Diese Anleitung zeigt dir, wie du deinen WordPress-Blog mit nur wenigen Schritten zu uns umziehen kannst. Hierbei werden sämtliche Inhalte (Beiträge, Seiten usw.) übertragen, jedoch das Theme nicht.

Als erstes benötigst du eine WordPress Installation bei lima-city. Solltest du noch kein WordPress installiert haben, kannst du mit dieser Hilfe WordPress installieren: Blog mit WordPress in 5 Minuten einrichten

Inhalte von deinem WordPress Blog exportieren

Wenn du bereits ein WordPress betreibst kannst du die Inhalte einfach im Dashboard exportieren. Bei einer bestehenden Installation auf einem Webspace funktioniert der Export etwas anders als bei WordPress.com. Hier ist eine kurz Erklärung für beide Varianten:

Inhalte von deiner bestehenden WordPress Installation exportieren

Inhalte von einem WordPress Blog exportieren

Hierzu klickst du als erstes in der linken Navigation auf "Werkzeuge", dann auf "Daten exportieren". Jetzt kannst du einzeln auswählen, was du exportieren möchtest. Am besten klickst du auf "Alles exportieren", da du so alle Inhalte deines Blogs erhälst. Sobald der Export abgeschlossen ist, kannst du ein gepacktest XML-Dokument laden.

Inhalte von WordPress.com exportieren

Inhalte von WordPress.com exportieren

Hierzu gehst du als erstes auf "Meine Webseite", dann in der linken Navigation auf "Einstellungen", nun auf "Export". Jetzt kannst du einzeln auswählen, was du exportieren möchtest. Am besten klickst du auf "Alles exportieren", da du so alle Inhalte deines Blogs erhälst. Sobald der Export abgeschlossen ist, kannst du ein gepacktest XML-Dokument laden.

Inhalte bei lima-city importieren

Inhalte bei lima-city importieren Um deine Inhalte bei lima-city hochzuladen, brauchst du nur in der Verwaltung auf "Werkzeuge" und dann "Daten importieren" zu gehen. Nun wählst du WordPress aus. (Sollte das Plugin zum Import noch nicht Installiert sein, kannst du es mit wenigen klicken installieren)

Datei hochladen

Als nächstes wählst du die Datei aus, welche du bei deinem alten WordPress heruntergeladen hast und lädst diese hoch.

Jetzt kannst du noch auswählen, ob die Beiträge von einem vorhandenem Autor gepostet werden sollen oder ob du einen neuen Benutzer erstellen möchtest.