kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Profil von erasmuz

Korgi, Konqui, Konqi hostet seine gratis Homepage bei lima-city. Jetzt anmelden und Webspace kostenlos bekommen!

Über erasmuz

Offline erasmuz

Rang:
BenutzerBenutzerBenutzerBenutzerBenutzer Drachentöter
Verdiente Gulden:
14703, 3.28 pro Tag, Rangliste
Bewertungen:
Ein Benutzer hat eine positive Bewertung für Beiträge dieses Benutzers abgegeben.
Angemeldet seit:
17:50, 11.6.2007 (4482 Tage)
Letzter Login:
16:16, 8.1.2012 (2810 Tage)
Zuletzt online:
16:16, 8.1.2012 (2810 Tage)
Profilaufrufe:
11155
Eröffnete Themen:
77
Geschriebene Beiträge:
3473
Gratis Webspace:
werbefrei
Kostenlose Homepage:
http://erasmuz.lima-city.de

Persönliche Angaben

Kostenloser Webspace von erasmuz

Name:
Korgi, Konqui, Konqi
Größe:
4294967295 cm
Haarfarbe:
Grün
Augenfarbe:
Grün
Beruf:
Zzt. Drache, dann arbeitslos ^^
Hobbys:
Abwaschen, ist doch klar?
Und Moritz's Profil vermissen :-(
Motto:
Formel: \colorbox[RGB]{157, 192, 42}{\huge\boldsymbol{\textsc{Toll!}}}
Messenger:
Skype
Jabber:
erasmuz@jabber.lima-city.de

Gruppen

Galerie

Seiten:
  1. :-o
  2. Ja, was man unter Drogeneinfluß nicht alles für sonderbare Dinge anfängt, wa? :biggrin:
  3. Haha, du hast "Virus" falsch geschrieben :tongue:
  4. Ja, ganz übel, ist schon chronisch. Vollkommen unheilbar.
  5. Hehe - da sprichst Du aber ein wahres Wort gelassen aus :lol:
  6. 8:54, 21.7.2010

    g******r

  7. 17:36, 20.7.2010

    g******r

    :wave:

  8. ⎝⏠⏝⏠⎠
  9. Danke ! *Roboter mit Kuchen vorbeischick*
  10. 17:48, 28.5.2010

    m**********s

    Hi,

    dann laß ich dir auch mal Liebe Grüße da ;)

    Lg Manu
  11. Hallo,

    viele Grüße.

    robheilmann
  12. Großartig!
  13. Na hoffen wir's :lol:
  14. Ich frage ich nur welche Art von Arbeit man mit dem Mac dann machen soll?
    Wo der vielgerühmte "Vorteil" des OSX dann versteckt ist.
    Wenn ich dann doch etliche Probleme habe nach denen ich "Googlen" muss, dann kann ich ja auch jedes andere Betriebssystem verwenden, oder ?
  15. Achso, jetzt verstehe ich, was du meinst. Ich dachte, du meinst, dass der Impuls nicht ankommen würde. Das tut er aber. Ein einzelner Impuls hat aber so wenig Strom und damit auch eine so geringe Leistung, dass ich ihn garnicht spüren kann.
  16. Lässt man nur die Diode weg, hat es keine Möglichkeit, zu funktionieren. Der kurze Impuls würde vom Kondensator geschluckt werden und kurz danach durch die Relaisspule entladen werden. Lässt man aber Diode und Kondensator weg, dann hat das ganze (eigentlich) eine Chance, zu funktionieren.

    Naja, ich warte einfach mal ab. Dann habe ich auch ein 12V-Öffner-Relais. 12V an das 1,5V-Relais zu hängen war sogar mir zu krass :biggrin:
  17. Auf der Seite steht folgendes:
    Diode und Kondensator können auch weggelassen werden, aber bei meinen Versuchen war das Ergebnis mit diesen Bauteilen einfach besser.
    Naja, das Wochenende ist auch bald vorbei und dann hab ich bald die Diode und auch die Bauteile für die Tesla-Spule.
  18. Ich habe mich gestern entschlossen, diese Hochspannungsschnarre zu bauen, bevor ich mit der Teslaspule anfange. Das Paket mit allen Bestellungen kommt erst in einigen Tagen (wegen Wochenende) an und ich konnte es einfach nicht mehr abwarten, das Teil (die Hochspannungsschnarre, natürlich nicht die Teslaspule) zu bauen. Leider habe ich kein 12V-Öffner-Relais und außerdem keine Dioden in der Spannungshöhe da. Das einzige Öffner-Relais, das ich da habe ich ein 1,5V Wechsler. Das habe ich mal an 2,4V gehängt und die Kabel, an der die Hochspannung entstehen worden nahe zusammen gehoben. Es hat nicht gefunkt. Nachdem in der Anleitung stand, dass man das Teil auch anfassen kann, habe ich das getan. Es hat nicht im geringsten gebriggelt.

    Das Teil summt nicht, wie in der Anleitung beschrieben, sondern macht ein sehr hohes Geräusch, was aber eher für zahlreichere Funken sprechen müsste.

    Nachdem ich keine passende Diode hatte, habe ich natürlich auch keinen Hochspannungskondensator eingebaut. Sonst währe das Problem schnell behoben.
  19. Winke :wave: Winke :wave:
  20. Ich denke nicht, dass ich das in meinem Fall an die Erde der Steckdose hängen muss. Das währe einfach nicht sinnvoll.
Seiten:

Login zum Webhosting ohne Werbung!