenken und das ist der reiz. User die Beiträge schreiben erhalten das forum am Leben und mithilfe der gulden möchte Lima City die User belohnen die wir dann für Domains oder Datenbanken tauschen können.

    Ich selbst mag das System mit den gulden viel mehr als was anderes. Es ist ein Geben und nehmen. Du gibts in dem Sinne deine Schreibkünste ins Forum ein schreibst also Beiträge und du Darfst dir dann was Nehmen.

    Du kannt auch wenn du willst die gutscheincodes verkaufen für 7,99€ (oder mehr) und könntest so ein wenig was dazu verdienen. Sieh es einfach dann als kleiner nebenjob an. Wenn ich zb, keinen Gutscheincode für ne .de domain brauche verkaufe ich ihn gern an meinen kumpels für 5€ so hab ich etwas und einer meiner freunde hat dann hier 2,99€ gespart.

    Du kannst dir den wert einer domain So errechnen. 2,99€ Kostet 1 Datenbank und 51 Gulden brauchst du für eine Datenbank. Also sind 50 (51) Gulden 2,99€ Wert Also in dem sinne. Die letzte Domain wurde für 861 gulden versteigert. 861 : 51 = ca. 16,88 x 2,99€ = ca. 50,47€ Und so würde ich jetzt den wert des domaingutscheines von @computergottshomepage errechnen weil er den letzten gutschein für 861 Gulden ersteigert hat.

    Ich hoffe ich hab dir mit dieser beispielrechnung Geholfen. :biggrin::thumb:

    LG


    Beitrag zuletzt geändert: 5.11.2015 23:23:33 von bruchpilotnr1
  8. all-in1

    Kostenloser Webspace von all-in1

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6532 Gulden

    67 positive Bewertungen
    3

    all-in1 hat kostenlosen Webspace.

    Das gleiche Phänomen haben wir doch mit den Angeboten in den Supermärkten. Fast jede Hausfrau klappert unzählige Läden ab, um ein paar Cent (so zwischen 20 und 80 Cent) für ein Produkt ein zu sparen. Fahren meist ja nur für dieses eine Produkt zu diesem Laden. Rechnet man das jetzt mal kaufmännisch durch, dann hast du das ersparte schon wieder in den Tank gesteckt. Und von der verlorenen Zeit wollen wir dann gar nicht reden.

    Oder diese Rabattmarkenaufkleber, wofür du dir dann für angeblich bis zu 50% weniger Geld eine neue Pfanne oder Topf, Reisekoffer, Handtücher und neuerdings auch Werkzeug von Bosch und Gardena holen kannst. Da gehen viele Leute extra nur in diesen einen Laden und kaufen dann nur dort ein. Dass sie aber für die meisten Produkte dann schon mehr bezahlen, als wenn sie zu LIDL oder ALDI gehen, da denken diese gar nicht dran. Und dass das Produkt in dem Flyer auch noch meistens mindestens 10% teurer ausgewiesen wird, wissen auch nur die wenigsten.

    Und solche Beispiele lassen sich bestimmt noch weiter fortsetzen.

    Ich opfere hier gerne meine Freizeit und schreibe Beiträge oder spamme ab und an mal ein Gästebuch voll. Ist etwas Ablenkung und wenn ich dann etwas dafür zurückbekomme ist es doch nur gut.
  9. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5478 Gulden

    53 positive Bewertungen
    -3

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Oh, da habe ich wohl in ein Wespennest gestochen. Die Diskussion ist ja sehr rege und soviele negative Bewertungen habe ich noch nie in so einer kurzen Zeit bekommen.
    Versteht mich bitte nicht falsch, ich habe nichts gegen das System von lima-city. Wie auch schon in anderen Beiträgen geschrieben, finde ich es gut, hilfreiche Beiträge zu belohnen. Ich bin auch gern bereit, mich hier im Forum zu beteiligen (sieht man ja wohl auch).

    Ich wundere mich nur, wieviele Gulden die Nutzer hier bereit sind, für eine Domain zu zahlen. Wenn Sie in EUR bezahlen müßten, würden Sie das nie machen.

    Selbst wenn man den Wert von Bruchpilot ansetzen würde, ist das immer noch eine stolze Summe. Wenn man das wieder auf einen Stundenlohn umrechnen würde scheinen doch sehr viele Leute bereit zu sein, für sehr geringe Löhne zu arbeiten. Deshalb verstehe ich das ganze Geschrei nach Mindestlohn gar nicht - aber das ist ein anderes Thema!

