kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche auf lima-city

  • in: Es ist Fußball WM 2018

    geschrieben von invalidenturm

    Deutschland - Schweden wird, so hoffe ich, 2:1 enden.
  • in: Wordpressvorlage sieht anders aus als vorgestellt

    geschrieben von invalidenturm

    Na, so wie ich das sehe hast Du bei dem Template einige Einstellmöglichkeiten wie z.B. "No Sidebar" und verschiedene Layouts. Musst halt mal mit diesen Einstellungen experimentieren. Abgesehen davon gibt es in manchen Templates spezielle Vorlagen für eine Startseite.
  • in: Es ist Fußball WM 2018

    geschrieben von invalidenturm

    Tja dann würde ich vorschlagen der Initiator mukerbude entscheidet, ob es https://www.kicktipp.de oder https://www.webtippspiel.net/wm.php werden soll und setzt die erforderlichen Informationen und den Link hier in den Thread. Oder hat noch jemand einen anderen Vorschlag?
  • in: Es ist Fußball WM 2018

    geschrieben von invalidenturm

    Vermutlich gar nicht, entweder jemand bindet ein Tippspiel in seine Seite ein,oder wir nehmen so etwas https://www.webtippspiel.net/wm.php und verlinken nach hier. kigollogik scheint ja schon eine Idee zu haben.
    kigollogik schrieb: ..Realisieren würde man so etwas einfach mit einer Tipprunde auf einer dafür vorgesehenen Seite. Diese Realisation ist das geringste Problem, wenn es die Community selbst organisiert.
  • in: Politikwahnsinn mit System?

    geschrieben von invalidenturm

    Quereinsteiger mit Fachwissen gab es schon, hat aber nicht viel gebracht, guckst Du hier https://www.zeit.de/2009/15/Meinungsleiter-Politikerberuf. Frau von der Leyen halte ich auch für eine Fehlbesetzung, aber offenbar hat sie in den Augen der Groko alles richtig gehandhabt, es ist schließlich die 2. Wahlperiode als Verteidigungsminister.
  • in: Soft die zwischen anliegenden AudioEvents umschalten kann

    geschrieben von invalidenturm

    Möglich dass das damit realisierbar wäre http://streamersquare.com/voicemeeter-banana-overview/
  • in: Politikwahnsinn mit System?

    geschrieben von invalidenturm

    Ich teile Herrn Grüner-Fishers Meinung hinsichtlich Fachkompetenz eher nicht. Ich finde Entscheidungsstärke, Engagement und Ehrlichkeit viel wichtiger. Egal welches Ministerium, die Aufgaben haben so ein breites Spektrum, dass die eigentliche fachliche Arbeit immer von fachkompetenten Beamten und/oder Expertenkommissionen geleistet wird.

    Abgesehen davon ist es in einer Parteiendemokratie welche die Ämter vorrangig mit Parteimitgliedern besetzt eher unwahrscheinlich Minister mit Fachkompetenz aus dem Hut zu zaubern. Und eigentlich ist das Auswahlverfahren recht gnadenlos https://de.wikipedia.org/wiki/Ochsentour

    Natürlich wäre es schön, wenn politisch Verantwortliche für Fehlentscheidungen mehr in die Haftung genommen würden. Früher hatten Politiker welche Bockmist verzapften soviel Charakter ihren Hut zu nehmen. https://www.welt.de/politik/gallery12585286/Ruecktritte-prominenter-Politiker.html...
  • in: Werbung machen

    geschrieben von invalidenturm

    Du musst auch das Kleingedruckte lesen z.B. bei Google: 4. Wie man den Gutschein einlöst: Nachdem der Gutscheincode eingegeben wurde, müssen Sie in diesem AdWords Konto Kosten abzüglich Steuern in Höhe von 25 € innerhalb von 30 Tagen generieren. (das sind rund 32€ incl. Steuern), erst danach wird Dir der 75€ Gutschein gutgeschrieben... Bei Bing dürfte das ähnlich laufen.
    Quelle:https://www.google.de/adwords/?channel=offnet Dort nach unten scrollen und da steht das "Kleingedruckte".
  • in: Dsgvo

    geschrieben von invalidenturm

    https://www.lima-city.de/thread/homepage-und-die-dsgvo-mit-ga-moeglich https://www.lima-city.de/thread/ist-meine-private-homepage-von-dsgvo-betroffen https://www.lima-city.de/thread/neue-eu-dsgvo-wie-betrifft-es-einen-selbst sind die Themen die zur DSGVO schon existieren. Zu Google Analytics ist zu sagen, dass auf alle Fälle ein ADV-Vertrag mit Google abgeschlossen werden muss und auf die Verwendung von Google Analytics in der Datenschutzerklärung hingewiesen werden muss.

    Beim Betrieb eines Webshops ist es vermutlich eine gute Idee einen Anwalt in die Formulierung der Shoptexte sowie der AGB´s und der Datenschutzerklärung mit Impressum einzubeziehen, da die Abmahnrisiken recht hoch sind.
  • in: Es ist Fußball WM 2018

    geschrieben von invalidenturm

    mukerbude schrieb:
    Wie wäre es, wenn wir nach Beendigung der Vorrunde der WM ein TippSpiel für die KO-Spiele inszenieren?...
    Und wie willst Du das realisieren? Zu jedem Spiel einen separaten Thread oder alles im Paket. Mein Tipp wäre übrigens, dass Deutschland die Vorrunde nicht übersteht wenn sie so weitermachen wie bisher.:wink:
  • in: Fremde Bilder auf eigener WebSeite veröffentlichen

    geschrieben von invalidenturm

    mukerbude schrieb:Im Detail handelt es sich um die beiden MonatsBilder “Musiker“ und “Instrumente“ auf der Startseite der MukerBude.
    Weiß jemand darüber etwas genaueres, wie das zu handhaben ist...
    Zur Einbindung fremder Inhalte über Frames o.ä. https://www.deutsche-startups.de/2016/01/18/urheberrecht-fremde-inhalte/ würde ich meinen daß das verdammt heikel ist. Zum einen ist dadurch die Frage Recht am eigenen Bild nicht unbedingt geklärt und zum anderen unterliegt der Inhalt nicht deiner Kontrolle. Es könnte also jederzeit sein, daß etwas anderes auftaucht. Auch die Verwendung von Creative Commons wie hier beschrieben https://elbnetz.com/legal-fremde-bilder-auf-der-eigenen-website-nutzen/ klärt die Frage Recht am eigenen Bild nicht. Damit wäre es in jedem Fall klug die abgebildete Person um Zustimmung zur Veröffentlichung auf Seite XY zu ersuchen.

    Zur DSGVO und Änderungen hinsichtlich Bildnutzung dadurch gibt es von der Bundesdatenschutzbeauftragten und vom Bundesministerium des Inneren ein Statement daß keine Änderungten aufgetreten seien und alles nach wie vor durch das KUG geregelt sei. https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Ende-der-Fotografie-oder-halb-so-schlimm-4052969.html
    Manche sehen das anders. https://www.cr-online.de/blog/2018/03/09/das-ende-der-freien-veroeffentlichung-von-personenbildnissen-fuer-die-meisten-von-uns/
  • in: Kleinanzeigenmarkt Software

    geschrieben von invalidenturm

    Na dann probiere in Ruhe bei mir herum, ich lege mal ein paar Bilder vom Backend mit auf https://invalidenturm.eu/another-wordpress-classifieds-plugin/.
  • in: cookie "_lcp"

    geschrieben von invalidenturm

    tchiarcos schrieb: hast du keine Dump Mailadresse? ...
    Natürlich habe ich eine Dump Mailadresse, aber ich gehe nicht davon aus dass jeder Forenleser eine solche hat. Abgesehen davon ist es relativ umständlich den kompletten Registrierungs und Scanvorgang bei coockiebot durchzuarbeiten. Ich zitiere "Status: Neuer Scan initiiert - warten auf verfügbaren Scanner...
    Der Scan kann bis zu 24 Stunden dauern."

    user012 schrieb: Soweit ich das verstanden habe wurde die Cookie Richtlinie von Deutschland nicht umgesetzt, also wären diese Meldungen gar nicht nötig und mit der E-Privacy Verordnung, die 2019 in Kraft tritt. (Achtung: Ich bin kein Anwalt und liege vielleicht da und dort falsch)
    Nein da liegst Du richtig, eine gute Übersicht zur derzeitigen Rechtslage in Deutschland gibt es hier https://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/8451-hinweispflicht-fuer-cookies.html. Ob sich 2019 mit der E-Privacy Verordnung daran etwas ändert ist noch offen.
  • in: cookie "_lcp"

    geschrieben von invalidenturm

    tchiarcos schrieb:
    einfach mal überprüfen: https://www.cookiebot.com Dann weißt du ob du konform der letzgültigen Verordnung bist
    Dein Ernst? Wieder jemandem zu Werbezwecken die Mailadresse in den Rachen werfen? Ich würde zunächst mal mit https://www.wbs-law.de/abmahncheck/, auf generelle Probleme prüfen, und danach vielleicht mit https://www.webpagetest.org etwas in die Tiefe gehen. Ein Cookie Hinweis bei den Lima-Keksen fände ich übrigens übertrieben, da sollte ein Hinweis in der Datenschutzerklärung genügen, daß der Hoster zur Spambekämpfung Cookies setzt.
    Übrigens finde ich, daß in Bezug auf die DSGVO alle etwas überreagieren. Eigentlich hat sich seit BDSG 2016 nicht viel geändert.
  • in: Kleinanzeigenmarkt Software

    geschrieben von invalidenturm

    Vielleicht kommst Du besser wenn Du Wordpress installierst, dort gibt es eine Unmenge an Plugins darunter auch https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=https://awpcp.com/&prev=search. Das ganze sieht dann ungefähr so aus https://invalidenturm.eu/another-wordpress-classifieds-plugin/. Kannst gerne mal rumprobieren in einer Woche schmeiße ich das ganze vermutlich wieder runter. Das komplette Pro Pack kostet 199$, aber vermutlich reichen einige Pro Module um das gewünschte zu realisieren. Übrigens der Suchbegriff sollte "classifieds" bei den Plugins sein. Vermutlich findet auch Google mit classifieds mehr.
  • in: Haben Foren so etwas wie ein Verfallsdatum

