kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Boykott bei Funpic/Ohost

lima-cityForumDie eigene HomepageInternet Allgemein

  1. Hmm ich war glaube 2006-2007 bei O-host und Fun-pic... Dort wurden jedoch meine Accounts ohne angaben von Gründen gelöscht... (Mal davon abgesehen das die Geschwindigkeiten damals schon nicht gerade ansprechend waren)

    Fehler über Fehler gab es bei den Anbietern auch noch, was sich hier nicht bemerkbar macht!!

    Weiter so Lima!!!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. g********************s

    Ich war bei Funpic aber nachdem andauernd Werbung gekommen ist und ich nicht den Benutzernamen haben konnte den ich mir erwünscht habe, bin ich auf das gute alte Lima-city zurückgestiegen.

    Funpic hat insofern vorteile, das man PHP und MySQL gleich hat und keine tag/problem">Probleme damit hat. Aber ich meine, das System von Lima-city ist sehr viel besser weil man sich bei Problemen untereinander hilft. Man verdient dadurch auch gleich Gulden mit denen man gleich den PHP und MySQL Speicher kaufen kann. Hat viele Vorteile.
  4. dikay schrieb:
    ... bei O-host und Fun-pic... wurden jedoch meine Accounts ohne Angaben von Gründen gelöscht... ...

    Wenn deine Accounts gelöscht wurden, dann hatte das auch Gründe.
    Illegale Inhalte, oder andere Verstöße gegen die Regeln für das Webhosting.
    Diese gibt es hier natürlich ebenfalls, und damit dir dasselbe wie auf ohost/funpic hier nicht passiert, lies am besten mal ganz genau hier: http://www.lima-city.de/2008/help, insbesondere die Angaben zum Dateiformat un Deutsches Recht.

  5. stadtfeuerwehrjugend

    stadtfeuerwehrjugend hat kostenlosen Webspace.

    ich war vor einiger Zeit mal bei Funpic und Ohost registriert. Bei Funpic hat es mir eigentlich nie wirklich gefallen und ohost habe ich die Webseite irgendwann mal aufgegeben. Ich denke mal meine Accounts wurde überall bereits wegen inaktivität gelöscht.

    Ich muss sagen hier bei Lima gefällt es mir von allen bei denen ich bis jetzt war am besten was Performance, support, etc anbelangt.

    Seit der Freigabe des FTP gefällt es mir noch besser :)
  6. Also ich muss erlich gesagt sagen das lima-city für ein Freehoster auf jedenfall überdurchschnitt zufriedenstellend ist, ist zwar teilweise n bissl lästig mit den Gulden, aber ich denke mal das hält wenigstens von überlastung der server ab, denk ich mal.

    Bin jetzt erst vor kurzem von funpic umgestiegen. Ich war ca. 1 Woche bei Funpic zugange, nachdem ich öfters "No suitable nodes are available to serve your request." gelesen habe, als meine Homepage, und nachdem ich 2 Tage lang nicht an meine Dateien ranbekommen, war es die einzig logische konsequenz funpic zu verlassen!
  7. brights schrieb:
    dikay schrieb:
    ... bei O-host und Fun-pic... wurden jedoch meine Accounts ohne Angaben von Gründen gelöscht... ...

    Wenn deine Accounts gelöscht wurden, dann hatte das auch Gründe.
    Illegale Inhalte, oder andere Verstöße gegen die Regeln für das Webhosting.
    Diese gibt es hier natürlich ebenfalls, und damit dir dasselbe wie auf ohost/funpic hier nicht passiert, lies am besten mal ganz genau hier: http://www.lima-city.de/2008/help, insbesondere die Angaben zum Dateiformat un Deutsches Recht.




    Jaha das hatte ich mir auch gedacht, habe jedoch alle Regeln befolgt...