    Beitrag zuletzt geändert: 6.11.2015 11:30:15 von waytogermany
  10. jonas-bayer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1247 Gulden

    37 positive Bewertungen
    0

    jonas-bayer hat kostenlosen Webspace.

    waytogermany schrieb:
    Selbst wenn man den Wert von Bruchpilot ansetzen würde, ist das immer noch eine stolze Summe. Wenn man das wieder auf einen Stundenlohn umrechnen würde scheinen doch sehr viele Leute bereit zu sein, für sehr geringe Löhne zu arbeiten. Deshalb verstehe ich das ganze Geschrei nach Mindestlohn gar nicht - aber das ist ein anderes Thema!


    Und das ist eben der Haken an deiner Denkweise: Die Leute hier sehen das Schreiben im Forum nicht als "Arbeit" sondern Freizeit. Die Gulden sammeln sich dann eben an und schließlich holt man sich eine Domain...

    mfg
    Jonas
  11. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5478 Gulden

    53 positive Bewertungen
    -1

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Die Frage, ob das Schreiben Arbeit oder Freizeit ist, stellt sich hier gar nicht.

    Es geht lediglich darum, einen Wert für eine Domain zu finden. Der Ansatz, die aufgewendete Zeit als Ausfall von anderen Verdienstmöglichkeiten anzusehen, ist eine gängige Sache in der Wirtschaftswissenschaft.
  12. rocococo

    Kostenloser Webspace von rocococo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5990 Gulden

    28 positive Bewertungen
    1

    rocococo hat kostenlosen Webspace.

    waytogermany schrieb:
    Die Frage, ob das Schreiben Arbeit oder Freizeit ist, stellt sich hier gar nicht.

    Es geht lediglich darum, einen Wert für eine Domain zu finden. Der Ansatz, die aufgewendete Zeit als Ausfall von anderen Verdienstmöglichkeiten anzusehen, ist eine gängige Sache in der Wirtschaftswissenschaft.


    Das hat nichts mit der Wirtschaft zu tun.
    Die Kostenlosen Domains nehmen Privatekunden und keine Firmen in Anspruch.
    Ich z.B war früher in einen Anderen Forum aktiv und dann habe ich eine Webseite erstellt und bin zu lima-city gegangen.
    Dabei habe ich das Forum entdeckt und habe auch das gewechselt.
    Jetzt habe ich keine Webseite mehr und nur noch im Forum.

    Da ich sowie so im Forum aktiv bin habe ich auch nicht mehr Zeitaufwand wie früher und kann ab und zu meine Domain verlängern.


    Beitrag zuletzt geändert: 6.11.2015 11:47:52 von rocococo
  13. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5478 Gulden

    53 positive Bewertungen
    -1

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Dann mache einen anderen Vorschlag, wie der Wert monetarisiert werden kann!

    Ein anderer Ansatz wäre, die Zeit hier als Freizeit anzusehen. Dann müßte man sich fragen, wieviel jemand bereit ist zu zahlen, damit er sich an den Computer setzen kann und Beiträge schreiben. Dazu fällt mir der Vergleich zu einem Internetcafe ein, bei denen man früher einmal für den Internetzugang zahlen mußte. Würde man also den durchschnittlichen Preis ansetzen, den eine Stunde Internet gekostet hatte (ca. 1 EUR), würde sich ein Preis von 6 EUR pro Jahr ergeben.
  14. ra1n

    Kostenloser Webspace von ra1n

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1035 Gulden

    38 positive Bewertungen
    2

    ra1n hat kostenlosen Webspace.

    waytogermany schrieb:
    Dann mache einen anderen Vorschlag, wie der Wert monetarisiert werden kann!

    Ein anderer Ansatz wäre, die Zeit hier als Freizeit anzusehen. Dann müßte man sich fragen, wieviel jemand bereit ist zu zahlen, damit er sich an den Computer setzen kann und Beiträge schreiben. Dazu fällt mir der Vergleich zu einem Internetcafe ein, bei denen man früher einmal für den Internetzugang zahlen mußte. Würde man also den durchschnittlichen Preis ansetzen, den eine Stunde Internet gekostet hatte (ca. 1 EUR), würde sich ein Preis von 6 EUR pro Jahr ergeben.
    Ich verstehe deinen Gedankengang einfach nicht. Wer zwingt dich dazu das ganze aufzuwiegen? Ich schreibe Beiträge, weil ich jemandem helfen möchte oder meine Meinung kundtue, nicht der Gulden Wegen. Ich denke du siehst das ganze viel zu Eng, die wenigstens werden die Beiträge aufgrund der Auktionen schreiben.
  15. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5478 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Es zwingt mich keiner dazu es zu monetarisieren. Dies ist aber das Thema dieses Threads, weil ich es machen möchte.