    geschrieben von invalidenturm

    Es liegt an Social Media, dass Foren an Bedeutung einbüßen. Auch hier wird die Beteiligung immer dürftiger. Hier ist das ganze durch das negativ werten auch etwas "hausgemacht"...
  • in: Spam Phänomen

    geschrieben von invalidenturm

    Vielleicht steht es damit im Zusammenhang https://www.computerbase.de/forum/threads/e-mail-spam-welle-bei-gmx-de.1752949/ und GMX hat etwas unternommen.
  • in: Spam Phänomen

    geschrieben von invalidenturm

    In der Regel ist nach der Einrichtung einer Mail Adresse bei Lima-City Greylisting und Basis Spamschutz standartmäßig aktiviert. Vielleicht bringt es was den Spamfilter mal zu trainieren.
  • in: Kontrollleiste über Videovorschau im Chrome

    geschrieben von invalidenturm

    Deinen Fehler kann ich mit Opera 53.0.2907.68 reproduzieren. Falls ich mit der Maus über den Videobereich gerate, heftet sich eine Videovorschau an den Mauszeiger. Vermeide ich eine Berührung des Bereiches und drücke Play ist die Leiste wo sie hingehört und alles funktioniert. Vielleicht solltest Du auf eine derartige Vorschau verzichten.

    Es ist mir in letzter Zeit auch bei einigen anderen Online Angeboten aufgefallen, daß zumeist am rechten Bildschirmrand eine Videovorschau losgeht, welche sich allerdings nicht an den Mauszeiger hängt..
    Ich finde solche Sachen eher nervig, falls ich ein Video ansehen möchte drücke ich auf Play und ansonsten erwarte ich eigentlich in Ruhe den Text lesen zu können.
  • in: Hallo, ich bin jetzt auch hier

    geschrieben von invalidenturm

    Na dann herzlich willkommen.:prost:
  • in: Lohnt sich Update auf Win 10?

    geschrieben von invalidenturm

    jannnis schrieb:...Zu den Spyfunktionen wollte ich nur sagen, dass es von Sempervideo eine gute Reihe dazu, gemacht hat..
    Ja, und wenn Du die Videos gut verfolgt hast, stellst Du fest das alles nur temporäre Maßnahmen sind. Im übrigen dreht bei jedem größeren Update Windows 10 wieder an den Einstellungen und aktiviert deaktivierte Dienste und ändert ungefragt Zuweisungen von Dateiendungen um eigene Apps zu promoten.

    Ob die automatischen Programme (Video 3.Teil) in neueren Windows 10 Varianten dann immer noch alles deaktivieren ist ebenfalls fraglich, und so brauchst Du dann auch bei diesen ein Update. Eines der empfohlenen Programme nämlich Do not Spy 10 Version 4.0 gönnt Dir dann noch ungefragt ByteFence, ohne daß Du eine Chance hast das zu verhindern (weil benutzerdefiniert gibt es nicht)...
  • in: Lohnt sich Update auf Win 10?

    geschrieben von invalidenturm

    Wenn man Betriebssysteme testen will, installiert man einfach mal VirtualBox auf dem Rechner, viele Linux Versionen lassen sich auch per Live CD mit dem konkreten Rechner testen ohne bestehende Systeme anzutasten.

    Von Windows10 ist hier http://www.chip.de/downloads/Windows-10-fuer-VirtualBox_82311927.html oder hier https://developer.microsoft.com/en-us/microsoft-edge/tools/vms/ ein 90 Tage lauffähiges Image zu haben.

    VirtualBox gibt es hier http://www.chip.de/downloads/VirtualBox_23814448.html
  • in: Wer zahlt in diesem Fall Maklerprovision?

    geschrieben von invalidenturm

    Naja, das wird alles nicht so problematisch siehe https://www.wbs-law.de/wirtschaftsrecht/vertragsrecht/bgh-maklervertraege-koennen-per-e-mail-oder-telefon-geschlossen-und-widerrufen-werden-68334/.

    Abgesehen davon ist "Also Sie hat mich vorhin angerufen und gesagt, dass sie sich meldet wenn sie eine neue wohnung für mich hat." in keiner Weise ein Vertragsangebot, sondern nur eine nette Geste. Sie grast ja jetzt nicht in deinem Auftrag sämtliche Vermietangebote ab, sondern will sich nur melden wenn bei ihr wieder etwas passendes ankommt.

    Immobilienmakler sind verpflichtet bei allen Geschäften, bei denen der Verbraucher provisionspflichtig werden könnte, den Kunden schriftlich über ein Widerrufsrecht zu informieren. Versäumt der Makler die Belehrung über ein Wiederrufsrecht, verlängert sich die Widerrufsfrist automatisch auf ein Jahr und 14 Tage.
  • in: Antperium.de - Meine Website über Ameisen

    geschrieben von invalidenturm

    Hallo Darvin, deine Datenschutzerklärung sieht etwas dürftig aus, auch optisch ist sie kein Hingucker. Da Du social Media verwendest empfehle ich in dieser Hinsicht auf alle Fälle Ergänzungen und die Verwendung des Plugins Shariff Wrapper. Ich hab Dir mal eine Mail mit einer etwas ausführlicheren Erklärung geschickt. Du kannst natürlich auch selbst einen Generator bemühen. https://www.activemind.de/datenschutz/datenschutzhinweis-generator/ https://www.wbs-law.de/it-recht/datenschutzrecht/datenschutzerklaerung-generator/
  • in: Ist meine private HomePage von DSGVO betroffen?

    geschrieben von invalidenturm

    mukerbude schrieb:
    Kann jemand bestätigen, was @prinz-und-gloeckner sagt, dass lima-city cookies verschickt? und warum wird der Nutzer der MukerBude.de nicht darauf aufmerksam gemacht?
    Definitiv ja!
    ...Im März 2014 haben wir daher einen weiteren Filter hinzugefügt, der das Browser-Verhalten testet. Es werden einmalig mehrere Eigenschaften des Browsers getestet und in Cookies abgelegt (diese tauchen als _lcp-Cookies auf, es gibt keine statistische Erfassung der Besucher!)...
    Siehe dazu auch https://blog.lima-city.de/2014/07/spam-schutz-fuer-die-webseiten/ und https://www.lima-city.de/thread/lima-city-setzt-cookies-bei-usern.

    Ich würde also in jedem Fall eine Datenschutzerklärung mit dem Hinweis auf Cookies empfehlen. Wer sich ein komplettes Bild zur Thematik DSGVO machen will, dem würde ich die Lektüre von https://regina-stoiber.com empfehlen. Auch bei mir findet ihr etwas zum Thema https://invalidenturm.eu/2018/05/eu-dsgvo/.
  • in: Kaufentscheidung Grafiktablett xp-pen Artist 15.6 vs 22E Pro

    geschrieben von invalidenturm

    roselike schrieb:
    Wie groß sind die Qualitätsunterschiede tatsächlich, bezogen auf das flüssige und saubere Arbeiten?

    Welche Relevanz haben die Druckempfindlichkeitsstufen? 8192 bei Artist 15.6 , 8192 bei Artist 22E Pro .
    Nun, je mehr Stufen verfügbar sind desto natürlicher läßt sich zeichnen. Ich habe ein Hanvon mit 2048 Stufen, dort nerven gelegentlich zu große Sprünge bei der Linienbreite, also kann man sagen je mehr Empfindlichkeitsstufen desto besser.

    Im Übrigen solltest Du in Deine Überlegungen folgendes einfließen lassen, das Artist 15,6 wiegt 2,8 kg das Artist 22e knapp 8 kg. Falls Du das Teil auch mal mobil nutzen willst, würde ich eher zum kleineren Gerät greifen.

    Qualitätsunterschiede? Glaube ich nicht. Der Unterschied liegt in der Größe und der Anzahl an programmierbaren Tasten, sowie beim 22" Tablett einem Ständer der dem anderen Tablett fehlt. Bei Bildbearbeitung nimmt man sich eigentlich immer nur kleinere Bereiche vor, so dass meiner Meinung die Größe nicht so sehr eine Rolle spielt.
  • in: kann z.B. die footer Datei nicht runterladen

    geschrieben von invalidenturm

    Bei mir kann ich mit Filezilla diesen Fehler nicht reproduzieren. Vielleicht solltest Du mal ein Support Ticket erstellen. Alternativ könntest Du ja mal den Lima-City Filemanager probieren. Geht dort z.B. Bearbeiten der footer.php?
  • in: Lohnt sich Update auf Win 10?

    geschrieben von invalidenturm

    Der erweiterte Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020. Von daher hast Du eigentlich noch etwas Zeit für den Umstieg. Windows 10 hat nämlich einige gewöhnungsbedürftige Eigenschaften. So werden z.B. bei jedem größeren Update ungefragt Apps installiert und getroffene Einstellungen geändert. Auch kann es passieren, daß Programme plötzlich deinstalliert werden, weil Microsoft meint, dass die Kompatibilität nicht mehr gegeben ist.

    Die Frage ist auch welche Hardware Du verwendest. Das Windows 10 die gleichen Ansprüche wie Windows 7 stellt stimmt nämlich nicht. Die Ansprüche von Windows 10 sind deutlich höher.

    Aus der Sicht dass es momentan, trotz gegenteiliger Aussagen, immer noch möglich ist Windows 7 auf 10 kostenlos upzudaten kann es natürlich lohnend sein den Schritt jetzt zu machen. https://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/67-microsoft-windows-and-office-iso-download-tool

  • in: Was sollte in meinem Impressum unbedingt stehen?

    geschrieben von invalidenturm

    Im Impressum muß eine ladungsfähige Postanschrift, und 2 schnelle Möglichkeiten mit Dir Kontakt aufzunehmen wie z.B. Telefonnummer und E-Mailadresse stehen. Falls es sich um eine gewerbliche Webseite handelt, findest Du hier https://www.fuer-gruender.de/wissen/unternehmen-gruenden/unternehmensstart/aussenauftritt/website-impressum/ weiterführende Informationen und einen Generator.

