kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Profil von erasmuz

Korgi, Konqui, Konqi hostet seine gratis Homepage bei lima-city. Jetzt anmelden und Webspace kostenlos bekommen!

Über erasmuz

Offline erasmuz

Rang:
BenutzerBenutzerBenutzerBenutzerBenutzer Drachentöter
Verdiente Gulden:
14703, 3.15 pro Tag, Rangliste
Bewertungen:
Ein Benutzer hat eine positive Bewertung für Beiträge dieses Benutzers abgegeben.
Angemeldet seit:
17:50, 11.6.2007 (4675 Tage)
Letzter Login:
16:16, 8.1.2012 (3003 Tage)
Zuletzt online:
16:16, 8.1.2012 (3003 Tage)
Profilaufrufe:
11156
Eröffnete Themen:
77
Geschriebene Beiträge:
3473

Gruppen

Galerie

Seiten:
  1. Aber Römische in Stein gemeißelte Schrifttafeln :thefinger:
  2. Weil der Römer ein Lateiner war und meistens die Passivform genutzt hat und der Deutsche ein Aktiver ist :angel: Deswegen die andere Version von mir
  3. Hab ich nie gesehn .... schau bei Wikipedia nach :spammer:
  4. aber der Spruch heißt nunmal so :wave::wave:
  5. Einen schönen Sonntag wünsche
  6. 15:42, 12.9.2009

    b******a

    Na, selbst schon Rost angesetzt? :tongue:
  7. Dann lern mal wie man scharfe Fotos macht, gibt sicher ein Tutorial im Internet :biggrin:

    http://tinyurl.com/l54fnj
  8. @Galerie/Bild10-> Was ist denn das für eine alte Maschine mit Single-Core-Prozessor :biggrin:
  9. Schehmiehbörga with Cheez?
  10. Neues Icon?

    Sieht gut aus :)
  11. :frown: bin noch auf arbeit
  12. :wave:
  13. Nabend, alles gloar?

    Greetz
    Andreas ;)
  14. Na der Plan ist den Wert eines (du siehst einer reicht mir schon *g*) analogen Eingangs möglichst schnell an ein Python Script zu schicken das nimmt dann Gnuplot und stellt es dar...

    Ich weiß aber noch nicht wie ich es mache, wenn der Arduino genug Speicher hat dann speichere ich die Werte für meinen Vorgang auf dem Arduino zwischen und übertrage dann in einem Rutsch, dann kann ich garantiert mit minimaler Intervallzeit aufzeichnen, allerdings bekomme ich dann mit zunehmender Vorgangsdauer ein problem...

    Außerdem muss ich meinen Analogwertgeber erst noch bauen *g*

    Ich habe die kranke Idee nen Gleichstrommotor als Generator zu verwenden um von der Spannung auf die Drehzahl zu schließen...das Problem ist aber die Drehzahl ist so hoch das der etwa 120V erzeugt und wenn ich die auf 5V runterteile ist meine Genauigkeit beim Teufel. Außerdem fürchte ich um die Bürsten des Motors (*g*)

    Hast du schon mal was mit Hall Sensoren zur Drehzahlüberwachung gemacht ?
  15. Ach na ja ich hoffe einfach mal das ich bei meinem Projekt mit den 100µs intervalldauer des Arduino und den 10 Bit des AD Wandlers auskomme.

    Das Net IO muss so lange warten...vermutlich musst du aber das komplette system ersetzen..sprich anderen bootloader drauf...ev.das mini system vom arduino aufspielen
  16. ich habe damit das firmwareupdate gemacht *g*
    ich muss echt mal ernstahsft in die mikrocontroler einsteigen aber ich hab ein größeres arduino projekt das vorher werden muss...
  17. Cheezbörga with ApfelmuZz?
  18. Wer sagt was von bezahlen?

    Bis zum Mai "Betatesten" (:P) und danach... [entweder neuen Computer mit Windows 7 beigeliefert oder ... äh ... ja ... das muss man ja nicht wissen]

    Okey, bemitleiden tue ich euch nicht. Ich habe soeben Linux als ein souveränes und autonomes betriebsystem anerkannt. (Das ist vor Gericht nicht binden...)
  19. Windows und Bluescreens... was war denn das noch mal...? Schon so lange her...
    Ach ja stimmt, DAS nannte sich XP und Vista.
    Letztes Jahrhundert. Jetzt haben wir 7.

    :P Ich bemitleide dich immernoch.
  20. 16:15, 7.8.2009

    k**********k

    Gehört der Stift da dazu (Tablet) oder ist das nur eine Art Serviervorschlag? :biggrin:
Seiten:

Login zum Webhosting ohne Werbung!