kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Profil von czibere

joseph czibere hostet seine gratis Homepage bei lima-city. Jetzt anmelden und Webspace kostenlos bekommen!

Über czibere

Offline czibere

Rang:
BenutzerBenutzerBenutzerBenutzer Haudegen
Verdiente Gulden:
5772, 1.53 pro Tag, Rangliste
Bewertungen:
11 verschiedene Benutzer haben 21 positive Bewertungen für Beiträge dieses Benutzers abgegeben.
Angemeldet seit:
19:59, 17.2.2009 (3780 Tage)
Letzter Login:
2:46, 5.5.2019 (52 Tage)
Zuletzt online:
2:46, 5.5.2019 (52 Tage)
Profilaufrufe:
1127
Eröffnete Themen:
69
Geschriebene Beiträge:
1173
Gratis Webspace:
werbefrei
Kostenlose Homepage:
http://czibere.lima-city.de

Persönliche Angaben

Kostenloser Webspace von czibere

Name:
joseph czibere
Geschlecht:
männlich
Raucher:
nein
Größe:
174 cm
Haarfarbe:
windgekämmt // \ / \\ o. so
Augenfarbe:
schaasaugat °_~
Beruf:
tippmamsel
Hobbys:
Musik (und zwar echte und kein knocheng'raschpele), Langlaufen, meine Freundin :o)
Motto:
... wollen muss ich auch noch dürfen?
Über mich:
laut nikic bin ich ein noch größerer klugscheißer als er :o))) (geht sich das aus? rate mal!)
unter 'beziehung' gibt es nur 'vergeben' und 'single'. ich würde aber eher sagen: vergeblich ...
Jabber:
czibere@jabber.lima-city.de

Freunde

czibere hat keine Freunde

Gruppen

czibere ist kein Mitglied einer Gruppe!

Galerie

Seiten:
  1. 10:07, 11.11.2013

    p**********n

    schön wärs ;)
  2. Hallo czibere,
    du hast ein cooles Foto :-)
    lg
  3. hier geht ja ganz schön was ab^^ coole Seite
  4. Eben, ich geh auch nie wieder weg :biggrin:
  5. Du bist bei uberspace? :prost:
  6. gdfgdfg
  7. Sehe ich nicht so wie du ;-)
    .= steht ganz klar unter den Zuweisungsoperatoren, ist also eine Zuweisung :eek:
    Anhängen würde man nach meinem Verständnis für Programmiersprachen mit einer Funktion, beispielsweise unter dem guten alten Pascal mit concat(string1, string2), wobei in der Funktion selbst wahrscheinlich auch wieder nichts anderes als eine Zuweisung passiert, gegebenenfalls durch Massnahmen wie Verwendung von Assembler optimiert.
    Auch ich kann klugscheißen und meine Ansicht darlegen! :-o
  8. http://www.lima-city.de/board/action:jump/1115889
    Unabhängig davon ob dort die Zuweisung Sinn macht oder nicht, ist es Fakt, dass die Zuweisung selbst eine korrekte Zuweisung darstellt ;-) Du hast lediglich bezweifelt, dass dies eine korrekte Zuweisung sei, nicht wo oder wie sie verwendet wird :shaft:
    Trotzdem will ich diese Diskussion im Thread nicht vertiefen, weil dort OffTopic^^
    :cookie:
  9. Vielleicht schaffst du es nach deiner Arbeit ja auch mal, mir zu erklären, was dich an meiner Kritik an hbss Seite stört (und was das mit dem Einsatz eines CMS zu tun hat) und womit ich meine Müllgulden verdiene. ;)
  10. Ahja. Gut gut, glaub du, was du glauben willst. Ich muss dir nichts beweisen. Und "Neugierde"? Das glaubt dir ja nichtmal ein kleines Kind. ;)
  11. Was hat das eine mit dem anderem zu tun?