    Des weiteren ist es erforderlich eine Datenschutzerklärung mit auf die Seite zu packen, in welcher Du schilderst welche Daten zu welchem Zweck von Dir erhoben werden. Bei veröffentlichten Bildern solltest Du an Persönlichkeitsrechte (Recht am eigenen Bild) denken.

  • in: Wo finde ich alle Seiten meiner HP

    geschrieben von invalidenturm

    Vielleicht wäre das was für Dich https://wordpress.org/plugins/header-footer/.
  • in: Wo finde ich alle Seiten meiner HP

    geschrieben von invalidenturm

    Nun da Du mit Wordpress arbeitest, findest Du eigentlich alles via Dashboard, natürlich getrennt nach Seiten, Beiträgen und Gallerien. Zur Optimierung für Suchmaschinen gibt es Plugins wie Yoast SEO.
  • in: Videofiles reparieren

    geschrieben von invalidenturm

    Kannst es ja bei mpg mal damit versuchen https://www.risingresearch.com/en/dvr/ wmv könnte damit klappen https://www.giga.de/downloads/file-repair/ beides für Windows.
  • in: Wordpress -> Anzeigen(Widget), wenn Beitrag aktualisiert

    geschrieben von invalidenturm

    https://wordpress.org/plugins/posts-in-sidebar/ Hat verdammt viele Möglichkeiten den anzuzeigenden Contend zu filtern. Verschiedene Filter sind kombinierbar. Vielleicht wäre es ja das, was Du dir vorstellst. Auch wann zuletzt aktualisiert wurde ist als Kriterium möglich. Kompatibel mit der aktuellsten Wordpress Version...
  • in: Spam Phänomen

    geschrieben von invalidenturm

    Möglicherweise hängt es mit der EU-DSGVO zusammen, in meinem gmx Spamkörbchen hingen in der letzten Woche Mails von verschiedenen Anbietern mit der Bitte um Bestätigung eines Newsletter Abonnements, was ich möglicherweise mal vor Jahren getan oder auch automatisch zugeordnet bekommen habe. Da ich nicht bestätigt habe, ist schon in diesem Zusammenhang der Eingang potentiell als Spam ausgefilterter Mail verringert.
  • in: Wordpress Startseiten Link lässt sich nicht ändern

    geschrieben von invalidenturm

    Hallo Darvin, Grundsätzlich wird Wordpress über Dashboard / Einstellungen/ Allgemein/ Website und Wordpressadresse auf den jeweiligen Pfad eingestellt. prüfe doch mal ob dort alles korrekt ist. Deine verlinkten Bilder konnte ich mir leider nur teilweise betrachten (zuviel Werbung).
  • in: Spinnende USB Ports nach Windows 10 Upgrade

    geschrieben von invalidenturm

    Damit Du Dich hier melden kannst ;) Natürlich hast Du im vorliegenden Fall keine HD, aber das Symptom ist ja sehr ähnlich. Also lass uns wissen wie das ganze ausgegangen ist. Ich vermeide momentan bei Win 10 eine derartige Aktualität...
  • in: Spinnende USB Ports nach Windows 10 Upgrade

    geschrieben von invalidenturm

    Probier mal ein analoges Vorgehen wie hier:
    einmal herunterfahren, HD abstöpseln und ohne HD hochfahren, dann erneut HD anschließen - das half!
    Grüße
    stegi
    https://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtopic.php?t=20398
  • in: Traffic vs Traffic

    geschrieben von invalidenturm

    darvin schrieb: ...Ich denke, ihr seid auch die einzigen Besucher.
    Nun Besucher kommen nicht von heute auf morgen, wenn es sich dann noch um eine Second-Level Domain wie darvin.lima-city.de handelt, ist es nochmal schwieriger Besucher anzulocken oder in Suchmaschinen oben aufzutauchen.
  • in: Microsoft Volljährigkeit | Account gesperrt

    geschrieben von invalidenturm

    Nach dem was bisher darüber zu hören war, kann man sich die Altersprüfung bei whatsapp wohl eher so vorstellen, dass vielleicht ein bestätigendes Häkchen geschlagen werden muss. Falls herauskommt dass das angegebene Alter nicht stimmt wird halt das Konto gelöscht. Mehr dazu https://www.n-tv.de/wirtschaft/WhatsApp-hebt-Mindestalter-auf-16-Jahre-an-article20403108.html.

    Selbst wenn z.B. über eine Plausibilitätsprüfung eine Ausweisnummer geprüft würde, gibt es dafür Generatoren im Web. Auch dürfte Whatsapp gar nicht ernsthaft an einer Altersprüfung interessiert sein.

    darvin schrieb: ...Ich finde es allerdings fragwürdig, warum dieser Schritt notwendig ist.
    Eine Datenschutzrechtliche Zustimmung kann man erst mit 16 Jahren abgeben. Im Rahmen der EU-DSGVO ist diese Zustimmung aber schon bei Registrierung als Benutzer oder ähnlichem erforderlich. Mehr dazu https://invalidenturm.eu/2018/04/eu-dsgvo-fragen/
  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    mein-wunschname schrieb: Stimmt nicht, ganz aktuelles Beispiel http://www.un.org/depts/german/sr/sr_sonst/s18-355.pdf
    Wenn Du den russischen Ressolutionsentwurf vom 14.4. verlinkst sollte man den Rest auch erwähnen der ebenfalls nicht durchkam.
    S/2018/355 14. April 2018
    S/2018/322 10. April 2018
    S/2018/175 10. April 2018
    Die Situation im Nahen Osten (Resolutionsentwurf nicht verabschiedet, da er nicht die erforderliche Stimmenzahl erhielt)
    S/2018/321 10. April 2018
    Die Situation im Nahen Osten (Resolutionsentwurf aufgrund der Gegenstimme eines ständigen Mitglieds (Russland) nicht verabschiedet)

    Mehr zur Lage in der Region und den Hintergründen der handelnden https://www.freitag.de/autoren/lutz-herden/konflikt-muss-sein.
  • in: .htaccess funktioniert beim Freespace nicht?

    geschrieben von invalidenturm

    mein-wunschname schrieb: ..Edit: ist zwar hier jetzt OT, aber trotzdem mal die Frage: Ist das eigentlich legal, was du da auf deiner Website machst? Ich würde dir empfehlen, das noch einmal genau zu prüfen.
    Ich vermute mal Grauzone, zum einen ist es ja erkennbar das myseries einen Passwortschutz einrichten will, damit ist die Webseite nicht für jedermann erreichbar, also mehr oder weniger privat.

    Auch gibt der Freespace derartige Formate gar nicht her, also handelt es sich um eine Art Suchmaschine und nicht um die Weiterverbreitung. Ansonsten verweise ich auf folgenden Beitrag: https://www.lima-city.de/hilfe/wie-kann-ich-ein-verzeichnis-mit-einem-passwort-schuetzen
  • in: Neues Design der MukerBude

    geschrieben von invalidenturm

    Ja, Peter das Design gefällt mir, es ist mal was anderes. Aber ich bin mir nicht sicher, ob Du Dich noch im Rahmen des BDSG b.z.w der EU-DSGVO bewegst, ich meine mich zu erinnern, dass auch Scrollen müssen schon fragwürdig war (BDSG).und wenn Du Vita statt Kontakt oder Impressum benutzt, wird es mit Sicherheit bemängelt werden können, siehe auch http://www.impressum-recht.de/impressum-kontakt-angaben.html

    Bezüglich Schriftart kann ich keine Aussage treffen, da solltest Du beide Varianten mal direkt vergleichbar anbieten, es würde ja genügen nur ein Bild einer Seite mit Corbel und ein Bild mit Roboto von der selben Seite anzubieten.
  • in: Räuchern mit 3in1 BBQ, Grill und Räucherfass

    geschrieben von invalidenturm

    Ich habe mir ein 3in1 Grill, BBQ und Räucherfass gegönnt. Das Räucherfass kostet bei Amazon und Ebay so um die 38€. Zusätzlich habe ich mir noch Buchenräuchermehl mit und ohne Wacholder gekauft. Bilder vom Teil gibts hier: https://invalidenturm.eu/2018/04/3-in-1-grill-bbq-und-raeucherfass/

    Nun habe ich voriges Wochenende ein erstes Experiment in Sachen Räuchern gemacht. Ich habe also nach Temperatur und Zeiten gegoogelt. Im Internet heißt es zu einem vergleichbaren Fass 120 Grad und 2 Stunden für Forellen. Ich habe 120 Grad in meinem Fass nie erreicht, die Temperatur lag bei ca. 80 Grad, und als ich nach etwas mehr als 2 Stunden meinen TK Wildlachs raus nahm,war er zwar schmackhaft aber leider ziemlich trocken. Ich vermute er war zu lange drin.