    Meiner Meinung nach schreiben doch leider zu viele Beiträge, der Gulden wegen. Anders kann ich mir nicht erklären, das monatealte Themen von Neulingen wieder ausgegraben werde oder nach dem man mal auf den Community Link klickt die ganze Spalte der neuen Beiträge von nur einem User, der zumal weniger als 50 Gulden auf dem Konto hat, getätigt wurden. Kurz danach sieht man diese User nie wieder.
    Ich denke Ihr wißt was ich meine und Euch ist auch schon aufgefallen, dass es nur wenige Nutzer gibt, denen es ums Helfen geht und die man hier im Forum immer wieder trifft anstatt einen anderen der 8270 gegenwärtig angemeldeten.

    (edit)

    Schaut mal genau auf den Beitrag unter diesem. Aktuell ein Thema von 2012!

    Beitrag zuletzt geändert: 6.11.2015 14:30:20 von waytogermany
  16. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Prinzessin

    34180 Gulden

    114 positive Bewertungen
    1

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    waytogermany schrieb:
    Ist schon jemandem aufgefallen, dass es eine starke Inflation bei den Auktionen hier für eine .de Domain gibt? Im September sind Domains für rund 400 Gulden weggegangen. Die letzten schon fast für 900 Gulden.

    Jetzt fange ich mal laut an zu rechnen. Für einen Beitrag hier im Forum bekommt man 5 Gulden. Selbst mit Schnellschreibfähigkeiten braucht man rund 2 Minuten um einen Beitrag zu schreiben (und natürlich vorher zu lesen).

    Damit muß man fast 360 Minuten (6 Stunden) Beiträge schreiben, um eine Domain zu kaufen. Wenn man jetzt den Durchschnittsstundenlohn in Deutschland von rund 30 EUR zugrunde legt, würde eine Domain rund 180 EUR für ein Jahr kosten. Selbst, wenn man nur den Mindestlohn von 8,50 EUR ansetzt, sind das noch stolze 51 EUR.

    Dafür bekommt man bei bezahlten Domainanbietern eine ganze Menge Domains. Wieso ist man bereit, soviel für eine Domain zu bieten? Liegt es einfach daran, dass man die Gulden hat und sonst nicht weiß, was man damit tun soll?


    Eine "kostenlose Domain" ist nur für 1 Jahr kostenlos und Lima rechnet durchaus damit daß der Domaininhaber seine Domain auch für mindestens 1 Jahr weiter verlängert. Einige tun das, andere lassen die auslaufen. Ist eine Mischkalkulation.

    Außerdem: Lima braucht die Aktivität hier im Forum. Nur Aktivität der User liefert hier Content und das honorieren Suchmaschinen wie Google und Co mit dem Ranking und dadurch fließen auch Werbeeinahmen durch Klickzahlen.Auch Leute die sich hier nicht unbedingt im Forum registrieren aber durch gewisse Threads schoneine Lösung für ihr Problem finden, bringen Lima Einkünfte um die kostenlosen Domains gegenfinanzieren zu können.

    waytogermany schrieb:
    Es zwingt mich keiner dazu es zu monetarisieren. Dies ist aber das Thema dieses Threads, weil ich es machen möchte.

    Meiner Meinung nach schreiben doch leider zu viele Beiträge, der Gulden wegen. Anders kann ich mir nicht erklären, das monatealte Themen von Neulingen wieder ausgegraben werde oder nach dem man mal auf den Community Link klickt die ganze Spalte der neuen Beiträge von nur einem User, der zumal weniger als 50 Gulden auf dem Konto hat, getätigt wurden. Kurz danach sieht man diese User nie wieder.
    Ich denke Ihr wißt was ich meine und Euch ist auch schon aufgefallen, dass es nur wenige Nutzer gibt, denen es ums Helfen geht und die man hier im Forum immer wieder trifft anstatt einen anderen der 8270 gegenwärtig angemeldeten.

    (edit)

    Schaut mal genau auf den Beitrag unter diesem. Aktuell ein Thema von 2012!


    Was ist dabei eine alte Diskussion wieder aufzuwärmen?