    Deine Erfahrung in allen Ehren, du hast trotzdem keine Ahnung von meinen Fähigkeiten. ;)

    Und ich finde es besonders toll von dir, dass du dich auf eine Leistung von vor 15 Jahren berufst. Hast du seit dem nichts neues gemacht?
    (Ich war übrigens in der 3/4 Klasse. Daher ist das bestimmt auch ein ziemlich fairer Vergleich)
  12. Achja, und die über 100 Gulden in der letzten Woche kamen daher, dass ich eine Website bei Lima gemeldet habe, welche nicht den Regeln entsprach. ;) Habe mich schon gewundert, wo du diese große Zahl her bekommst. Kannst vom verdienst der letzten Woche also gleich mal 100 abziehen. :)
  13. 2. tchab: mal abgesehen davon, dass du ein cms-user bist (also keine eigenleistung), verdienst du deine gulden - wenn ich richtig nachgerechnet habe, über 100 in der letzten woche(!) - mit (teils) erlesenen müllpostings, wie gerade hier.


    Ich darf hbss also nicht kritisieren, weil ich ein CMS nutze und du keine Ahnung davon hast, inwieweit ich meine eigene Seite bauen könnte? (Und selbst wenn ich es selber programmieren würde, dann wäre es ja auch nur wieder ein CMS. Es gibt keinen Grund, jede Seite einzeln zu erstellen, wenn man einen Blog oder ähnliches betreiben will.)

    Zumal meine Kritiken an der Seite von hbss die Strukturierung der Inhalte und die Rechtschreibung waren, und das hat beides nichts mit der Nutzung eines CMS zu tun.

    Wenn dir meine Beiträge nicht gefallen, dann drücke auf den Käfer, dafür ist er da. Ich bin nicht bei Lima um Gulden zu verdienen. Du kannst mir gerne mal einen Link mit einem Müllbeitrag in einem vergütetem Forum zukommen lassen, dass müssen ja eh tausende sein, wenn es nach dir geht.

    Achja, so ein schlauer Kerl wie du hat bestimmt gemerkt, dass es im Forum mit dem Beitrag keine Vergütung gibt. ;)
  14. warum geht die hp nicht?
  15. Nachtrag: "Der Aap" ist für mich, als Nachbar der Rheinländer, ein lokales Wort für den Affen. Gibt es da noch andere Bedeutungen? Ich, als Sprachfetischist, bin da sehr neugierig.
  16. Die Annahme der Meerfernheit resultiert halt aus dem, was ich von dir zu wissen glaube. Sorry, wenn ich mich da geirrt habe. Wollte dich nicht beleidigen. Hatte halt im Kopf, das der ehemalige ungarische Konzertmeister (dem ich dafür einen gehörigen Respekt zolle; und ihn dafür bedaure, daß er dieses gegen die schnöde Beschäftigung mit IT-Dingen aufgeben mußte/wollte), nun in Österreich residiert.
    Aber, da kannst Du mir kaum widersprechen, Österreich ist nun mal ein wenig maritimes Umfeld. ;)
  17. Hmm!? Du erstaunst mich! Die drei Suchergebnisse könnten dich durchaus auf die richtige Spur bringen. Wenn das nicht reicht, wäre eine Recherche nach Synonymen, die das Wort "Pott" betreffen, schnell von Ergebnissen gekrönt.

    Ok, kürzen wir das Rätsel ab. Der Pott ist nichts anderes, als ein Schiff. Das "vor Anker liegen" ist, in diesem Zusammenhang, dann sicherlich auch erklärlich.

    Dem meerfernen Österreicher/Ungarn sei diese, maritime Unwissenheit aber gern verziehen. *g*
  18. ja das mit der goldwage dürfte eben stimmen.

    was das lesen betrifft, ich glaube schon, dass die leute so ziemlich alles durchlesen. aber nach beobachtung meiner eigenen wenigkeit, glaube ich auch, dass auf alles sicher nicht geantwortet wird.
  19. War es nicht persönliches Interesse, was dich veranlaßt hat, nach dem Grund meines Profilbesuches zu fragen? Ich meinte, wie üblich, schon das, was ich schrieb. Deine Antwort klingt danach, als hätte ich "übelnehmen" geschrieben. Sofern auch Du exakt das meintest, was Du geschrieben hast, legen wir wohl beide zuviele Kleinigkeiten auf die Goldwaage. :wink: Egal! Ich freue mich ja schon, wenn hier überhaupt jemand liest, was man schreibt.
Seiten:

Login zum Webhosting ohne Werbung!