    Vielleicht hat ja von Euch jemand einen Tipp was ich da anders machen könnte. Sehr hilfreich wären auch ein paar Rezepte mit Temperatur und Zeitangaben (Heißräuchern).
  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    Ja ich weiß Englisch ist nicht Dein Ding, Hier die Übersetzung des offiziellen OPCW Schreibens - Google sei Dank:
    Achtundfünfzigste Tagung EG-M-58 / DG.1
    16. April 2018
    Original: ENGLISCH
    HINWEIS DER GENERALDIREKTOR
    ERKLÄRUNG DES GENERALDIREKTORS DER
    Exekutivrat auf seiner fünfzigsten Tagung

    Herr Vorsitzender,
    Exzellenzen,
    Sehr geehrte Delegierte,
    Danke, dass du mir das Wort gegeben hast. Ich möchte den Rat über die Arbeit des
    Technisches Sekretariat in Bezug auf die Vorwürfe der Verwendung chemischer Waffen in Douma, der
    Arabische Republik Syrien am Samstag, 7. April 2018.
    Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1998/02/12.html Das OVCW - Lagezentrum hat Meldungen ueber die Verwendung giftiger Chemikalien in Deutschland erhalten
    Douma am Samstagabend und fing an, es eng zu folgen. Sie sammelten mehr Informationen
    und hat in Absprache mit unseren Experten eine erste Einschätzung vorgenommen. Nach Ihnen
    Vorläufige Analyse wurden diese Behauptungen als glaubwürdig angesehen und weiter gefordert
    Ermittlung.
    Wir haben interne Gespräche im Sekretariat für einen möglichen Einsatz von einem
    Fakten-Team zu Douma. Am Montag, 9. April, bestand ein FFM-Team aus neun Mitgliedern
    Inspektoren mit einschlägigem Fachwissen wurden eingerichtet. Einige der Teammitglieder wurden zurückgerufen
    von anderen Missionen und Trainingskursen. Sie haben sich alle freiwillig für diese Mission gemeldet.
    Am Dienstag, den 10. April haben wir der syrischen Delegation eine Verbalnote überreicht
    unsere Entscheidung, das FFM so früh wie möglich einzusetzen, sowie die Namen des Teams
    Mitglieder für die Erteilung von Visa. Am selben Tag legte die syrische Delegation der
    Sekretariat eine verbale Verbalnote, in der der Versand der FFM gefordert wird. Wir erhielten auch einen Brief von
    der Botschafter der Russischen Föderation unterstützt die syrische Bitte. Folgen Sie diesen
    Mitteilungen, die den Vertragsstaaten am 10. April übermittelt wurden, erhielt ich ein Schreiben von Der stellvertretende Außenminister Syriens drückte die Unterstützung seiner Regierung für den Einsatz von
    das FFM.
    Das Sekretariat sandte am Mittwoch, dem 11. April, eine Verbalnote an den Syrischen Araber
    Die Republik unterstreicht die Notwendigkeit sicherzustellen, dass die Zusammenarbeit in einer Weise erfolgt, die
    steht voll und ganz im Einklang mit den Mandaten des FFM, einschlägigen Entscheidungen des Rates,
    und Resolutionen des UN-Sicherheitsrats.
    Unterdessen hat mich der Generalsekretär der Vereinten Nationen am Dienstag, den 10. April, angerufen und mich voll geäußert
    Unterstützung für die Arbeit der OVCW in Syrien und versprach, alle Hilfe, die wir
    vielleicht brauchen. Ich war auch in Kontakt mit dem Hohen Repräsentanten der Vereinten Nationen für Abrüstung

    EC-M-58 / DG.1
    Seite 2

    Angelegenheiten, Frau Nakamitsu. Kollegen im Sekretariat und im Büro des UNOPS in Damaskus
    waren und bleiben in engem Kontakt mit der Sicherheitsabteilung der Vereinten Nationen
    Sicherheit (UNDS), um die Sicherheit des FFM-Teams zu gewährleisten.
    Ich habe einen Brief an den Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gerichtet
    fordern, dass die WHO uns Informationen über die Opfer mitteilt, die sie Berichten zufolge gesammelt hat
    durch seine Partner vor Ort.
    Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/02/16.html Eine Vorausgruppe von drei Experten der FFM ist am Donnerstag in Beirut eingetroffen, waehrend die
    die restlichen sechs Mitglieder schlossen sich ihnen am Freitag an. Das gesamte Team erhielt eine Sicherheitsunterweisung
    von UNDS in Beirut am Freitag. Am Samstag ging die Mannschaft nach Damaskus, wo sie
    traf sich mit Beamten der Nationalen Behörde, um einen Plan für den Einsatz auszuarbeiten.
    Das Team ist noch nicht in Douma eingesetzt. Die syrischen und russischen Beamten, die
    Teilnahme an den Vorbereitungstreffen in Damaskus haben das FFM Team darüber informiert
    Es gab immer noch Sicherheitsfragen, die noch ausgearbeitet werden mussten, bevor eine Bereitstellung erfolgen konnte
    Ort. In der Zwischenzeit wurde das Team von den syrischen Behörden angeboten, ein Interview zu führen
    Zeugen, die nach Damaskus gebracht werden konnten.
    Ich hoffe, dass alle notwendigen Vorkehrungen durch die UNDS getroffen werden, damit das Team dies tun kann
    so schnell wie möglich nach Douma entsenden.
    Abschließend bitte ich die Vertragsstaaten, die dazu in der Lage sind, Informationen zu übermitteln
    der gemeldete Vorfall mit dem Technischen Sekretariat.
    Damit ist mein Update abgeschlossen.
    Vielen Dank.
    Die UNDS hat nichts mit Sytien zu tun sondern ist eine Einrichtung der UN, und das ist das offizielle Schreiben von heute, welches die OPCW heute 17:00 Uhr auf ihrem Twitter Account veröffentlicht hat. Original: https://t.co/EvYltZ5Pma Auch die OPCW ist keine syrische oder russische Einrichtung, Die UNDS muß aber letztendlich grünes Licht für den Einsatz geben.
  • in: Wird Facebook in Zukunft besser mit den Daten umgehen?

    geschrieben von invalidenturm

    mein-wunschname schrieb:
    Bei Facebook kann man sich abmelden, bei seiner Kommune aber nur ummelden, also ich meine, man ist immer irgendwo erfasst. Dazu passt dann...
    Ja, diese Problematik deutsche Post, und auch die Legalität von Datenhandel mit Kundendaten auch im Rahmen der neuen EU-DSGVO wird gerne unter den Tisch gekehrt. Namhafte Verlagsgruppen und Onlinehändler sind völlig legal daran beteiligt und haben ihre Kunden nicht explizit um Zustimmung zum Datenverkauf gefragt, und das ist meiner Meinung viel skandalöser als die ganze Hype um facebook. Daß nun auch deutsche Kommunen Daten zu Geld machen, setzt der Doppelmoral deutscher Politiker eigentlich nur das letzte Krönchen auf.

    So, und nun bin ich gespannt ob ich Deine 2 Minuspunkte toppen kann...
  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    "Syrien und Russland haben nach Angaben von britischen Diplomaten" sagt ja wohl ziemlich alles. Dass die OPCW Mitarbeiter nicht nach Duma können liegt an der fehlenden Zustimmung des Sicherheitsdepartements des UN-Sekretariats schreibt zumindest Sputnik.

    @OPCW aktuell auf Twitter
    @OPCW Sat; FM-Team in Damaskus angekommen; Treffen Beamte der nationalen Behörden: Planen Sie die Bereitstellung. Wir sind noch nicht in Duma. Der syrische und der Russe informierte uns bei Vorbereitungstreffen in Damaskus über schwebende Sicherheitsfragen. Uns wurde angeboten, wir könnten 22 Zeugen Interview, die nach Damaskus gebracht werden / etwas vorher: @OPCW @UK_OPCW @foreignoffice @10DowningStreet @UKUN_NewYork @RussiaUN @SachaLlorenti @RussianEmbassy @mod_russia @mfa_russia #EmmanuelMacron #OPCW Ich nahm mir die Freiheit @RonPaulInstitut, eine Zusammenfassung zu schreiben. Bitte sehen Sie meine Nachricht

    EDIT: das zitierte ging eigentlich noch wesentlich weiter aber es ist auf wundersame Weise inclusive abschließendem Quote verschwunden.
    Anbei noch das aktuelle Statement des OPCW Generaldirektors https://t.co/EvYltZ5Pma
  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    Zu dem was am 14. angegriffen wurde gibt es unterschiedliche Aussagen. Der Vorsitzende des US-Generalstabs, General Joseph Dunford, sagte, der Angriff habe insbesondere drei Ziele die im Zusammenhang mit der Produktion und Lagerung von chemischen Waffen stehen, getroffen: ein wissenschaftliches Forschungszentrum; ein Speicherzentrum für Sarin und seine Vorläuferkomponenten; und ein Chemiewaffenlager und Kommandoposten. Wichtige Infrastruktur wurde zerstört. (Quelle: Dunfords Statement im TV)

    Die syrische Armee berichtet dass mindestens 110 Raketen gegen folgende Ziele abgeschossen worden sein: Militärflugplatz Al-Dumayr, Militärflugplatz Mezzeh, Al-Rahiba, Al-Liwa 105 (105. Brigade) der Republikanischen Garde, Al-kiswah, die Stellung der Luftverteidigung auf dem Jabal Qasioun, die wissenschaftliche Forschungseinrichtung Jamraya, Al-Liwa 41 (41. Brigade) der Spezialeinheiten sowie die wissenschaftliche Forschungseinrichtung in Barzeh.

    Das Oberkommando der syrischen Streitkräfte gab an, dass die Luftverteidigung die meisten Raketen zerstört habe. Jedoch wurde laut Oberkommando die wissenschaftliche Forschungseinrichtung in Barzeh durch Raketenbeschuss zerstört. Zudem sollen beim Beschuss zwei Zivilisten im Gouvernement Homs verletzt worden sein.
    Quelle: https://syrischerkonflikt.wordpress.com/category/letzte-updates/

    Schon 2017 gab es die bis heute unbewiesene Behauptung im wissenschaftlichen Forschungszentrum in Barzeh, Marsyaf und Duma würden Langstreckenraketen und Artillerie mit chemischen Waffen ausgerüstet. Als Quelle dieser Behauptung wird Israel vermutet. Nach Angaben der OPCW handelt es sich um Niederlassungen von staatlichen Forschungszentren, in denen UN-Inspektoren im Februar und März 2017 Proben genommen haben. http://www.jordantimes.com/opinion/michael-jansen/sarin-investigations-refutations-and-vested-interests https://www.rubikon.news/artikel/giftgas-in-syrien

    mein-wunschname schrieb: Sarin ist bis zu 6 Wochen nach dem Kontakt im menschlichen Körper nachweisbar. Wenn es einen solchen Kontakt gab, dann wäre es noch nicht zu spät.
    . Im menschlichen Körper ja, aber in der Umwelt verfliegt das ganze relativ schnell.
    Wer einer Partei Kriegsverbrechen anlastet, sollte die Tatwaffe vorlegen können. Doch das ist im Fall von Sarin ein äusserst diffiziles Unterfangen. «Denn in der Umwelt lässt sich Sarin nur ganz schwer aufspüren», betont Noort. Nicht nur kann das Gift von Bakterien im Boden abgebaut werden. Es reagiere auch mit sehr vielen anderen Stoffen und sei im Vergleich zu anderen Nervengasen besonders flüchtig, so der Experte. Was also nicht in Verbindungen mit anderen Substanzen aufgeht, verschwindet in der Luft.
    https://www.nzz.ch/wissenschaft/die-verborgene-signatur-eines-gifts-ld.1359658
    Eine Gasmaske wäre einen Tag nach Abwurf von Sarin nicht notwendig gewesen. Und der Nachweis im menschlichen Körper ist schwer.




