kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Profil von bladehunter

Was, Ich ??? hostet seine gratis Homepage bei lima-city. Jetzt anmelden und Webspace kostenlos bekommen!

Über bladehunter

Offline bladehunter

Rang:
BenutzerBenutzerBenutzerBenutzerBenutzerBenutzer Prinz
Verdiente Gulden:
33900, 6.12 pro Tag, 4. Platz
Bewertungen:
21 verschiedene Benutzer haben 56 positive Bewertungen für Beiträge dieses Benutzers abgegeben.
Angemeldet seit:
10:08, 23.7.2004 (5540 Tage)
Letzter Login:
13:03, 23.7.2019 (62 Tage)
Zuletzt online:
14:17, 23.7.2019 (62 Tage)
Profilaufrufe:
24092
Eröffnete Themen:
173
Geschriebene Beiträge:
6983
Gratis Webspace:
werbefrei
Kostenlose Homepage:
http://bladehunter.lima-city.de

Persönliche Angaben

Kostenloser Webspace von bladehunter

Name:
Was, Ich ???
Geschlecht:
männlich
Raucher:
nein
Größe:
4294967295 cm
Haarfarbe:
Sowas gibt es doch nur bei Second Life... Bäh...
Augenfarbe:
Sowas gibt es doch nur bei Second Life... Bäh...
Beruf:
Erforscher von Wesen, die aus dem RL in unsere Welt kommen
Hobbys:
siehe Sinn des Lebens
Motto:
http://www.ccc.de/hackerethics?language=de
Über mich:
Über mir ist nichts!
Jabber:
bladehunter@jabber.lima-city.de

Freunde

bladehunter hat keine Freunde

Gruppen

Galerie

Seiten:
  1. Die sind doch alle noch in der Galerie vorhanden. Und überhaupt: Was hast du gegen GIR? :wazzup:
  2. Die erste ich benutze den Internet Explorer 1 natürlich nicht das. Bild habe ich nur als Spaß gemacht.
    In Wirklichkeit ist das auch nicht ubuntu sondern bodhilinux mit dem Desktop von Ubuntu.
  3. du bist aber groß :biggrin:
  4. Berühmt.
  5. Vielleicht solltest langsam von deinen Drogen wegkommen :cookie:
  6. Das ist ein Hund. So lange der Drache noch lebt, ist aber alles okay.
  7. der FuX?
  8. keine Lust zu arbeiten?
  9. http://www.w3fools.com/ ist interessant^^ aber ich habe mein Javascript und jQuery wissen von den w3schools gelernt, und schaue dort sehr oft Dinge nach. Einfach weil es die beste übersicht hat, und die Try-It-Yourself Dinger helfen das Prinzip sehr schnell zu verstehen. Mir hats geholfen, dann verbreit ich es weiter ;-)
    Und dass es nicht mit der W3C zusammenhängt, wird an keiner stelle behauptet. w3 ist ein universeller Begriff, da seh ich nichts kritisches dran.

    Liebe Grüße
  10. Das sich aus dem Paradigma nicht zwangsläufig eine bestimmte Syntax ergibt ist mir klar. Aber bei funktionalen Sprachen fand ich schon recht ähnliche. ;)

    Das OOP Konzept... Jedes Objekt eine Klasse. Die Klasse modelliert das Objekt. Objekte kommunizeren untereinander und sind abstraktionen des Problems, das sie repräsentieren etc. pp.
    Natürlch auch der Kram der da standardmäßig mit einhergeht aka Datenkapselung, Informationhiding etc.

    Ich arbeite einfach gern damit, unter anderem natürlich, weil ich es von Anfang an so gemacht und mich da gut eingelebt habe.
  11. Das stimmt wohl.
    Nichts desto trotz: Ich mag das OOP Konzept und arbeite gern damit mal ein oder zwei Zeilen mehr in Kauf nehmen muss kann ich verkraften.

    Ich habe außerdem ein paar Codesamples von Fktl. Sprachen angeshen und muss sagen, dass ein Großteil der Syntaxen für mich einfach nicht sehr schön aussieht und ich ungern damit arbeiten würde. ( Was wahrscheinlich wieder reine Gewöhnungssache wäre. )
  12. Bisher nicht, nein.
    Aber ich bin auch kein großer Fan von funktionaler Programmierung. Sie aht sicher ihre Vorzüge, aber ich glaube mein erster Kontakt (eine Haskell Vorlesung) mit fktl. Prog. hat mich da etwas voreingenommen werden lassen. ^^"
  13. du bist aber groß :O
  14. Genau. :wink:
  15. Naja, mit "klein" meinte ich, dass dort jetzt nicht eine riesen Webseite drauf läuft, und auch nicht unendlich viel Kapazitäten verfügbar sind. :wink:
  16. Not sure if trolling or just stupid. ;-)
  17. 23:32, 3.8.2013

    m******e

    Heißt der kleine Bruder davon nicht mybb?
  18. Danke :), genau auf meinen Namen abgestimmt :-D
  19. Das ist verständlich, aber trotzdem schade...
    :cookie:
Seiten:

Login zum Webhosting ohne Werbung!