    Beitrag zuletzt geändert: 6.11.2015 14:35:57 von kalinawalsjakoff
  17. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5478 Gulden

    53 positive Bewertungen
    -1

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Gerade alte Diskussionen sind doch schon lange abgeschlossen und es ist fraglich, ob dem TE nach 3 Jahren noch geholfen werden kann. Folgerichtig werden diese Beiträge ja von den Moderatoren regelmäßig gelöscht.

    Ich stelle auch nicht das Geschäftsmodell von Lima-City in Frage. Der Zusammenhang zwischen Promotion und Ertrag sowie zwischen Aktualität und Werbeeinnahmen ist mir durchaus klar und ich würde es genauso machen.

    Was mich wundert, und nur darum dreht sich hier das ganze Thema, wieviel die Nutzer für eine Domain bereit sind zu bieten!
  18. rocococo

    Kostenloser Webspace von rocococo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5990 Gulden

    28 positive Bewertungen
    1

    rocococo hat kostenlosen Webspace.

    waytogermany schrieb:
    Gerade alte Diskussionen sind doch schon lange abgeschlossen und es ist fraglich, ob dem TE nach 3 Jahren noch geholfen werden kann. Folgerichtig werden diese Beiträge ja von den Moderatoren regelmäßig gelöscht.

    Ich stelle auch nicht das Geschäftsmodell von Lima-City in Frage. Der Zusammenhang zwischen Promotion und Ertrag sowie zwischen Aktualität und Werbeeinnahmen ist mir durchaus klar und ich würde es genauso machen.

    Was mich wundert, und nur darum dreht sich hier das ganze Thema, wieviel die Nutzer für eine Domain bereit sind zu bieten!


    Das wurde schon von mehreren usern erklärt
    Um so länger es dauert um so mehr ziehst du es ins lächerliche.
    Deine Vergleiche und Rechnungen ergeben keinen Sinn.
    Anscheinend willst du nur Gulden mit den Thema verdienen.
    Die kostenlosen Domains sind nicht für Domainschnorrer gedacht.
    Auktionen sollen eine Belohnung für die Aktivität im forum sein.

    Beitrag zuletzt geändert: 6.11.2015 15:23:22 von rocococo
  19. domainshore

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    195 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    domainshore hat kostenlosen Webspace.

    Die Rechnung geht schon deswegen nicht auf, weil die Leute ja nicht nur hier sind und schreiben, um sich eine Domain für Gulden zu kaufen ...

    ist halt ein nettes Gimmick nebenbei, das man sich leisten kann, wenn man genug Gulden zusammen hat ...

    und Domain-Spammen ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache: daß man hier allerlei sinnlose Kommentare verzapft, damit man schneller an Gulden kommt (werden von den Usern und Admins eh wieder gemeldet bzw. gelöscht) ...
  20. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5478 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Wenn ich nur Gulden mit den Themen verdienen will, was soll ich dann damit machen? Ich habe eine Datenbank gekauft, OK. Aber bisher schon weiter reichlich Gulden angesammelt, aber noch nicht einmal auf etwas anderes geboten.
    Ich sehen es wie die Vorredner. Die Domain ist nur im ersten Jahr kostenlos. Danach muss man bezahlen. Beim Kauf einer Domain schaue ich auf die langfristigen Gesamtkosten. Wäre fast so zusagen, als fliege ich nur, um Meilen zu sammeln. Bei allen Fluggesellschaften zusammen, könnte ich damit schon ein paar mal um die Welt fliegen, aber es gibt nichts vernünftiges, gegen die man sie eintauschen kann.
  21. bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5934 Gulden

    71 positive Bewertungen
    0

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    Die Domain ist nur im ersten Jahr kostenlos. Danach muss man bezahlen.


    Das ist nicht so ganz Richtig. Du kannst die gutscheine auch dauerhaft verwenden oder bei einer bereits gekauften domain für die verlängerung verwenden. Deine domain kann ein lebenlang kostenlos hier sein die voraussetzung ist halt nur, dass du wärend der lauftzeit gutscheine ersteigerst und dafür musst du hier im forum aktiv sein.

    Du darfst es dir ja aussuchen. Ich zb. würde meinen gutschein verwenden wenn ich gerad keine zeit habe eine Paysafecard zu kaufen oder gerad kein geld hab und die domainlaufzeit fast vorbei ist.

    Du hast hier wirklich die freie wahl wann du die gutscheine verwendest.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!