  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    Vermutlich hat kein Land der Welt die Kapazitäten unwichtige Ziele zu schützen. Ich nehme an die Russen haben sich auf ihnen wichtige Standorte beschränkt und den Rest der syrischen Luftverteidigung überlassen. Diese hat ja auch 16 Raketen runtergeholt. Abgesehen davon wurden 2 Lagerplätze bei Homs und ein Forschungszentrum bei Damaskus beharkt. Ob auf diesen 2 Lagerplätzen überhaupt etwas wichtiges lag ist offen, und was in Damaskus letztendlich getroffen wurde ebenso.

    Trump hat nun "Eier" gezeigt und wird sich zunächst etwas zurückhalten bis in 8 Tagen der Trägerverband eingetroffen ist. Von der OPCW werden wir hören, dass sie leider nicht ermitteln konnte, weil ja Krieg ist und in 3-4 Tagen ist alles verflogen was eine spätere Klärung unmöglich macht. Und so wird das ganze wie immer nie geklärt werden.

  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    Ja, das hatten schon einige Medien ausgegraben. Aber die eigentliche Frage ist jetzt wie weit das ganze eskalieren wird. Die nächste Frage wäre macht "Mutti" demnächst mit, die FDP fordert es ja schon. Ich habe mir jedenfalls -wie von mir empfohlen- ein Bier aufgemacht und versuche erst mal weitere Informationen zu bekommen.
  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    Na fein, was nun zu tun ist habe ich hier aufgeschrieben https://invalidenturm.eu/2018/04/auf-zum-3-weltkrieg/
  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    Einen Überblick zur aktuellen Lage in Syrien gibt es täglich aktualisiert hier https://syrischerkonflikt.wordpress.com/category/letzte-updates/. Natürlich ist darin nur buchhalterisch erfasst was an dem Tag gelaufen ist.
  • in: Syrien, Skripal was haltet ihr vom ganzen?

    geschrieben von invalidenturm

    Nun sind wir gestern ja gerade noch mal an einem 3.Weltkrieg vorbeigeschrammt, aber die Lage bleibt angespannt. Trumps smarte Raketen sind vor Ort, auch britische U-Boote halten sich in Abschußreichweite auf, während die russische Flotte den Hafen verlassen hat.

    Was haltet Ihr von den Vorwürfen die Russen hätten die Skripals vergiftet und Assad hätte eine Faßbombe mit Chlorgas abgeworfen, um die eigentlich schon besiegten Rebellen zu vertreiben? Ich glaube in beiden Fällen daß ganz andere Interessen dahinterstecken, aber was meint ihr?
  • in: Traffic vs Traffic

    geschrieben von invalidenturm

    Tests haben mehrere Probleme, deswegen werden sie in der Regel nach festgelegten Kriterien abgearbeitet, um nicht in die Haftung zu kommen weil eine subjektive Meinung eingeflossen ist und dadurch ein Mittbewerber Umsatzverluste erlitten hat.

    Es gab sogar schon Abmahnungen bei Hotelbewertungen und auch anderen https://www.bonek.de/abmahnungen-fake-test-seiten/. Also sollte man sich zunächst mal mit der Materie gründlich befassen.http://www.rechtzweinull.de/archives/2138-fakeseiten-nehmen-zu-rechtliche-grenzen-und-risiken-bei-produktvergleichen-und-testseiten.html Momentan sehe ich bei Dir noch keine Probleme, aber falls die Seite wächst, sollte schon alles halbwegs ordentlich nach Kriterien abgearbeitet werden.

    Schau Dir mal Tests von anderen Seiten an z.B. https://www.test.de/Mobile-Zusatzakkus-fuers-Handy-Nicht-alle-liefern-so-viel-wie-draufsteht-5019032-0/ und https://www.test.de/Mobile-Zusatzakkus-fuers-Handy-Nicht-alle-liefern-so-viel-wie-draufsteht-5019032-5019037/. Du musst nicht derart umfangreich testen, aber eben Kriterien festlegen und transparent vermitteln was und wie Du testest.
  • in: Traffic vs Traffic

    geschrieben von invalidenturm

    Zunächst solltest Du folgendes bedenken: https://de.ryte.com/wiki/Cross-Linking. Also ist fraglich ob sich ein derartiges Projekt positiv auswirkt. Zum Thema "Website Marketing" hat Karpfen voriges Jahr eine Gruppe gleichen Namens gegründet, Du kannst ja mal dort vorbeischauen. https://www.lima-city.de/groups/website-marketing,

    Allerdings ist außer ein paar gegenseitige Verlinkungen bisher noch nicht viel rausgekommen. Aber das kann sich ja ändern wenn noch ein paar Leute mitmachen.

    Problematisch wird das ganze allerdings, wenn sich die Url Deiner Seite ändert weil Du eine de Domain erworben hast, dann müssten nämlich alle ihre gesetzten Links anpassen, oder es bleibt beim gesetzten Link darvn.lima-city.de.

    Momentan würde ich Deine Produkttestseite vermutlich höchstens in einer Rubrik wie "Freunde oder Bekannte" verlinken, weil ich bei manchen Deiner Tests und vor allem bei der Rubrik User Reviews Bedenken hätte. Ich hoffe Du kennst alle die dort ein Review schreiben, um Ärger weiterzuleiten, falls es welchen gibt.
  • in: Apple Ipad - Nutzer gesucht

    geschrieben von invalidenturm

    terrafertile schrieb: Somit sollte die Seite eigentlich auf allen Endgeraeten und bei aktuellen Browsern funktionieren.
    Nicht ganz, mir ist ein Windows 10 Phone zugelaufen, dort ist es egal ob Portrait oder Landscape, das Menü bleibt immer geschlossen, beim klicken auf die Menüeinträge mit+ öffnet sich das Untermenü, aber wenn ich den Unterpunkt anklicke passiert gar nichts. Ich hoffe das liegt daran, dass Du noch am basteln bist. Verzerrungen waren keine zu sehen.:wink:

    @darvin+terrafertile Wenn ein Threadersteller wünscht, dass sein Thread geschlossen wird, sollte er "melden" benutzen und dort einfach "bitte schließen" reinschreiben.
  • in: Wird Facebook in Zukunft besser mit den Daten umgehen?

    geschrieben von invalidenturm

    @bruchpilotnr1 Das glaube ich ernsthaft, es geht schließlich um die weitere Existenz von Facebook, also muß Zuckerberg bei den kommenden Anhörungen vor dem US-Kongress etwas auf den Tisch legen, auch die EU will eine Reaktion sehen. Natürlich wird Facebook immer noch eine Datenkrake bleiben, die deutsche Post zeigt doch wie weit man ganz legal gehen darf. Auch die neue EU-DSGVO schränkt in Hinsicht Datenhandel und Zusammenführen mit anderen Daten nichts ein. Auch Vater Staat dealt fröhlich mit.
  • in: Wird Facebook in Zukunft besser mit den Daten umgehen?

    geschrieben von invalidenturm

    bruchpilotnr1 schrieb:
    Der Datenschutz wird nicht geändert. Auch nicht die "Sicherheit" denn die gibt es selbst bei Facebook nicht...
    Facebook hat durchaus schon auf das Problem reagiert und auch Möglichkeiten für Benutzer-Apps mittlerweile eingeschränkt. Zusätzlich hat Mark Zuckerberg versprochen künftig keine Nutzerdaten an dritte zu verkaufen.
  • in: Trump

    geschrieben von invalidenturm

    @kaetzle7 Du bist aber gemein, das war doch der einzige Thread der wenigstens ansatzweise ok war. :biggrin:
  • in: Website Tracking

    geschrieben von invalidenturm

    fussballturnier schrieb: Dann wollte ich noch eine weitere Frage loswerden, wenn ich mir eine Domain ersteigert habe, bin ich dann ebenfalls im besitz der Premium mitgliedschaft oder ist das getrennt zu sehen?
    Domain und Premium sind zwei verschiedene Sachen. Die Bezeichnung Premium bezieht sich nur auf den Webspace (Schnellere Server, alle Dateiarten zugelassen, höhere Limits). Das sogenannte Premium Paket wird jetzt Neukunden gar nicht mehr angeboten, bestehende Premium Verträge werden aber weitergeführt. Als Neukunde müsstest Du Dich mittlerweile für eines der Hostingpakete mit inclusivdomain entscheiden.
  • in: Trump

    geschrieben von invalidenturm

    Ziemlich unwahrscheinlich daß ein US Präsident so ohne weiteres Vorteile dieser Art nutzen kann. Guckst Du hier:http://www.rp-online.de/politik/ausland/us-gericht-laesst-klage-gegen-donald-trump-zu-illegale-geschaeftliche-vorteile-aid-1.7485337. Übrigens solltest Du auf bessere Qualität deiner Posts und Threads achten, einfach mal x Posts zu erstellen um schnell Gulden für die Datenbank zu generieren, bringt nicht wirklich etwas. In der Regel wird nämlich das meiste von den Moderatoren gelöscht und die Gulden sind wieder weg.
  • in: ownCloud = office (word/excel) dateien bearbeiten online