    Ich habe darauf mal einen Support Thread aufgemacht, mit neuem Account... und als Grund gab man an, das ich meine Seite ausschließlich als Dateienablageplatz genutzt habe.... (weiß leider nicht mehr die genaue angabe)
    Ich hatte auf der Seite eine Website die schon etwas länger beständig war, jedoch nur zum testen, also nix offizielles...
    Ich hatte dann einmal 1 zip datei hochgeladen und das war es.... hab ich nicht begriffen -.-
  8. g****e

    ich hab schon immer meine hauptprojekte gern auf Lima-City gehostet, aheb aber accs bei funpic und ohost. da lass ich dann dinge zb betalaufen, oder browsergames in vollen lasten (3 accounts auf funpic wurden schon gesperrt...)
    die leistung WAR mal wirklich gut, und sehr hervorragend. ich kenne projekte von ganzen anime streaming poralen die da gehostet haben. aber seit über einem monat ist das am abkaqqen ohne ende. alle 2min keine verbindung mehr zum FTP und all son kaqq... außerdem antworten die im forum sogut wie garnicht, da ist lima-city einfach die beste com ever, hier antwortet sofort jemand unzwar RICHTIG.
    mir ist das an sich egal was darauf wird, ich weiß nur dass funpic und ohost nichtmehr lange so weitermachen werden, denn dann müssen sie vom markt. bplaced hat mitlerweile ja auch ne tochter eröffnet (square7) da könnte man auch große projekte hosten. was ich nur wieder nicht mag: wie bei bplaced läuft kaum ein skript... von mir laufen sehr wenige... und das kotzt.
    hier läuft alles und wenn was nicht läuft dann schreibt man ins forum. nichtmal 10min später hat man ne lösung wie es doch geht.

    problem könnte evtl werden, dann wenn funpic und ohost weggehen, so wie die sich benehmen is das ja ne kinderkrankheit, da verrecken große projekte schnell dran. und so auch diese projekte.

    problem wird aber werden, dass diese leute alle zur selben zeit was neues suchen, lima-city auf dem markt nicht nur eine der besten ist, und so werden massen von leuten herkommen.und wenn masig leute herkommen, dann kann es kunterbund hier auf den servern zugehen, oder sehe ich da nur schwarz?
  9. ggamee schrieb:...browsergames in vollen lasten (3 accounts auf funpic wurden schon gesperrt...)...

    Tja, solche User sind es dann, die auf Dauer jeden Freehoster ruinieren.
  10. g****e

    und genau diese user werden beim untergang von funpic und ohost auf lima-city umsteigen werden und hier weiter amchen.
  11. Dann wollen wir mal hoffen, dass hier bei LiCi stärker darauf geachtet wird, was auf den Accounts der User liegt und notwendigenfalls sehr schnell gehandelt wird. Sprich: eine rasche und restriktive Sperr- und Löschpolitik ist dann nötig.

    Derartige User muss ein Freehoster so schnell wie möglich los werden, will er nicht das Schicksal erleiden, das andere Anbieter gerade wegen solcher Webspacemissbraucher erlitten.



  12. d**********z

    also Ich bin auch von Funpic gewechselt es hat mich einfach gestört die werbung usw. naja jetzt bin ich ja hier ;-)
  13. g****e

    werbung kannst du durch 1px frames entfernen. ist zwar gegen die regeln, aber merkt keiner. außerdem haben die die werbung sowieso sehr bescheiden eingesetzt, weil die IMMER falls man mit frames arbeitet NUR im rightmenü ist, und da des so schmal ist kein X zum schließen da ist. und dann kommt nicht jede stunde einer, sondern alle 3min...
    aber hier bei lima war ich mit werbung auf überrascht. man kann es ja freiwillig einschalten. mein ABP verhindert es sowieso, aber ich hab es für testläufe mit mehreren browsern aus geschaltet. jetzt ist es aus, und dann lass ich mir screens machen von browsershots.org, und habe auf jedem 5 - 7 ding werbung. hmmmmmm, ok, ausgeschaltet ist es, und auffällig war, das es grundsätzlich nur in linux-browsern war. aber das ist irgendwie komisch.
    aber das hat nix mit dem thema zu tun! wenn funpic und ohost wirklich aufrüsten würden, dann müssten sie das auch proklamieren! und nicht einfach nur machen, denn im forum gehts heiß her deswegen.
    da sieht man mal das transparenz fehlt! wie schön dass hier zumindest sofort bei neuen dingen ein bericht ins forum kommt, und nciht auf einen überraschungsmoment wartet, und der weg zu diesem alles vernichtet.
    in dem sinne: Lima lebe hoch^^

