ownCloud bzw. nextCloud zeigt einige Warnungen oder Hinweise an, auf die wir hier genauer eingehen möchten:

HSTS

"Der "Strict-Transport-Security“-HTTP-Header ist nicht auf mindestens "15552000“ Sekunden eingestellt."

Diese Warnung bezieht sich auf HSTS. Es ist durchaus empfehlenswert, HSTS zu aktivieren. Lege dazu eine .htaccess-Datei wie in unserer Anleitung "HSTS aktivieren" beschrieben, in der ownCloud-/nextCloud-Installation an.

PHP Memory Cache

"Es wurde kein PHP Memory Cache konfiguriert. Zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit kann ein Memory-Cache konfiguriert werden."

Ein Memory Cache ist aus einem einfachen Grund nicht sinnvoll und/oder möglich: es könnte nur einen Cache für alle Kunden geben, und das wäre eine wahnsinnige Sicherheitslücke. Um ownCloud in einem stark optimierten Setup zu betreiben empfehlen wir unsere Cloud-VPS.

Opcache

"Der PHP-OPcache ist nicht richtig konfiguriert. Für eine bessere Leistung empfiehlt es sich folgende Einstellungen in der php.ini vorzunehmen:"

Die Einstellungen wurden absichtlich von uns so konfiguriert. ownCloud geht schlicht von einer anderen Situation aus. Die Warnung hat also keine Bedeutung.