    geschrieben von invalidenturm

    Sorry dass ich leider nicht davon ausgegangen bin das es sich um OC10 handelt, allerdings wäre es hilfreich gewesen diesen Sachverhalt gleich im Eröffnungsthread zu erwähnen.
  • in: ownCloud = office (word/excel) dateien bearbeiten online

    geschrieben von invalidenturm

    Irgendwie verstehe ich gerade nicht warum ihr euch so auf onlyoffice versteift. Ich habe mal gegoogelt und das gefunden https://www.computerwoche.de/a/praxisworkshop-zur-neuen-besseren-owncloud,3323035
  • in: ownCloud = office (word/excel) dateien bearbeiten online

    geschrieben von invalidenturm

    Ich kann leider bei mir seit der Umstellung auf PHP 7.1 nicht mehr drauf und habe mich noch nicht damit befasst OC wieder zum laufen zu bringen. Allerdings meine ich mich zu erinnern, dass du eigentlich nur als Administrator bei Owncloud eingeloggt sein musst, und dann links oben auf das Programmsymbol klicken musst, danach "Apps". Dann in der Liste bis zum Eintrag "Documents". Mit einem Klick auf "Aktivieren" fügst Du die Funktionen hinzu.
  • in: Wordpress Widget Fehler: Jetpack Top Beiträge & Seiten

    geschrieben von invalidenturm

    Ich schätze, diese Frage solltest Du besser hier https://de.wordpress.org/hilfe/ stellen, auch googeln kann helfen. Möglicherweise ist es ja auch ein Themespezifisches Phänomen was bei anderen nicht auftritt.
  • in: Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von invalidenturm

    timebandit schrieb:
    Auf dieser Seite https://www.blogmojo.de/wordpress-plugins-dsgvo/ findet ihr eine Übersicht der WP-Plugins, die problematisch sein könnten.
    Schöne Übersicht. In ihr fand ich folgenden Link, der eigentlich alles zur Problematik sagt: https://binary-butterfly.de/artikel/dsgvo-so-viel-panik-fuer-nichts-neues-und-warum-es-trotzdem-ein-grundlegendes-problem-gibt/
  • in: Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von invalidenturm

    Ich habe da mehr an eine Lösung für die nicht Wordpress Nutzer gedacht. In Wordpress benutze ich das Plugin Cookie Notice.
  • in: Wordpress Bilder zu groß

    geschrieben von invalidenturm

    In der Regel gibt es bei Wordpress mehrere Möglichkeiten, zum einen kann man über Dashboard+Einstellungen+Medien grundlegende Einstellungen für Vorschaubild, Mittelgroß und Groß treffen. Wobei bei Groß ein Wert von 1024 oder weniger Sinn macht.

    Ausserdem ist es in der Mediathek möglich Bilder herunterzuskalieren. Auch bei der Verwendung im Beitrag kann man die Bildgröße vorgeben. Bei dem von Dir verlinkten Bild sehe ich allerdings <img class="size-full" title="Lieferumfang" src="https://darvin.lima-city.de/wp-content/uploads/2018/03/img_20180324_123729990924034.jpg" alt="Lieferumfang" width="2376" height="1341" data-wpid="33" scale="0">

    Übrigens wäre es weise Bildgrößen vor dem Hochladen zu Wordpress webgerecht aufzubereiten. Ich fürchte sonst wirst Du schnell staunen wie umfangreich und träge Deine Webseite wird. Zum Optimieren von Bildern fürs Web kann ich Verkleinerer1.7b empfehlen. Das Programm spricht deutsch, ist kostenlos, klein und benötigt keine Installation. https://www.giga.de/downloads/der-grandiose-bildverkleinerer/
  • in: Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von invalidenturm

    Ein Großteil der DSGVO wurde ja schon im Bundesdatenschutzgesetz 2016 umgesetzt. Eigentlich bleiben also nur noch wenige Baustellen z.B. muss nun auch auf den Einsatz externer Dienste, wie zum Beispiel Facebook und Google, hingewiesen werden, sofern diese durch den Aufruf der Website personenbezogene Daten erheben.

    Auch ein Cookie Hinweis ist nun (zumindest für Nutzer von Lima-City) Pflicht, da Lima-City nach eigenen Angaben zur Spamverhinderung per Cookie prüft, ob Seitenaufrufe von einem realen Browser stammen. https://www.lima-city.de/thread/lima-city-setzt-cookies-bei-usern. Auch viele CMS (darunter auch Wordpress) setzen Cookies ein.

    Der Cookie-Hinweis sollte deutlich beim ersten Aufruf der Webseite zu sehen sein, und darf nicht so eingebunden werden, dass dieser Pflichtangaben wie zum Beispiel den Link zum Impressum verdeckt. Einen Cookie-Hinweis Generator gibt es (kostenlos+open source) hier https://cookieconsent.insites.com/download/

    Bei dem Einsatz von Social Media ist sicherzustellen, dass keine Daten des Webseitenbesuchers ohne dessen Zustimmung erhoben werden. Auf die Verwendung von Social Media Angeboten und die Art des verwendeten Social Plugins ist in der eigenen Datenschutzerklärung zu informieren. Gleichzeitig muss hier auf die Widerrufmöglichkeiten hingewiesen werden.

    Probleme bei der Umsetzung der EU-DSGVO:

    1.) Gegebenenfalls ist sogar die „aktive“ Einwilligung des Besuchers notwendig. Allerdings habe ich momentan keine Ahnung wie eine aktive Einwilligung vonstatten gehen soll. Eine datenschutzrechtliche Einwilligung ist nämlich erst ab 16 Jahren (Altersprüfung?) möglich. Also dürften schon in dieser Hinsicht alle vor erheblichen Problemen stehen.

    2.) Abgesehen davon deckt kein Datenschutzerklärungsgenerator alle Social Media Anbieter (geschätzt 100) welche z.B. über das Wordpress Plugin Sassy social Share erreichbar sind, ab.

    3.) Der bei Einsatz von Google Analytics o.ä. geforderte Vertrag zur "Auftragsdatenverarbeitung mit dem Dienstanbieter" ist momentan nicht realisierbar, Google will einen solchen Vertrag erst Ende Mai auf seiner Webseite anbieten. Bei anderen Anbietern ist es vermutlich ähnlich.

    4.) Auch der Einsatz von Plugins wie Akismet oder Statistikprogrammen wie Piwick oder WP-Statistics sollte meiner Meinung in der Datenschutzerklärung erwähnt werden.

    Ich habe momentan keine Ahnung wie ich bis 18.Mai eine wirklich rechtskonforme Seite präsentieren soll, ohne Google Analytics und das Social Media Plugin zu deaktivieren.:wink:

    Übrigens, auch ich habe nichts gegen die DSGVO, damit sollte es doch der deutschen Post unmöglich werden Kundendaten mit Zulassungs- und Katasterdaten zusammenzuführen, und dann als anonymisierte Mikrodaten an politische Parteien zu verkaufen - oder nicht?
  • in: Keine Themes mit Wordpress

    geschrieben von invalidenturm

    Eine Lösung für den Notfall wäre benötigte Themes und Plugins einfach direkt über FTP in die entsprechenden Ordner zu kopieren. Aber da der Lima-Support in der Regel recht flott reagiert kannst Du natürlich auch abwarten was das Ticket bringt
    Auch diesen weg könntest Du mal probieren https://themezee.com/de/docs/wordpress-themes-installieren/.
  • in: Keine Themes mit Wordpress

    geschrieben von invalidenturm

    Eine Frage, installierst Du über den Lima-City Softwareinstaller? Falls ja, läuft da an irgendeiner Stelle etwas schief. Denn http://christiangietl.lima-city.de/ liefert Document Root not found.
  • in: Keine Themes mit Wordpress

    geschrieben von invalidenturm

    Kann ich bei Premium nicht bestätigen, allerdings werden die Vorschau Bilder sehr träge aufgebaut. Es ist aber möglich Themes zu installieren. Habe es gerade probiert.

    Auch auf dem freespace habe ich keine Probleme, ich habe gerade Wordpress+12 Plugins aktualisiert und testweise ein Theme installiert, klappt alles einwandfrei.
  • in: Unter 18... Website/Impressum

    geschrieben von invalidenturm

    ja, allerdings nicht sofort, zunächst läuft ein Karenzzeitraum von 30 Tagen, die sogenannte Redemption Grace Period (kurz RGP). Innerhalb dieser Zeitspanne kann die betreffende Domain erneut für den letzten Domaininhaber oder für einen vom letzten Domaininhaber bestimmten Dritten registriert werden. Erst wenn nach Ablauf der 30-tägigen RGP-Frist keine erneute Registrierung erfolgt ist, steht die Domain zur Neuregistrierung durch jeden interessierten Dritten zur Verfügung.
  • in: Unter 18... Website/Impressum

    geschrieben von invalidenturm

    horstexplorer schrieb: ...Was mich aber wundert ist, wieso turmfalken-nikolai so viele Negativbewertungen erhalten hat. Immerhin hat er Recht, dass Impressum fehlt, und das kann nun mal zu Geldstrafen von bis zu 50k? führen.
    Das ist nicht richtig, Als ich Darvins Seite am 23.3 besuchte, hatte (glaube ich), Darvin ein Impressum auf der Webseite, also verstehe ich warum hier der eine oder andere minus verabreicht. Darvins Impressum ganz unten im Footer ist natürlich etwas, was nicht unbedingt sofort ins Auge sticht. Und natürlich fände ich es besser so was gleich ohne scrollen sofort im Hauptmenü zu finden. https://darvin.lima-city.de/impressum-datenschutz/
  • in: Neuauflage Deutschland : Brasilien