    PS: die sperrpolitik bin ich auch halbwegs für. es kann dazu kommen das user auch nur ganz normale internetseiten haben, welche so umfangreich werden, dass sie ähnlich stark sind. wenn man sie mit der begründung "Browsergame" sperrt stehen die auch am schlauch. man sollte vllt eine art traffic und rechenkapazitätsstatistik einführen, wo die user selbst sehen können, dass sie doch ein bischen über die stränge schlagen. vllt so mit mittelwerten von normalen HP's oder doch schon nen paar tollen teilen, und dann zeigen ob man drastisch drüber ist, oder alles noch so wie der mittelwert läuft. so könnte ein user selbst ein bischen drauf achten und für profis wäre es ein hilfreiches tool um statistisch festzustellen, ob ihre codeverbesserungen wirklich was gebracht haben.
  14. hkoester schrieb:
    tände bei Funpic/Ohost nicht mehr zu ertragen waren?
    Ich würde gerne eure Meinungen zu dem Thema wissen und mit euch dadrüber diskutieren.
    Ich habe sehr viel mehr Vertrauen auf Lima-City, als auf Funpic/Ohost, das möchte ich an dieser Stelle nochmal ausdrücklich erwähnen.

    genau dies war der fall
    und denn bei ohost bin ich dauer down und bei funpic kommt nicht einmal die registrierungsmail an...
  15. Habe jetzt auch von Funpic zu Lima-City gewechselt, wegen des boykotts
  16. anky schrieb:
    Habe jetzt auch von Funpic zu Lima-City gewechselt, wegen des boykotts


    Gute Wahl habe ich schon länger gemacht ;)
    Warum auch beim unzuverlässigen funpic bleiben?

    Da ist mir lima-city um einiges lieber ^^
  17. Wir supportenden User dort haben ja auch Lima-CIty (und noch zwei andere Freehoster) als gute Alternatve vorgeschlagen.
    Aber man kommt sich schon ein wenig blöd vor, wenn man als einzig verbliebenen Rat einen Wechsel anraten kann, glaubt mir.
    Neues gibt es jedenfalls bislang nicht zu berichten. Das große Schweigen der funpic-Besitzer bleibt unverändert.

  18. Lima-city ist nicht schlecht. Man sollte die archiv löschung erst nach 5 min machen:) das ist ja schlimm so.
  19. Lima ist supper aber man solte ihgen wanein aufnahme stop machen da ich schätze das hier beild so viel los ist das die admin einschränkungen verhängen mussen das ver supper schlecht und auch schade
  20. danielp schrieb: Lima ist supper aber man solte ihgen wanein aufnahme stop machen da ich schätze das hier beild so viel los ist das die admin einschränkungen verhängen mussen das ver supper schlecht und auch schade


    Keine Sorge. Einnahmen und Forenaktivität sind durch Gulden und Auktionen gesichert und der Lord hat, wie bereits berichtet, sowieso die Anschaffung neuer Server geplant/angedacht. Einschränkungen wird es nicht geben.

    Nachweis:
    lordoflima sagt:
    Wir sind schon einige Zeit dabei, neue Server zu planen, das würd mit einem starken Wachstum dann gut zusammenpassen ;-)

    Um zu große Last mache ich mir keine Sorgen.


    Beitrag zuletzt geändert: 16.1.2010 23:44:02 von roemmler
  21. Das ist gut dann brauchen wir keine Sorgen zu haben
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!