    geschrieben von invalidenturm

    Na, nun ist es ja klar. Deutschland hat 0:1 verloren. Eigentlich finde ich das auch nicht verwunderlich Jogi Löw hat ja eher eine B-Elf auf den Platz geschickt, und mehr oder weniger getestet, während die Brasilianer ein Top Aufgebot geschickt haben bei dem nur Neymar fehlte.
  • in: Nazi Festival zu Hitlers Geburtstag in Ostritz

    geschrieben von invalidenturm

    Es gibt einen Unterschied zum Naziaufmarsch in Spandau, für die Veranstaltung in Ostritz kassiert der Veranstalter wie auch schon in Themar Eintritt (Sonnabend 35€/ Wochenendticket 45€) und Gegendemonstrationen finden in nächster Nähe statt, so dass Zusammenstöße vorprogrammiert sind. Die AfD nimmt übrigens am o.g. Festival offiziell nicht teil.
  • in: Nazi Festival zu Hitlers Geburtstag in Ostritz

    geschrieben von invalidenturm

    Das Hotel "Neisseblick" führt schon seit ungefähr 10 Jahren regelmäßig Veranstaltungen der NPD und auch der AfD durch. Für den 2.und3. November soll schon die nächste geplant sein.
  • in: Nazi Festival zu Hitlers Geburtstag in Ostritz

    geschrieben von invalidenturm

    Vom 20.-22.4.2018 findet eine hochkarätige rechte Veranstaltung im Hotel Neisseblick in Ostritz statt. Das "Schild und Schwert Festival" wird vermutlich die größte Veranstaltung dieser Art im Jahr 2018 in Deutschland sein. Der Veranstalter Thorsten Heise (NPD) rechnet angeblich mit nur 750 Teilnehmern. Ich glaube da wurde eine Null vergessen. Von NPD Prominenz über Rechtsrockbands bis hin zu rechten Marken ist alles vertreten.

    Ich finde es etwas befremdlich dass eine derartige Veranstaltung stattfinden kann, die NPD ist zwar vom BGH aufgrund von Bedeutungslosigkeit nicht verboten worden, aber dass sich die NPD nicht auf dem Boden der Verfassung bewegt wurde ja ebenfalls festgestellt. Das Landratsamt Görlitz sieht sich ausserstande die Veranstaltung zu verbieten und begründet das mit Meinungs- und Versammlungsfreiheit.

    Zeitgleich wurden in Ostritz (eine Stadt mit 2500 Einwohnern) vier weitere Veranstaltungen angemeldet. Drei davon sind "Linke", und die autonomen Szenen in Hamburg, Leipzig, Görlitz und anderen Städten machen schon mobil. Im ungünstigsten Fall werden in Ostritz möglicherweise 3000 rechte und 3000 linke aufeinandertreffen.

    Zudem findet auf dem Markt noch ein "Friedensfest" statt zu dem vielleicht 2000 Besucher kommen könnten. Die 3 Veranstaltungsorte (Neißeblick, Markt, Lederwerkswiese) liegen Luftlinie vielleicht 300m auseinander. Die sächsische Polizei will mit mehreren Hundertschaften der Bereitschaftspolizei, auch aus anderen Bundesländern, sowie zahlreichen Beamten der Polizeidirektion Görlitz und anderer Dienststellen der sächsischen Polizei in und um Ostritz im Einsatz sein. Auch die polnische Polizei steht mit einem verstärkten Aufgebot bereit.

    Was meint ihr? Sollte man weitere (linke) Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen nicht zulassen, oder sollte man Veranstaltungen wie das "Schild und Schwert Festival" (schon aus Kostengründen für den Steuerzahler) verbieten, Thüringen hat ja dieses Jahr vorgemacht dass so etwas geht. Das Landratsamt Hildburghausen hat ein Rechtsrock-Konzert am 8. und 9. Juni 2018 in Themar aus Naturschutzgründen (nistende Vögel) verboten. Oder sollte man der Auffassung des Görlitzer Landratsamtes bezüglich Meinungs- und Versammlungsfreiheit den Vorzug geben?



  • in: Firefox verweigert Flex-Darstellung

    geschrieben von invalidenturm

    Mozilla hat da wahrscheinlich noch Probleme, Möglicherweise hilft ja das weiter https://stackoverflow.com/questions/43548008/flex-not-working-in-firefox-53 und https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/CSS/CSS_Flexible_Box_Layout/Using_CSS_flexible_boxes.
  • in: Bilder auf der Webseite einbinden

    geschrieben von invalidenturm

    turmfalken-nikolai schrieb:
    So, habe eben mal meine Seite dahingehend verändert das ich bei einem Bild den Pfad vor dem Dateinamen entfernt habe!
    Das klappt natürlich nicht, dein Bild liegt ja bei Wordpress nicht im gleichen Ordner (ich glaube WP-Contend/Themes/Themenname) sondern in WP-Contend/Tag/Woche/Monat/Jahr oder was auch immer eingestellt ist. Du müßtest es also zuerst nach WP-Contend/Themes/Themenname kopieren um nur über den Bildnamen ein Ergebnis zu bekommen.

    Mir ging es im letzten Beitrag mehr darum, dass man bei Wordpress den Editor in den Textmodus schalten kann, und dann in diesem Modus auch html Code verwenden kann. Im Fall von Wordpress macht es Sinn den absoluten Pfad zu verwenden, während man bei reinen Html-Seiten eher den relativen Pfad wie z.B. Dateiname oder /Bilder/Dateiname verwendet.

    edit: Im übrigen geht es doch wohl mehr darum hjkeil bei ersten Schritten mit Wordpress zu unterstützen. Bisher glänzt nämlich immer noch der Kaktustopf auf der Seite, und das will er wahrscheinlich ändern ( /Design/Customiser/Header-Medien bzw. Themes Twentyseventeen/Customiser/Header-Medien)
  • in: Bilder auf der Webseite einbinden

    geschrieben von invalidenturm

    Ich habe gerade mal bei hjkeil nachgesehen http://hjkeil.lima-city.de. Er verwendet Wordpress mit twentyseventeen. Ich vermute mal dass es darum geht. Dort läuft das ganze so, dass man zum einen im Theme Twenty Seventeen über Customizer - Header. Medien - ein Header Bild (neues Bild hinzufügen) oder Video festlegen kann.

    Zusätzlich ist es bei jedem Wordpress Theme möglich direkt per Beitrags- oder Seiteneditor Medien hinzuzufügen. Mit Beitragsbild kann man zusätzlich auch noch ein Beitragsbild festlegen.

    Wenn man den Seiten bzw. Beitragseditor in den Textmodus schaltet, kann man auch direkt html Code wie <img src="bildname.jpg"> oder eben <img src="kompletter Pfad oder relativer Pfad">eingeben. Im visuellen Modus läuft das ganze über Medien hinzufügen, danach entweder ein vorhandenes Bild aus der Mediathek verwenden, oder das benötigte vom lokalen Rechner hochladen.
  • in: Bilder auf der Webseite einbinden

    geschrieben von invalidenturm

    Dumme Fragen gibt es eigentlich nicht. Falls es eine HTML-Seite ist funktioniert das über <img src="bildname.jpg"> weitere Attribute sind möglich, schau einfach mal hier https://www.html-seminar.de/grafiken.htm.
  • in: Wird Facebook in Zukunft besser mit den Daten umgehen?

    geschrieben von invalidenturm

    Ich glaube nicht, dass der vorübergehende Verlust von Benutzern auf Facebook Eindruck macht. Versteht mich bitte nicht falsch, auch Account löschen wird helfen Druck aufzubauen, hier wäre der Link für die Komplettlöschung: https://www.facebook.com/help/delete_account, aber mir fehlt der Glaube dass das in Größenordnungen passiert. Vor allem die von Sonok angesprochene Hauptzielgruppe von Facebook weiß doch gar nicht wo sie sonst hin soll.

    Viel gravierender ist momentan der Wertverlust der Aktie von 185$ auf 165$ = 50 Milliarden Wertverlust, Klagen der Anleger laufen schon. Dazu kommen dann noch mögliche Klagen von Nutzern sowie die FTC. Zusätzlich werden sich einige Regierungen sicherlich Gedanken über mehr Regulierung machen.

    Abgesehen davon sollte man nicht nur auf Facebook schauen, Cambridge Analytica (vor 2013 SCL Elections) und die Muttergesellschaft SCL Group sind da wesentlich interessanter. https://sclgroup.cc/home Die SCL Group bietet nach eigenen Angaben Daten, Analysen und Strategien für Regierungen und militärische Organisationen weltweit. Seit mehr als 25 Jahren führt sie (nach eigenen Angaben) in über 60 Ländern Programme zur Verhaltensänderung durch. 

    Der Hauptsitz der SCL Group befindet sich in der Nähe des Pentagons in Arlington Virginia. Die Verflechtungen sind hier https://ir.net/news/politics/128310/exclusive-scl-group-whistleblower-claims-cambridge-analytica-used-us-military-weapon-us-elections/ ziemlich umfassend aufgeführt.
  • in: Flocken

    geschrieben von invalidenturm

    Nun, vom derzeitigen Platz des Threads hast Du sicher nicht unrecht, aber bedenke, dass das ganze in einem anderen Bereich seinen Ursprung hatte, und einige an einer ernsthaften Beantwortung der Frage wann hört Manöver Schneeflocke mal wieder auf, interessiert waren.
    muellerlukas schrieb: Also von wegen "vorherige Posts" lesen ist es da ja auch nicht sonderlich vorbildmäßig, oder? Zumal du für das Posten von bereits existierendem Inhalt ja deine Gulden kassiert hast
    Dass ich gestern übersehen habe, dass Bruchpilot den Link (mit 5 weiteren) schon 11 Beiträge früher gepostet hatte, war der Tatsache geschuldet, dass ich Bruchpilots Beitrag schon Tage vorher gelesen hatte und danach recht viel OT kam. Auch anderen passieren derartige Fehler. Abgesehen davon gibt es Moderatoren die derartige Beiträge löschen.
  • in: Flocken

    geschrieben von invalidenturm

    Jeder Frischling der hier in dieser Art debattieren würde, wird gnadenlos mit Negativwertungen fertiggemacht. Also würde ich schon von Alteingesessenen erwarten, dass sie eine gewisse Vorbildwirkung entfalten, denn wie sollte sonst ein Neuling ordentliche Posts zustandebringen?
  • in: Flocken

    geschrieben von invalidenturm

    Den Blog lese ich regelmäßig, allerdings erschließt sich mir nicht in welchem Zusammenhang da Schnee in der Community geplant ist. Auch das Thema "neuer Name" wurde nicht angesprochen.
  • in: Flocken

    geschrieben von invalidenturm

    muellerlukas schrieb:
    Easy: Simon, Phil, ich waren ja auf dem Cloudfest. Da gab es keinen Schnee. Etwas unpassend bei dem neuen Namen. Das muss man nun nachholen. :D
    Ist ja auch nur im Community-Bereich.
    Was Du mit dieser Aussage rüberbringen willst, ist mir unklar, "ist ja nur der Community Bereich" bedeutet wahrscheinlich unwichtig, aber den Rest solltest Du schon besser übersetzen. Wofür es da +1 gibt werde ich wohl nie verstehen. Auch Sonoks Erläuterung ist nicht wirklich hilfreich.
  • in: Flocken

    geschrieben von invalidenturm

    Nicht nur Du, auch turmfalken-nikolai und ich sind ein wenig genervt, es schneit schon seit heute früh, ich glaube so gegen 5 ist es mir das erste mal aufgefallen. Irgendwer vom Lima Team vermisst offenbar den Winter... Denn gehackt wird ja wohl keiner haben oder doch?
  • in: Wird Facebook in Zukunft besser mit den Daten umgehen?

    geschrieben von invalidenturm

    Oh ich bin zuversichtlich, dass sich Facebook ändert. 2011 hatte sich Facebook ja bei der US-Handelsbehörde FTC verpflichtet, Nutzer zu informieren und sie explizit um Einwilligung zu bitten, wenn Daten jenseits der eigenen Privatsphäre-Einstellungen geteilt werden. Sollte Facebook gegen diese Verpflichtung verstoßen haben, drohen Milliardenstrafen und aussichtsreiche Sammelklagen.

    Viel spannender ist eigentlich die Frage was noch alles in den Jahren 2010-15 über die API von Nutzerapps abgegriffen wurde. Global Science Research, welches die Daten an Cambridge Analytika verkaufte, war ja nicht das einzige Unternehmen welches einen derartigen Zugriff hatte.
  • in: Gewerbe beantragen

    geschrieben von invalidenturm

    turmfalken-nikolai schrieb:Das muß er sogar da er nur beschränkt geschäftsfähig ist!
    Mit Genehmigung durch ein Vormundschaftsgericht ist unbeschränkte Geschäftsfähigkeit hinsichtlich des angedachten Gewerbes gegeben. Zur Notwendigkeit ein solches anmelden zu müssen, kann eine Anfrage beim Gewerbeamt, sowie beim Finanzamt hilfreich sein.

    Also als ersten Schritt eine möglichst gute Beschreibung des Vorhabens erstellen, und damit vielleicht mal bei Gewerbeamt und Finanzamt vorsprechen.

    Übrigens, ehe man über einen Steuerberater nachdenkt, sollte man erst mal Gewinne in größerem Ausmaß erwirtschaften. Die Realität wird doch so aussehen, dass man die Buchführung per Einnahmen/Überschussrechnung machen kann, und wenn alles gut läuft am Jahresende nicht im Minus ist.

    Ich würde eher über mögliche rechtliche Konsequenzen von Produkttests nachdenken. Weil das ist verdammt dünnes Eis,
    Wann ist ein Test ein Test?
    Selbstverständlich gibt es Anforderungen der Rechtsprechung, die bei Durchführung von Tests beachtet werden müssen. Denn wo Test draufsteht, sollte natürlich auch ein Test drin sein. Elementare Eigenschaften die einem Test innewohnen sollten, sind einerseits die Systematik des Tests und andererseits die tatsächliche Überprüfung einzelner Produkteigenschaften. Zu den Grundvoraussetzungen eines Tests zählt zudem insbesondere, dass der Test objektiv, neutral, sachkundig und repräsentativ durchgeführt wurde.
    siehe https://www.wbs-law.de/wettbewerbsrecht/fake-test-seiten-was-gilt-rechtlich-71096/ Wenn also ein Plasmafeuerzeug als umweltfreundlich bezeichnet wird, könnte es schon problematisch werden, weil was ist an der Herstellung von Lithium-Ionen Akkus umweltfreundlich, jedes Benzin oder Gasfeuerzeug ist da umweltfreundlicher.
  • in: Bei Websiteaufruf per WLAN Weiterleitung

    geschrieben von invalidenturm

    Nun da ist frisch ab Werk bei einigen Chinahandys so einiges im Umlauf, siehe http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-Android-Malware-RottenSys-20027447.html und https://vms.drweb.com/virus/?_is=1&i=15503184.
  • in: Brieftauben als Hobby

    geschrieben von invalidenturm

    bruchpilotnr1 schrieb: ...Würde dann nur noch der Taubenschlag fehlen.
    Nee, wenn Du an Wettkämpfen teilnehmen willst, wäre auch die Mitgliedschaft in einem Verein und einer Reisevereinigung Pflicht. https://de.wikipedia.org/wiki/Verband_Deutscher_Brieftaubenzüchter
  • in: Brieftauben als Hobby

    geschrieben von invalidenturm

    Hängt von der Abstammung ab, Jungtauben gibt es von 8€ bis 40€ Spitzenexemplare können auch mehr kosten, manche Tiere bekommt ein Neuling sogar geschenkt. Also Züchter oder Verein in der Region besuchen. In Sachen Preise kannst Du Dir ja hier mal ein Bild machen: https://www.dhd24.com/extra/kaufen-verkaufen/brieftauben.html
  • in: Bei Websiteaufruf per WLAN Weiterleitung

    geschrieben von invalidenturm

    Da wäre meine erste Frage welches Handy von welchem Hersteller verwendest Du. Einige chinesische Modelle haben den Schadcode bereits im Core integriert um Werbung u.ä. nachzuladen. Abgesehen davon: antsarea.eu is available!
    Register this domain for $3.88...https://www.whois.com/whois/antsarea.eu
  • in: Brieftauben als Hobby

    geschrieben von invalidenturm

    Tauben hält man am besten paarweise. Was den Platz betrifft, gilt etwa ein Kubikmeter Raum je Paar. Der Taubenschlag muss hell, mardersicher, zugfrei und trocken sein, Freiflugmöglichkeit wäre zu bevorzugen. Am besten suchst Du nach anderen Brieftaubenzüchtern in Deiner Region, in der Regel ist das der beste Weg günstig zu ersten Tieren und nützlichen Informationen zu kommen.

    Unterschätze die Kosten nicht, pro Taube brauchst Du ca.60g Futter/ Tag. Fertigmischungen gibts ab 60 ct/kg.
  • in: Wordpressvorlage Kleidershop und Transportfirma

    geschrieben von invalidenturm

    screenup schrieb:
    Ich habe dir mal schnell eine Seite geschrieben, mit der du die Themes von Wordpress Seiten herausfinden kannst: https://wpt.de.cool/...
    Finde ich eine zwar lobenswerte, aber unnötige Arbeit. Z.B. mit https://builtwith.com erfährst Du welches CMS und welches Template am werkeln ist und noch eine Menge andere Dinge, siehe https://builtwith.com/wiwie-transporte.de
  • in: Lima-Cookies abschalten / Datenschutzerklärung ?

    geschrieben von invalidenturm

    Lima-Cookies abschalten ist meiner Meinung eine Frage die Dir nur der Support beantworten kann. Du solltest also den Weg per Support Ticket wählen.
  • in: Ich bin Darvin!

    geschrieben von invalidenturm

    https://www.lima-city.de/thread/9-9-2017-linux-oder-windows
  • in: ichbindannmalin.lima-city.de?

    geschrieben von invalidenturm

    Das stellenweise spartanische Design gefällt mir gut, ich teile zwar nicht immer Deine Lebensauffassung, vielleicht wäre es besser statt minim doch Wordpress zu verwenden um Kommentare und anderes zu errmöglichen. Das einzige was Du benötigst wäre bei Lima eine Datenbank und die gibt es in der Auktion für ca. 51 Gulden.:wink:
    Das ganze könntest Du zunächst mal parallel zum bestehenden minim installieren und später festlegen was auf ichbindannmalin stattfindet...
  • in: Windows für den Raspberry Pi

    geschrieben von invalidenturm

    Windows ist eines von vielen für den Raspberry PI verfügbaren Betriebssystemen. Welches man letztendlich nutzt hängt davon ab was man tun will. Auch verschiedene Linux Varianten wie Archlinux, OpenELEC, Pidora, Ubuntu Mate, RaspBMC, Raspbian und RiscOS sind verfügbar.
  • in: Kennt wer kostenlose Domain(Anbieter)?

    geschrieben von invalidenturm

    "kostenlose" Anbieter haben meist versteckte Kosten wie z.B. Einrichtungsgebühren oder eben Domains die Dir nicht gehören und jederzeit verschwinden können wie bei dot.tk oder freenom. Es gibt mit Sicherheit günstigere Anbieter als Lima-City, allerdings mußt Du dann auch Abstriche bei der gebotenen Leistung oder beim Support in Kauf nehmen.

    Die Möglichkeit ein oder auch mehrere de Domains (die Anzahl ist nicht begrenzt) durch sinnvolle Aktivität in der Community zu finanzieren ist (vermutlich) einzigartig und nur bei Lima zu haben. Hier wäre ein günstiger Anbieter: https://www.domainssaubillig.de/domain/preisliste.html

Login zum Webhosting ohne Werbung!